Beantwortet

Downgrade to V16!!!


Benutzerebene 2
Abzeichen

Hallo ihr lieben vom Sonos, seit dem Update auf die kürzlich am 07.05.24 veröffentlichtlichte App, fehlt ganz massiv die Möglichkeit, den Wecker einzustellen, sowie die Funktion abends einen SleepTimer zu setzen. Das Schlimmste jedoch ist, dass unser Sonos System jetzt zu Hause beginnt, einfach Musik zu spielen, in jedem Raum und die Musik nicht mehr zu stoppen ist, außer den Stecker zu ziehen! Die App ist in dem Moment tot und eingefroren und auch nach einem Neustart und dem Zurücksetzen reagiert sie nicht mehr. Die Musik läuft mit einer sehr hohen Lautstärke und die Sonos Boxen selbst reagieren nicht mehr, wenn man den Button oben auf ihn benutzt und die Musik stoppen zu wollen. das gesamte System ist nicht mehr bedienbar! 
 

Ich habe in der Tat Erwartung, dass sie die Möglichkeit habt, dass man von der neuen App zurückgehen kann auf die Vorgängerversion. Also auf die Version. Ich glaube V 16 das, was die ganze Zeit eben Sonos S2 war! 

ich kann in keiner Weise nachvollziehen, wie ihr dieses Update raus bringen konntet mit der Gewissheit, dass es weder Wecker noch SleepTimer gibt und ohne dass ihr die App im Vorfeld eventuell irgendeiner Weise in einem Beta ausprobiert habt. Auch der größte und reichste Technologiekonzern der Welt, für den ich arbeite hat schon mal ein Update zurückgezogen.

 

Also bitte, wie kann ich und viele weitere Nutzer wider Zurück auf die S2 Version???

Englisch:

Hello dear ones from Sonos, since the update to the app recently released on 05/07/24, there is a massive lack of the possibility to set the alarm clock, as well as the function to set a SleepTimer in the evening. The worst thing, however, is that our Sonos system is now starting to just play music at home, in every room and the music can no longer be stopped except to unplug it! The app is dead and frozen at the moment and even after a restart and reset it no longer responds. The music runs at a very high volume and the Sonos boxes themselves no longer respond when you use the button on the top of it and want to stop the music. the entire system is no longer operable!

I do indeed expect them to have the possibility that you can go back from the new app to the previous version. So on the version. I believe V 16 what was Sonos S2 all the time!

I can't understand in any way how you were able to get this update out with the certainty that there are neither alarm clocks nor sleep timers and without you having tried the app in any way in a beta in advance. Even the largest and richest technology group in the world for which I work has already withdrawn an update.

So please, how can I and many other users go back to the S2 version???

icon

Beste Antwort von Peko 10 May 2024, 11:11

Original anzeigen

18 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Servus

hier hab ich mal die Optionen in englisch zusammengefasst, was aus meiner Sicht noch möglich ist

 

I can only recommend Android users to go back to 16.1. download the APK for 16.1 and leave it like it is, till all relevant bugs are fixed.

iOS: if yo have an iCloud backup with an 16.1, please downgrade your device

macOS: you can download the 16.1 Desktop App (not from SONOS HP) and install. like me. ist running

https://sonos.en.uptodown.com/mac/post-download/1001723439

Automatic updates in the app and app store should also be deactivated

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Mir geht's genauso! Vor dem Update gab es schon genug Probleme und jetzt das! Kein Wecker, kein Sleeptimer und ich kann meine Festplattenbibliothek nicht mehr einrichten. Das ist ein großer 💩

Ich verkaufe wohl meine Anlage 

Benutzerebene 1

Dann stellt doch bitte die alte S2-Version als separate Version zum Download bereit. Dann kommt man wenigstens wieder an seine Musikbibliothek ran. Sobald die neue Version “reif genug” ist , kann man das ja wieder ändern. So geht’s jedenfalls nicht!

Benutzerebene 1

Absolut! Ich finde den Reifegrad dieser Version schlicht …… . Sowas habe ich noch nie erlebt. Unbrauchbar.  Und ich erinnere mich nicht, dass ich mich je als Beta- Beta User gemeldet hatte. 

Keine Sleep- / Wecker- Funktion mehr, viele Quellen nicht mehr verbunden, etc. ….

Ich mache mir echt Gedanken, ob Sonos noch der richtige Partner ist.

So offensichtliche und banale Fehler... 

Moin zusammen,

die neue App Version ist schlicht eine Frechheit.

Dienste wie Radio.net etc. wurden einfach deaktiviert.

Meine Playlist erstelle ich schon seit längerem nur noch mit Spotify, da meine Sonos Playlists bereits beim Update auf S2 nicht mehr nutzbar waren.

Weiter so Sonos.

Mich seid ihr jedenfalls als Kunden los.

Benutzerebene 1
Abzeichen

Stimme allen Vorrednern zu! Diese Version ist eine bodenlose Frechheit. Angelockt von den Video versprechen das dies die tollste App aller Zeiten ist habe ich Depp die Version installiert. Das wieso man Sonos nutze geht einfach nicht mehr! An der Hotline kommt die bandansagr. Bei fragen zu Sonos s2 schaut auf der Webseite nach. Blanker Hohn !!! 

Ja, das Update ist offenbar eine echte Verschlimmbesserung! Bitte die Vorversion wieder im AppStore verfügbar machen, bis das Update mit dem gewohnten Funktionsumfang zuverlässig funktioniert. Ich z. B. bekomme Apple Music nicht autorisiert …

Benutzerebene 2
Abzeichen

 

Wie bereits von allen gesagt: Seit dem Update funktioniert nichts mehr. Mein One 2. Generation fängt wiederholt aus dem Nichts immer wieder an den Ton für das trueplay Tuning abzuspielen. Gerne auch spät abends. (Das ist ja sehr laut, da freuen sich die Nachbarn)

Oder wenn es mal klappt, Musik abzuspielen, stottert der Ton.

Beim abspielen auf mehreren Geräten gleichzeitig wechseln sich die Geräte ab, anstatt Stereo zu

spielen. Die App stürzt beim Öffnen sofort ab. Hab die Lautsprecher auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und neu eingerichtet, Die App gelöscht, erneute runtergeladen und mich neu angemeldet, aber nichts hilft.

Aktuell kann ich nur über den kleinen Roam hören. Sehr enttäuschend, vor allem, Wenn man mal überlegt, wie viel Geld wir für unsere Sonos-Systeme auf die Theke gelegt haben.

 

Ich habe seit dem Update massive Probleme mit dem gruppieren der Lautsprecher. Es ist nicht möglich die Räume zusammenzufassen. Es kommt immer die Meldung „Eine Verbindung ist leider nicht möglich. Versuche es später noch einmal“. Das ist ganz toll wenn man morgen seine Silberhochzeit zuhause feiern will. 
 

Ein Stereopaar kann ich auch nicht mehr bilden. Der Prozess wird durchlaufen, aber die Lautsprecher spielen danach immer noch einzeln.

Mir fehlen da echt die Worte.

Gestern Abend kam ein Update für das Sonos System. Es hat alles noch zusätzliche schlimmer gemacht. Musik wird auf den Boxen gar nicht mehr angespielt. Bei AirPlay wird nur noch sporadisch die Box angezeigt. 
 

Es ist eine große Katastrophe und Sonos gibt seit dem App Update auch keine Mitteilungen dazu raus. Sehr schwach von Sonos und ich werde vermutlich auf ein anderes System wechseln. Bei einem Premiumprodukt darf so etwas nicht passieren. Und wenn, muss sofort, nachgebessert werden. Stand jetzt sind die Probleme seit über 2 Wochen. 

Die App ist einfach Mist. Im AppStore hagelt es seit dem Update 1 Sterne Bewertungen. Ich wünsche mir auch ein downgrade.

Niemand von SONOS nimmt Stellung zu all den berechtigten Vorwürfen zu den Mängeln. 

Fun fact: ich war mal Beta-Tester und da wurde immer betont, wie sehr man die neuen Versionen testen will und wie wichtig der Input der Tester sei!

Alles wohl nur Marketing und warme Luft. 

 

Ich kann Euch allen nur zustimmen; habe die Misere aber leider erst nach Installation festgestellt;

Wenn es kein zurück auf die Vorgänger-App gibt, werde ich meine ganzen Geräte verkaufen und auf ein anderes System umsteigen müssen,

…...und wenn es ein Amazon-System ist 😓

Abzeichen

Selbst mit dem letzten Update ist die App weit entfernt von einer Beta Version. Sonos sollte sich schämen.

Abzeichen

Ich hatte gerade ein Telefonat mit Sonos wegen der fehlenden Downgradefunktion und habe die belanglose und nichtssagende Antwort erhalten, dass man auch auf die Reprogrammierung der Downgradefunktion warte.

Ich habe die alte Version 16.1 nochmals geladen, die jedoch ständig nach einem Update verlangt und somit von Euch "unbrauchbar" geschaltet wurde. 

Auf meine Anregung die Version 16.1 wieder zu aktivieren bzw. die Funktion wieder freizuschalten, habe ich dann den wiederholten und nichtssagenden Kommentar erhalten, dass man auf die Reprogrammierung warte...

Liebes SonosTeam: Was soll das ????  Wenn ihr Kunden verlieren wollt,macht so weiter !!! 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Ich bin echt froh, daß ich 1. nur Android einsetzte und 2. nocht rechtzeitig alles unternehmen konnte, um mein System bei 16.1.x einzufrieren. Die Erinnerung an ein App-Update kommt manchmal.

Was aber nervt im Play-Store ist, daß ich andere App-Updates manuel starten muß weil bei einer App (→ SONOS S2) die Genehmigung aussteht.

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Was aber nervt im Play-Store ist, daß ich andere App-Updates manuel starten muß weil bei einer App (→ SONOS S2) die Genehmigung aussteht.

Du kannst die App mit dem Tipp von paradonym vom Playstore entkoppeln:
 

Klappt einwandfrei:

 

Antworten