Beantwortet

Kein Zugriff mehr auf NAS nach dortiger Benutzeränderung (nur S2, S1 geht)

  • 27 November 2021
  • 1 Antwort
  • 57 Ansichten

Abzeichen +1

Synology empfiehlt aus Sicherheitsgründen den Standard user “admin” zu deaktivieren. Dies habe ich nun gemacht und einen eigenen Benutzer mit identischen Rechten angelegt.

Natürlich muss nun bei Sonos entsprechend dies ebenfalls geändert werden. Beim Windows controller S1 funktioniert dies einwandfrei, bei S2 kann ich keine neue Berechtigung erteilen, da S2 offensichtlich immer noch den “admin” sofort mit der Netzwerkverbindung voraussetzt und dann kommt natürlich die Meldung, das man kein Zugriff bekommt, da der user deaktiviert wurde.

Habe es schon mit Neuinstallation versucht, so einfach geht das allerdings wohl nicht.

Frage an Sonos: Warum kann man die erteilten Freigaben nicht einfach bearbeiten und User Namen und Passwort erneuern?

Und wie komme ich jetzt weiter. Admin aktivieren funktioniert natürlich, ist aber nicht die Lösung.

THX

 

icon

Beste Antwort von erdmann 27 November 2021, 14:15

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Abzeichen +1

So, Lösung selbst gefunden.

Entweder in der smartphone app den Pfad, user und Passwort direkt eingeben oder in der PC app nicht Sonos nach der Netzwerkverbindung suchen lassen, sondern selbst direkt den Pfad eingeben. Anschließend kommt dann die Abfrage nach user/Passwort.