Frage

Nach Update auf neue SONOS App kein Zugriff mehr auf System


Benutzerebene 2
Abzeichen

Geräte: Fritzbox 6660 Cable & iPhone 14 mit aktuellem OSX

  • Vor drei Tagen habe ich von der alten Sonos App (braun/Apple Store) auf die neue Sonos App (schwarz/AppleStore) ge-updated. Seitdem ist mein System (Beam Gen 2 und  2x SL ONE)
    weder auffindbar noch im System über die App integrierbar
  • Ich habe jetzt alle Konstellationen und Integrationen durch:
    - App (Sonos uns S1 neu installiert) gelöscht
    - Router neu gestartet inkl. Änderung von zwei Funketzen 2.4 & 5ghz auf jeweils ein Netz
    - Neustart/Werkseinstellungen Beam & SL One
    - Ethernet gebundene Werkseinstellung/Neustart

    Auch sagt mir die Sonos App immer, ich solle “Updaten” und/oder falls ich es mal geschafft habe ein Gerät zu initiieren, dieses wieder zu löschen, weil es nicht kompatible ist. Geht aber auch NICHT über die App, denn wenn ich das Versuche, kommt ein PopUp mit “Du musst als Systemadmin angelmeldet sein, was ich ja bin)

    Dann schaffe ich es alle Geräte mit der App und dem Einrichten hinzubekommen, ABER die App sieht keines der Geräte und findet diese nicht im Wlan (Wir haben nur EIN Wlan und darüber funktioniert sowohl das TV-Streaming als auch angeschlossene Laptops oder andere Handys = Wlan Netz ist also aktiv.

    Ich bin total ratlos, weil ich wirklich ALLE Kombinationsmöglichkeiten durch habe. Die App scheint (beide, sowohl Sonos als auch die S1 Controller) überhaupt nicht zu funktionieren bzw. bei Installation gerate ich oft in Schleifen und muss die Apps wieder löschen.

    Mit anderen Worten: Das Update der App hat bei mir zum Totalausfall geführt. Ich kann meine Sonos Anlage nicht mehr benutze!

45 Antworten

bei mir dieselben Probleme. Seit  mir von Sonos unfreiwillig das Update aufgebrummt wurde, habe ich keinen Zugriff auf meine Musikdaten im NAS. Die Verbindung zum NAS kann nicht mehr hergestellt werden, auch über die Suche im Netzwerk, läuft über WLan, ich habe nur ein WLan bei mir zuhause. Die bestehenden Radio-Favoriten werden nicht mehr angezeigt, über die Suchfunktion sind diese nic ht auffindbar. Das Update ist völlig unbrauchbar, die Nutzeroberfläche schwer zu bedienen. Ich habe jetzt über drei Stunden versucht, bin völlig entnervt und würde den ganzen Mist am liebsten zum Fenster raus werfen. Es ist einmal mehr eine grosse Arroganz eines Softwareanbieters, einfach ein Update aufzwingen, welches nicht funktioniert. Und wir “dummen” Nutzer bezahlen dafür und haben nur Ärger

Abzeichen

Netter Versuch…nachdem das laden des Updates ein bischen gedauert hat, habe ich schon gedacht, dass es ein großes Update sein muss und es diesmal vielleicht funktioniert.
Also App neues Update, Sonos One neues Update, die Arc neues Update…und siehe da…nichts!!! 
Die gleichen Probleme wie vorher. 
Die Arc funktioniert als einzige tadellos, sowohl im EG als auch die zweite im OG. 
Der Rest der Systeme bleibt ein Totalausfall! 

GANZ SCHLIMM DIE NEUE APP! Unprofessionell! Nur Probleme...sehr schade. War eigentlich echt begeistert von SONOS, aber so macht Ihr Euch echt unbeliebt:-(

Kann mich den Berichten nur anschließen: Update wurde automatisch durchgeführt, und seitdem komme ich nichtmal mehr in die App. Geräte sind verschwunden. Die Auswahl erschöpft sich in "Abbrechen". Parallel zu meinem Android versucht, mit dem iPhone meines Mannes ins System zu kommen.

Alles neu eingegeben, Beam erkannt, und dann bei Verbindungsversuch: Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Ganze zigmal wiederholt, und jedes Mal dasselbe Ergebnis.

Kann doch nicht sein, dass derart teure Lautsprecher jetzt, nach zufällig genau etwas mehr als 2 Jahren, quasi Elektroschrott sind?!

Mein System ist auch nicht mehr erreichbar !

Nutze zwei Play 1 und einen Play 3 .

Sehr ärgerlich, bin Nutzer der ersten Stunde und war immer zufrieden.

Jetzt habe ich hier Elektroschrott zuhause.

 

Abzeichen

Das Wort, das die Situation bei/mit Sonos und der neuen App korrekt bezeichnet ist wohl „Disaster“.

Hier hat am Anfang gar nichts mehr so funktioniert wie es sollte, inzwischen ist es etwas besser geworden aber bei jedem Update der App frage ich mich, was gibt es jetzt wieder für Überraschungen und Sonos enttäuscht nicht (*enthält Ironie*). Und das, nachdem ich die letzen 5 Jahre mehr als nur zufrieden war und jedem Besuch vorgeschwärmt habe. 

Für alle, die so massive Probleme haben wie oben beschrieben vielleicht als Tip, mal die alternativen Controller SonoPad oder SonoPhone (für IOS) zu probieren. Mir waren die 2.99 bzw 3.99 Euro egal, meine Nerven sind mir wichtiger. Und was soll ich sagen, bin aktuell begeistert. Alle Boxen wurden selbstständig erkannt, meine Musikbibliothek ist eingebunden und kann durchsucht werden, Playlisten gibt es und der Rest passt auch. Nicht alles lässt sich darüber einstellen aber zumindest ist mein System wieder benutzbar und das sogar relativ geschmeidig. Wecker und Sleepfunktion gibt es da aktuell noch nicht, aber das war mir momentan egal, hatte wirklich noch ganz andere Probleme mit dem System und gedacht, ich sitze jetzt auf einem Haufen Elektroschrott. 

@Rosali2024 Dein Tipp mit der App SonoPhone im Appstore ist Gold wert !!

Ich habe die 2,99 investiert und meine Play 1 läuft wieder.

Danke.

Abzeichen

@Rosali2024 Dein Tipp mit der App SonoPhone im Appstore ist Gold wert !!

Ich habe die 2,99 investiert und meine Play 1 läuft wieder.

Danke.

Super, das freut mich! 
Ich hab von dieser App auch erst hier im Forum erfahren, wusste vorher gar nicht, dass es so was gibt. War auch total gefrustet (und bin es noch) über dieses total versemmelte update.
Klar, man kann damit nicht alles einstellen, aber zumindest läuft mein System wieder stabil und vor allem kann ich auch wieder vernünftig mit meiner Musikbibliothek hantieren.

Benutzerebene 2
Abzeichen

Gibt es irgendwelche Neuigkeiten bzgl. der App?
Ich kann meine Sonos jetzt seit einem Monat nicht mehr benutzen!!!

Für alle, die so massive Probleme haben wie oben beschrieben vielleicht als Tip, mal die alternativen Controller SonoPad oder SonoPhone (für IOS) zu probieren. Mir waren die 2.99 bzw 3.99 Euro egal, meine Nerven sind mir wichtiger. 

Da hast du sicherlich recht. Aber es kann doch nicht sein, daß wir jetzt durch die Hintertür wieder abkassiert werden. Mir geht es nicht um den Betrag, sondern rein um’s Prinzip.

Sonos hat’s gewaltig verbockt. Wir sind in diesem System gefangen. Einziger Ausweg: alles rausschmeißen. Nachteil: es kostet Zeit, Geld und Nerven. Das scheint denen aber egal zu sein. Man hört ja wirklich absolut nichts, was Sonos eigentlich plant, wie das Problem gelöst werden soll.😡

Als einzelne Personen können wir kaum etwas ausrichten, aber vielleicht kann jemand die Fachzeitungen/-magazine mal dazu bewegen, hier in unserem Sinne aktiv zu werden.

Ich nutze Sonos momentan nur in einem Raum; bei den anderen sind die Stecker gezogen. Aktiviere ich weitere Räume, geht das Chaos los. Ich habe auch noch ein Gerät von JVC. Das hilft schon. Aber lange schaue ich mir das nicht mehr an, dann fliegt hier alles raus. Hoffe nur, daß dann nicht die Preise schon im Keller sind. 

 

Absolute Frechheit!

Hat schon mal jemand versucht, den Support in Deutschland zu erreichen? Den gibt’s gar nicht mehr. Alles abgestellt!! 😡

Benutzerebene 2
Abzeichen

Absolute Frechheit!

Hat schon mal jemand versucht, den Support in Deutschland zu erreichen? Den gibt’s gar nicht mehr. Alles abgestellt!! 😡

Jepp...der ist nicht mehr zu erreichen. Ich frage mich ernsthaft, wie das jetzt weitergehen soll? Ich meine, ich kann jetzt seit einem Monat meine komplette Sonos Anlage nicht mehr nutzen, bekomme alle Boxen nicht mehr eingerichtet, weil ständig die App sagt “ich habe hier nicht die Rechte” oder bekomme die Boxen mit der App eingerichtet, aber nach Fertigstellung findet diese die nicht in der App (Immer Status “nicht verbunden”.
Es ist echt fürchterlich!!!!

Für alle, die so massive Probleme haben wie oben beschrieben vielleicht als Tip, mal die alternativen Controller SonoPad oder SonoPhone (für IOS) zu probieren. Mir waren die 2.99 bzw 3.99 Euro egal, meine Nerven sind mir wichtiger. Und was soll ich sagen, bin aktuell begeistert. Alle Boxen wurden selbstständig erkannt, meine Musikbibliothek ist eingebunden und kann durchsucht werden, Playlisten gibt es und der Rest passt auch. Nicht alles lässt sich darüber einstellen aber zumindest ist mein System wieder benutzbar und das sogar relativ geschmeidig. Wecker und Sleepfunktion gibt es da aktuell noch nicht, aber das war mir momentan egal, hatte wirklich noch ganz andere Probleme mit dem System und gedacht, ich sitze jetzt auf einem Haufen Elektroschrott. 

Genial, damit funktionieren auch wieder die alten iOS Geräte.

Tipp des Jahres 💪

Benutzerebene 2
Abzeichen

Für alle, die so massive Probleme haben wie oben beschrieben vielleicht als Tip, mal die alternativen Controller SonoPad oder SonoPhone (für IOS) zu probieren. Mir waren die 2.99 bzw 3.99 Euro egal, meine Nerven sind mir wichtiger. Und was soll ich sagen, bin aktuell begeistert. Alle Boxen wurden selbstständig erkannt, meine Musikbibliothek ist eingebunden und kann durchsucht werden, Playlisten gibt es und der Rest passt auch. Nicht alles lässt sich darüber einstellen aber zumindest ist mein System wieder benutzbar und das sogar relativ geschmeidig. Wecker und Sleepfunktion gibt es da aktuell noch nicht, aber das war mir momentan egal, hatte wirklich noch ganz andere Probleme mit dem System und gedacht, ich sitze jetzt auf einem Haufen Elektroschrott. 

Genial, damit funktionieren auch wieder die alten iOS Geräte.

Tipp des Jahres 💪

Hatte ich schon probiert, funzt bei mir auch nicht. Er erkennt einfach die Geräte nicht mehr. Bei der alten App war es schon hier und da “grenzwertig”, doch die neue App schiesst den Vogel “APP”.
Es kann ja auch nicht Sinn der Sache sein, dass ein nicht funktionierendes System mit “Behelfsmitteln” betrieben wird. Da kann ich ja direkt wieder zu Windows wechseln ;-)

Noch was zum Schmunzeln:

Gerade die Sonos App aufgerufen und da kommt doch die Meldung:

“Es ist ein Update erforderlich, damit deine Sonos Produkte ordungsgemäß funktionieren”

Hahaha, ich schmeiß mich weg. 😂🤣

 

Abzeichen

Bei mir ist jetzt alles weg. Kein speaker wird mehr angezeigt. Auch die Drittanbieter oder via iPhone direkt Zugriff geht nicht mehr. Auch die Sprachsteuerung ist weg… alles ist down :( 

Was ist da los? Kommt jetzt der komplette step back ( hoffentlich) oder gibt es Sonos einfach nicht mehr…?

Abzeichen +1

Die neue App ist purer Schrott, hier hat jemand die gute alte APP, welche sehr schnell und gut funktioniert,  komplett zerstört!
Wenn ich bei Sonos etwas zu reden hätte, würde ich den Typen und sein SW-Team auf Schadenersatz verklagen!

Die App hat so viele Mängel, dass man dies gar nicht wiedergeben kann, sehr oft findet sie nichteinmal das System,
völliger Schrott,
*) Timer  ist verschwunden?
*) Auf einen kleinen Smartdisplay findet man gar nichts mehr.
*) Lautsärkeregler reagiert erst wenn man 10 mal drauf drückt.
*) Findet System nicht.
*) Reaktionszeit bei Senderwahl mehrere Sekunden.
😥

PS: App ist auf 3 verschiedenen Android Geräten,
Am Tablet funktioniert sie oft, bei den beiden Handys
findet sie meist das System nicht.
 

Keine Lösung nach über einem Monat. Wollte heute mal wieder in mehreren Räumen Musik hören. Das gesamte System funktioniert nicht. Nur über eine roam läuft etwas. AirPlay geht nicht mehr.

ich schließe mich den Leuten an, die sich über alternative Systeme informieren.

Abzeichen

Hallo…

 

schon wieder sind alle meine Geräte weg…

die App reagiert nicht, Alexa geht nicht, System Checks werden nicht gesendet.

Amazon music harkt auch und Kinder gehen heulend ins Bett,Wein kein Hörspiel geht.

 

SONOS NERVT NUR NOCH.

 

Ich musste vor drei Tagen schonmal alles neu aufsetzen mit einem englischen support, weil das ja natürlich nach 20 Uhr erst passiert/auffällt  

Jetzt ist wieder alles weg 🤬😤

 

das ist erst seit der neuen App so… DREHT DAS SCHNELLSTENS WIEDER ZURÜCK, BZW. GEBT S1 WIEDER FREI…

 

Mit freundlichen Grüßen 

Ein Monster unzufriedener Kunde.

Hallo ARBEITET jemand bei Sonos. Ich möchte gerne morgen 21.06. In allen vier Räumen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Mit jeweils einem Sonos ÜRO RAUM, also 4  Lautsprecher RADIO höre. Reißt euch zusammen ¡!!!!!!!¡!!!!!!! 

Antworten