Angepinnt

Die neue Sonos-App und zukünftige Funktionsupdates


Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Wir haben uns vorgenommen, mit der aktualisierten Sonos-App ein persönlicheres und müheloseres Hörerlebnis zu schaffen. Sie wurde von Grund auf neu aufgebaut, um sicherzustellen, dass sie zukünftige Innovationen unterstützen kann. Bei der ersten Einführung konzentrierten wir uns darauf, wie wir einige der häufigsten Anfragen unserer Kunden beantworten könnten, einschließlich erhöhter Zuverlässigkeit, Leistung und schnellerem Zugriff auf Musik.

Viele von euch haben wertvolles Feedback sowohl zu den Verbesserungen, die euer Erlebnis besser gemacht haben, als auch zu den Bereichen, in denen wir uns verfehlt haben, geteilt. Wir hören all eure Kommentare und arbeiten daran, sie so schnell wie möglich zu beheben. In den kommenden Wochen werden wir die unten aufgeführten Funktionen wieder einführen, während wir Fehler beheben und Leistungsprobleme lösen. Danke für euer Engagement und wir freuen uns darauf, auf diesen ersten Schritt aufzubauen, um ein Hörerlebnis zu schaffen, das die Bedürfnisse aller erfüllt.

 

Jetzt verfügbar

 

Um auf diese Änderungen zuzugreifen, sucht nach Updates im iOS / Android App Store, um die neueste Version der Sonos App herunterzuladen.

Stellt sicher, dass eure Sonos Produkte auch auf dem neuesten Stand sind.

Zuletzt aktualisiert: 1. Juli 2024. Siehe Versionshinweise.

  • Hinzugefügt Multi-Produkt-Setup für professionelle Installateure für iOS
  • Verbesserte Zugänglichkeit für die Konfiguration von Weckern mit VoiceOver und TalkBack
  • Hinzugefügt Autoplay-Einstellung für analoge Geräte mit Line-In für Android
  • Hinzugefügt Unterstützung für SonosNet Kanalauswahl für Android
  • Hinzugefügt Zeitzoneneinstellungen für iOS
  • Hinzugefügt die Option, ein System zu vergessen, um sich mit einem neuen System zu verbinden oder ein neues System für iOS zu erstellen

Demnächst 

  • Lokale Musikbibliothekssuche und -wiedergabe: Juli
  • Verbesserte Wiedergabeeinstellungen einschließlich Sofort abspielen: Juli
  • Erstellen und Bearbeiten der lokalen Musikbibliothek: Juli
  • Verbesserte Autoplay-Einstellungen: Juli
  • Verbesserte Sub-Audio-Einstellungen mit Amp: Juli
  • Wecker verschlafen: TBD

 

Bekannte Probleme und Lösungen: Unser neuestes Update behebt einige der kritischsten bekannten Probleme, aber wir wissen, dass wir noch mehr zu tun haben. Wir hören euer Feedback und arbeiten hart daran, die Erfahrung zu liefern, die ihr erwartet und verdient


675 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Du hast es erkannt. Das war auch nicht ganz ernst sondern sarkastisch gemeint! 

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Ich habe die neuen Kopfhörer getestet und finde die nicht annähernd besser, als meine B&W oder meine Bayerdynamic A.W.C bei Musikwiedergabe klingen die Sonos sogar extrem schlechter.

Jedem soll ja das gefallen, womit er zufrieden ist, aber der Klang ist doch echt nicht das gelbe vom Ei. Ok zur Fairness muss ich sagen, das es hallt nur ein Mittelklasse Kopfhörer ist, aber auch kein Stück mehr und das können die anderen für weniger Geld ebenfalls.

Und halb fertig ist halb fertig auf den Markt geworfen.

Und einen Kopfhörer kauft man sich wegen dem Klang und nicht weil er toll ausschaut oder ich ihn loben will, weil er beim Einschallten einen Ton abgibt.

Fakt ist, der wurde auf den Markt geworfen und man kann ihn anhand der App nicht im vollen Umfang nutzen.

Und @Amfortas hat es auf den Punkt gebracht, nicht jeder kann die alte App wieder aufspielen.

Und was gibt es sich da zu wundern, wenn man sich über ein Versagen der Hersteller aufregt, weil man sein bezahltes nicht nutzen kann?

Ich hätte schon alles weggegeben, gäbe es derzeit eine alternative für mich.

Aber ich habe noch nicht die Hoffnung verloren, dass es die Dragon irgendwann nach Deutschland schafft.

Und mahl ehrlich, glaubt einer, das mein Zahnarzt sich da hinstellt und probiert mit einer alte Version aufzuspielen, alles wieder zum laufen zu bekommen?

Der hat sich die Komponenten einbauen und einrichten lassen, glaube nicht das da einer kommt und ihm die alte Version wieder aufspielt.

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

... 3) bei jedem Senderwechsel auf TuneIn eine Werbebotschaft hören? Auch für Sender, für die ich zahle? Das ging vorher doch auch ohne! ..

 

@draxler 

Ich kenne es bei Tuneln nicht anders, als das bei einem Senderwechsel die Werbung läuft.

Das hatte ich auch unter der alten App. Hat demzufolge nichts mit der schwarzen zu tun .

Lutz

Benutzerebene 2
Abzeichen

Ich möchte schon länger den Sun Mini haben.

 

Die Preise für gebrauchte Sonos Produkte sinken ja gerade, daher eine Frage:

 

Ist es möglich den Sub einzubinden OHNE bei allen bestehenden  Komponenten die FW zu "verschlimmbesseren"

Ich benutze die  Android 16 Version  und Win 10.

 

Kann ich NEUE Hardware noch einbinden? 

 

Gruß aus Köln

Ralf 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Ralef 

Sehr wahrscheinlich wird das nicht funktionieren. 

Benutzerebene 2
Abzeichen

Nun denn, da Sonos gerade das Benutzererlebniss neu erfindet, werde ich nichts neu anschaffen.

Da greife ich lieber das Signal ab und schicke es in einen aktiven Subwoofer.

Also lieber schrauben wie kaufen.

 

Ich wünsche den Entscheidern bei Sonos ein interessantes Leben.

 

Ralf

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Seit dem fatalen Update auf die schwarze App (und ich fand das schwarz so viel schöner als das Bronze oder was auch immer es ist) habe ich einen 6 Uhr Wecker der mir jeeeeeden Tag auf dem iPhone angezeigt wird. Alles probiert, von Neuinstallation der App, alle Lautsprecher vom Strom trennen, App zurücksetzen….jeden Morgen...egal ob dieser Wecker gestellt ist oder nicht, zeigt das iPhone an “Wecker 6:00 auf Schlafzimmer”. Egal ob der Wecker läuft oder nicht, das iPhone zeigt es an. 

Ich wüsste gerne wo im System sich diese Meldung versteckt hat und trotz Updates und all dem was ich gemacht habe sich nicht löschen lässt. 😖

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@BlueG6o

Die neue schwarze App erzeugt bisher keine Benachrichtigung auf dem iOS Gerät., da der Schlummermodus für den Wecker noch nicht integriert ist. Das macht nur die braune App. 
Was wird dir denn angezeigt, wenn du ins Wecker Menü gehst? Falls dort kein Wecker angezeigt wird und trotzdem einer spielt und du zudem die schwarze App nutzt, vermute ich stark, dass es z. B. ein Alexa Wecker sein könnte. 
Achte mal bei dem erscheinenden Wecker Hinweis darauf, von welcher App er kommt. Müsste da dran stehen oder beim Anklicken siehst du ja, welche App geöffnet wird. 
Kannst hier gerne auch mal Screenshots posten. 

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Sorry die Störung: SUBSONIC?????????
Wenigstens ein “weiss nicht” von einem Wissenden, aber nur ignorieren!? Ich habe sogar schon aufgehört, mich hier über das nicht mehr funktionierende System zu beklagen.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

 

@BlueG6o

Die neue schwarze App erzeugt bisher keine Benachrichtigung auf dem iOS Gerät., da der Schlummermodus für den Wecker noch nicht integriert ist. Das macht nur die braune App. 
Was wird dir denn angezeigt, wenn du ins Wecker Menü gehst? Falls dort kein Wecker angezeigt wird und trotzdem einer spielt und du zudem die schwarze App nutzt, vermute ich stark, dass es z. B. ein Alexa Wecker sein könnte. 
Achte mal bei dem erscheinenden Wecker Hinweis darauf, von welcher App er kommt. Müsste da dran stehen oder beim Anklicken siehst du ja, welche App geöffnet wird. 
Kannst hier gerne auch mal Screenshots posten. 



Da hast du mich wohl falsch verstanden. Die schwarze App bringt seit dem Update JEDEN Tag die Benachrichtigung das der Wecker um 6 Uhr morgens aktiv ist. Egal ob er aktiv ist oder nicht. 

Die Wecker App funktioniert sonst prima. 
 

Hier mal ein Bild davon. 
 

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Nun denn, da Sonos gerade das Benutzererlebniss neu erfindet, werde ich nichts neu anschaffen.

Da greife ich lieber das Signal ab und schicke es in einen aktiven Subwoofer.

Also lieber schrauben wie kaufen.

 

Ich wünsche den Entscheidern bei Sonos ein interessantes Leben.

 

Ralf

@Ralef 

ich musste schmunzeln "SONOS erfindet das Erlebnisse neu" 

Das ist in der Tat so. Derjenige, der noch seine älteren Musikkomponenten zu nutzen versteht, ist fa gut dran. Ich mache es auch so.

Vielleicht schafft es SONOS irgendwann, seine schwarze App zum laufen zu bringen.

Ich bin nur erstaunt, wie viele immer noch,  trotz der ausgesprochenen Warnungen hier, neue Komponenten anschaffen. So spürt SONOS keinen Schmerz.

Lutz

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@BlueG6o

Doch hatte dich schon verstanden… aber eben nicht gedacht, dass die neue App überhaupt einen Hinweis erzeugt, da dies auf dem iPad bei mir definitiv nicht der Fall ist. Auf dem iPhone nutze ich noch die alte App. Aber dein Screenshot zeigt es ja eindeutig. 
Kann ich mir nur so erklären, dass es bisher nur auf iPhone und nicht auf iPad funktioniert. Und auf dem iPhone offensichtlich nicht ganz rund. Hast du mal den entsprechenden Weckereintrag in der Sonos App gelöscht und neu angelegt?

Die Benachrichtigung kommt halt nur, wenn der Schlummermodus aktiviert ist. Und den hat die neue App noch nicht. Vermutlich wurde der Wecker noch mit eer alten App erstellt. Die Wecker sind ja im System auf den Geräten gespeichert. Dein iPhone bzw. die neue App dort kommt damit wohl iwie durcheinander. 
Daher am besten den Wecker mit der neuen App neu erstellen. 

 

Hallo SONOS Programmierer,

Schaut euch das mal an

https://apps.apple.com/de/app/sonopad-f%C3%BCr-sonos/id579984303

das ist eine funktionierende App wie sie sein soll 👍

Überschaubar easy funktionell mit integriertem  Internetbrowser , reagiert schnell und habe noch nie PROBLEME gehabt !!

Aber bei euch weiß ich nicht ob man das überhaupt noch App nennen kann…


Bei der SONOPad App von Stefan Hensel gibt es 

Updates nur wenn nötig und wenn dann läuft die App trotzdem weiter.

Ein wie ich ihn kennengelernter freundlicher und hilfreicher Support ( wenn man den überhaupt nutzt b.z.w braucht !

Ich glaube ihr bekommt die SONOS App nicht mehr in die Spur.

Geplante Käufe………….keine weiteren mehr !!!


Sorry wenn es an der Software hapert dann traut man der zukünftigen Hardeware auch nicht mehr 

Gruß 👋 

Benutzerebene 2
Abzeichen

Da besorge  ich mir eine echt ein IPhone, wenn es das halbwegs so tut, wie in den Bewertungen beschrieben.

Komisch, ich dachte S1 und S2 war irgendwie Hardware bedingt........... diese Trennung.

 

Wenn 3. das hinbekommen ist das wohl ein echte Vollklatsche für den Hersteller.

 

 

Kopfschüttelnder Gruß,

Ralf

Abzeichen

Kann mir gut vorstellen wie man bekifft in der Ecke sitzt und sich überlegt wie man einen tollen Designer Briefbeschwerer herstellen kann. Da habt ihr nämlich mit den letzten Update. Hab ich jetzt fünf Stück von rumstehen.

 Das ganze System ist für mich nutzlos geworden da nichts mehr vernünftig läuft. Danke für nichts!!!

 Und nein, ich werde sonos nicht weiter empfehlen!

Benutzerebene 2
Abzeichen

@Marco B vorne auf deinem Eingangspost tauchen die ganzen Apple Music Probleme noch nicht mal auf. Ist den gar nicht geplant, das wieder in Ordnung zu bringen?
 

Benutzerebene 2
Abzeichen

Wo kann man den bitte seine playlist sehen? Wer hat sich den bloß dieses hässliche undurchsichtige design ausgedacht?

Benutzerebene 2
Abzeichen

Es ist immer noch so das sobald der zweite song einer apple musik playlist bei ca 20 sekunden ist der ton ausfällt und dann dauerhaft weg ist.

 

Eine frechheit dieser Umgang mit uns

 

Ihr seid als Firma echt das letzte.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

@Superschlumpf: Du hattest recht, habe jetzt den Wecker mal komplett gelöscht und neu erstellt, jetzt ist ruhe. 😁

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Also meine Apple Music Playlisten spielen gazn normal ab.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Superschlumpf: Du hattest recht, habe jetzt den Wecker mal komplett gelöscht und neu erstellt, jetzt ist ruhe. 😁

Danke für dein Feedback… so kann man bestimmte Ursachen wenigstens eingrenzen und andere User profitieren ggf. auch davon. 👍🏻

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Also meine Apple Music Playlisten spielen gazn normal ab.

Dann bist DU jetzt sicher das Problem an der Sache… 😉

 

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Ich nutze mittlerweile auch nur noch die Apple Music App zum streamen der 3 Fragezeichen auf meine Symfonisk Lampen und stelle den Sleep Timer über die Wecker App des iPhone. Auch wenn es nervt das man etwas das jahrelang funktioniert hat ändern muss (weil eine App verschlimmbessert wurde) bin ich froh das es wenigstens irgendwie funktioniert.

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

@Ralef

 

Die App funktioniert genau so wie angepriesen ( Sonophone und SonoPad )sogar auf meinem Ipad 2 mit IOS 9 und iPhone 4s.

Was nicht geht sind Basiseinstellungen wie Geräte hinzufügen oder bass/Höhen/Loudness Einstellungen und eine globale Suche geht nicht aber die Suche im den jeweiligen Diensten funktioniert.

So langsam glaube ich, dass es mehr bringt auf entsprechenden Händlerseiten einen Kommentar zu diesem katastrophalen Softwaremüll namens Sonos App abzugeben. Irgendjemand muss ja potentielle zukünftige Opfer dieser Dreistigkeit warnen. 

Antworten