Frage

Kein Zugriff mehr auf Festplatten nach Update


Abzeichen

Nach dem neusten Update kann ich mein Sonos System unter WIN 10 weder mit meiner Festplatte am Router, noch mit rechnerinternen Festplatten verbinden (Fehler 913).
Auch das Android-System meines Tabelts lässt eine Einbindung der Festplatten nicht mehr zu.
Verpasse ich was oder unterbindet Sonos jetzt wirklich absichtlich die Einbindung von Festplatten - was eine Ungeheuerlichkeit wäre...


2 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo@RedLloyd,

 

der Fehler 913 Meldung kommt daher das SMB1 bzw HTTP Zugriff nicht mehr vorhanden ist.

Hier musst du bei einem PC den Ordner über Windows freigeben und diese Freigabe dann in der Desktop App bei Netzwerkgerät eintragen.

Als Benutzer nimmst du dann deinen Windows Benutzer oder legst unter Windows einen lokalen Benutzer an der auf den Ordner Zugriff hat.

 

Viele Grüße

Sven

Abzeichen

Hallo@RedLloyd,

 

der Fehler 913 Meldung kommt daher das SMB1 bzw HTTP Zugriff nicht mehr vorhanden ist.

Hier musst du bei einem PC den Ordner über Windows freigeben und diese Freigabe dann in der Desktop App bei Netzwerkgerät eintragen.

Als Benutzer nimmst du dann deinen Windows Benutzer oder legst unter Windows einen lokalen Benutzer an der auf den Ordner Zugriff hat.

 

Viele Grüße

Sven

Funktioniert leider nicht. Die Fehlermeldung bleibt, nachdem erst angeblich die Bibliothek eingelesen wird, bricht das Programm nach langer Suche ab und behauptet, die Festplatte sei nicht mehr angeschlossen. Da es eine interne Platte ist, ist das unmöglich.
Bei erneutem Aufruf der Verwaltung kommt dann sofort die Fehlermeldung.

Antworten