Angepinnt

Die neue Sonos-App und zukünftige Funktionsupdates


Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Wir haben uns vorgenommen, mit der aktualisierten Sonos-App ein persönlicheres und müheloseres Hörerlebnis zu schaffen. Sie wurde von Grund auf neu aufgebaut, um sicherzustellen, dass sie zukünftige Innovationen unterstützen kann. Bei der ersten Einführung konzentrierten wir uns darauf, wie wir einige der häufigsten Anfragen unserer Kunden beantworten könnten, einschließlich erhöhter Zuverlässigkeit, Leistung und schnellerem Zugriff auf Musik.

Viele von euch haben wertvolles Feedback sowohl zu den Verbesserungen, die euer Erlebnis besser gemacht haben, als auch zu den Bereichen, in denen wir uns verfehlt haben, geteilt. Wir hören all eure Kommentare und arbeiten daran, sie so schnell wie möglich zu beheben. In den kommenden Wochen werden wir die unten aufgeführten Funktionen wieder einführen, während wir Fehler beheben und Leistungsprobleme lösen. Danke für euer Engagement und wir freuen uns darauf, auf diesen ersten Schritt aufzubauen, um ein Hörerlebnis zu schaffen, das die Bedürfnisse aller erfüllt.

  • Bildschirmleser für sehbehinderte Kunden: 21. Mai
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Weckern: 21. Mai
  • Zur Warteschlange hinzufügen und als nächstes abspielen: Anfang Juni
  • Sleep Timer: Mitte Juni
  • Suche und Wiedergabe in der lokalen Musikbibliothek: Mitte Juni
  • Aktualisierung der WLAN-Einstellungen: Mitte Juni

 

Jetzt verfügbar 

Um auf diese Änderungen zuzugreifen, sucht nach Updates im iOS / Android App Store, um die neueste Version der Sonos App herunterzuladen. Stellt sicher, dass eure Sonos Produkte auch auf dem neuesten Stand sind.

Zuletzt aktualisiert: 21. Mai 2024. Siehe Versionshinweise.

  • VoiceOver auf iOS interagiert jetzt richtig mit einzelnen Elementen des Startbildschirms der Sonos App - und fügt jetzt verbesserte VoiceOver-Unterstützung hinzu, um die Navigation und Steuerung des Now Playing Screen, System View, Output Selector, Queue, Volume Sliders und Add Product zu ermöglichen Verbesserte TalkBack-Unterstützung für den Now Playing Screen, System View und Add Product 
  • Verbesserte Wiedergabe der lokalen Musikbibliothek von Ordnern 
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Weckern mit der Möglichkeit, nach Inhalten zu suchen

 

Demnächst 

  • Fortlaufende Verbesserungen der Navigation für sehbehinderte Kunden: Mitte Juni 
  • Zur Warteschlange hinzufügen und als nächstes abspielen: Anfang Juni 
  • Schlaf-Timer: Mitte Juni 
    • Verwendet die Sonos App für macOS oder Windows oder Sonos Sprachsteuerung, um heute Schlaf-Timer zu setzen. 
  • Suche und Wiedergabe in der lokalen Musikbibliothek: Mitte Juni 
  • WiFi-Einstellungen aktualisieren: Mitte Juni 
  • Wecker schlummern: TBD

117 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

Wir wollen nicht Monate auf ein vielleicht minimal weniger schlechtes Erlebnis warten, wir wollen JETZT die alte, tausend mal bessere App zurück haben. Das ist technisch kein Problem, wenn Sonos sich weigert, ist eine Minderung des Kaufpreises nur mehr als fair, denn das Produkt ist nicht mehr das wert, was es wert war als wir es gekauft haben.

Benutzerebene 3
Abzeichen

Mein System ist durch die neue App nicht mehr nutzbar. Die App lädt nur teilweise, erkennt die Komponenten meist nicht, und spielt weder Radio noch Spotify ab.

Bitte stellt die alte App weiter zum Download zur Verfügung bis die Probleme beseitigt sind.

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Sonos lässt sich nicht mehr nutzen ! Keine Playlisten der eigenen Bibliothek mehr etc.

Also bis die Neue App einigermaßen vernüftig incl. der Keyfeatures wieder funktioniert, muss die alte APP wieder zur Verfügung gestellt werden !!!!

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

@Marco B 

Danke für die Info

Bitte uns weiter am laufenden halten, was die Re-Implementierung aller von uns bemängelten Funktionen angeht.

Die aktuelle Leistung (Reaktion der App auf div. Befehle) ist neben den aktuellen Themen, nicht zufriedenstellend. Da muss richtig nachgebessert werden. Hast du schon angemerkt.

Wenn wir alle gehört werden, bitte um ein offizielles Statement, ob wir als Überbrückung die S2 16.1 wieder in den AppStore bekommen.

Wenn nein, auch dazu würde ich eine Rückmeldung begrüßen.
Denn auch das war ein unüberhörbarer/ lesbarer Wunsch aus der Community der es wert ist beantwortet zu werden.
Eine Rückmeldung dazu wurde bisher immer Umgangen.

 

Dom

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

@Marco B

 

Wenn wir alle gehört werden, bitte um ein offizielles Statement, ob wir als Überbrückung die S2 16.1 wieder in den AppStore bekommen.

Wenn nein, auch dazu würde ich eine Rückmeldung begrüßen.
Denn auch das war ein unüberhörbarer/ lesbarer Wunsch aus der Community der es wert ist beantwortet zu werden.
Eine Rückmeldung dazu wurde bisher immer Umgangen.

Genau, das ist wirklich essenziell. Es wäre ja blöd, wenn viele der betroffenen Kunden schon rechtliche Schritte einleiten und dann ist das gar nicht nötig, weil ihr doch die alte App wieder zur Verfügung stellt.

 

Meine direkten Anfragen an Sonos wurden bisher ignoriert. Das ist übrigens auch kein guter Stil, vor allem in Kombination damit, dass weiterhin Zeit für Marketing-Blah-Blah vorhanden ist.

Ich kann mich den Vorrednerinnen nur anschliessen, mal wieder vor Augen geführt, wie abhängig man sich macht, wenn proprietäre Software verteilt wird, ohne welche man das Produkt nicht bedienen kann.

Die Unterstützung des Subsonic-Musikservers war DIE Kaufentscheidung für mich… jetzt isse weg!

Also bitte:

Wahlmöglichkeit zwischen alter und neuer Software… die alte muss ja meinethlber nicht mehr gepflegt werden, siehe S1-Software!

Benutzerebene 2

Bite die sonos App s2 wieder herrausgeben da die neu großer Mist ist.

Benutzerebene 2
Abzeichen

Mir würde es aktuell schon reichen, wenn ich meine Sonos Boxen nutzen könnte.

 

Leider ist dies nicht möglich, da ich mein Sonos System nicht eingerichtet bekomme in eurer neuen App.

 

Vielleicht einfach mal etwas zurückrudern und die vorherige Version nochmal freigeben ? Da lief alles einwandfrei.

Benutzerebene 2

Moin,
normalerweise bin ich eine Person, die sehr besonnen und sachlich ist. Allerdings muss ich jetzt mal sagen: Was ist mit euch los? Was habt Ihr denn geraucht?
Nachdem ich euer neues Update installiert habe, muss ich wirklich fragen: 
Habt ihr den Verstand verloren? 
In meinem ganzen Leben habe ich noch nie etwas so Schlechtes gesehen. Die App ist nicht nur völlig unübersichtlich geworden, sondern wer von euch Genies hatte die brillante Idee, die Wecker- und Schlummerfunktion zu entfernen? 
Vieler meiner Playlisten sind einfach weg. 

Für mich ist das ein Grund, wenn es nicht innerhalb der nächsten 4 Wochen ein neues Update mit diesen Funktionen gibt, alles von Sonos rauszuwerfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Jörn

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Danke an @Marco B für die Infos.

Trotzdem bin ich immer noch der selben Meinung wie wohl die meisten hier im Forum. 
Warum in aller Welt wirft man eine unfertige App auf den Markt, und meint dann die Kunden finden das toll? Dieses Desaster hat sich doch Sonos wirklich selbst eingebrockt, und nun meint man einfach das ganze auszusitzen zu könne, und dann sei wieder Friede. Die Kunden vergessen es nicht, zumal man schon man schon mal so was mit S1 auf S2 hingekriegt hat. 
Ist es wirklich so schwer mal einfach hinzustehen und einzugestehen dass man einen riesigen Bock geschossen hat? 
Es wäre so einfach während einer Übergangsphase die alte App wieder parallel anzubieten und die neue fertig zu entwickeln. So hätten die Leute wenigstens die Möglichkeit ihr meist teures System zu bedienen ohne Einschränkungen. 

Gruss Ferdi

Benutzerebene 2
Abzeichen

Hallo Marco B, ich habe das unsagbare Glück, dass ich zeitgleich mit Euren neuen App, mein WLAN ändern musste. Nun bekomme ich keine Lautsprecher ins neue WLAN. Das ist eine Grundfunktion, kein “Nice2have”. “Lautsprecher ins WLAN zu bringen” muss vor der Veröffentlichung der neuen App mal jemand getestet haben. Das ist wirklich so nicht tragbar. Ich denke hier hilft schnell nur ein Fallback. Unglaublich...

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Die bewusste und offenkundige Ignoranz gegenüber den Nutzern und der aktuellen Situation ist schon erstaunlich. 

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Für mich ist das ein Grund, wenn es nicht innerhalb der nächsten 4 Wochen ein neues Update mit diesen Funktionen gibt, alles von Sonos rauszuwerfen.

Ds ist wahrscheinlich eine gute Entscheidung, weil Du dann vor weiteren Eskapaden dieser Firma sicher bist. Denen ist das aber egal, denn Du hast ja bezahlt. Die Verlierer sind in jedem Falle die Kunden, und die Gewinner sitzen bei Sonos. Wäre das nicht so und nicht so sicher, wäre das nicht passiert.

Benutzerebene 2
Abzeichen
  • Bildschirmleser für sehbehinderte Kunden: 21. Mai
  • Hinzufügen und Bearbeiten von Weckern: 21. Mai
  • Zur Warteschlange hinzufügen und als nächstes abspielen: Anfang Juni
  • Sleep Timer: Mitte Juni
  • Suche und Wiedergabe in der lokalen Musikbibliothek: Mitte Juni
  • Aktualisierung der WLAN-Einstellungen: Mitte Juni

Für mich ist die Liste ist falsch priorisiert. Wenn ich die Lautsprecher nicht ins Netz bekomme, dann brauche ich auch keine Warteschlange oder einen SleepTimer...

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Ja, aber Du kannst doch nun wirklich nicht mehr glauben oder erwarten, dass bei Sonos irgendwelche rationalen Entscheidungen getroffen werden. Die Wecker sind wichtig, nicht aber, dass man die Musik für den Wecker einstellen kann. Ganz abgesehen davon, sollte niemand auch nur ein Wort dieser Liste glauben. Zumal es eine Frechheit ist, da zwei Monate vergehen zu lassen, selbst wenn die Liste eingehalten wird,

Übrigens darf man sich nicht täuschen lassen. Dass die Musikbibliothek wiederkommt, ist schon lange bekannt. Was hier geschickt verschwiegen wird: Sie kommt nur wieder, wenn man ein NAS oder ein PLEX-Abo hat. Das haben sie ungeschickterweise schon verraten. Und was man mal gesagt hat, kann man nicht zurückholen, auch wenn man es dann noch so oft nicht sagt…

Uns wird also versprochen, dass wir in 6-8 Wochen unsere eigene Musik wieder höen dürfen. Das ist großzügig. Verschwiegen wird uns, dass wir dafür noch einmal bezahlen müssen, obwohl wir die Musik ja schon gekauft haben. Geschickt, oder?

Benutzerebene 1
Abzeichen

Das Gehalt bei Sonos geht wohl für eine gigantische Abteilung drauf, welche hier Sprüche ablassen (Mut beweisen und und….) Nicht die beste Werbeagentur der Welt würde bezüglich der neuen App sowas vom Stapel lassen! Schön geredet wird viel, das auch in allen Bereichen des Lebens. Aber was Sonos hier seit dem 7.5. ablässt ist einfach nur noch…… mir fällt dafür leider nicht das passende Wort ein. Die neuen Kopfhörer werden mit dieser Software sicherlich der große Wurf…. man man Sonos...

Benutzerebene 2
Abzeichen

Hallo Marco B, ich habe das unsagbare Glück, dass ich zeitgleich mit Euren neuen App, mein WLAN ändern musste. Nun bekomme ich keine Lautsprecher ins neue WLAN. Das ist eine Grundfunktion, kein “Nice2have”. “Lautsprecher ins WLAN zu bringen” muss vor der Veröffentlichung der neuen App mal jemand getestet haben. Das ist wirklich so nicht tragbar. Ich denke hier hilft schnell nur ein Fallback. Unglaublich...

Gleich Problem hier… Kann mein Sonos System aktuell nicht nutzen, da ich es neu einricten muss. Das funktioniert aber in der neuen App noch nicht… und DAS ist wirklich bodenlos !

Benutzerebene 2
Abzeichen

@Marco B:

es ist mir bewusst, dass das “schönreden” und “beschwichtigen” in eurer Arbeitsbeschreibung steht.

Wie ihr an den Kommentaren erkennen könnt, lassen sich aber eure Kunden davon nicht beeindrucken. Ein System das nicht funktioniert, ist einen Dreck wert. Und aktuell funktioniert es bei vielen Kunden nicht.

WAS WERDET IHR TUN ? WIE LANGE WIRD ES DAUERN ? WARUM STELLT IHR DIE ALTE App NICHT ERNEUT ZUR VERFÜGUNG ?

Eine Antwort würde von Respekt euren Kunden gegenüber zeugen.

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Die WLAN Instabilität ist ein KO Kriterium, diese ist seit dem Update unter jeder Kritik, selbst unter Android mit der alten App läuft es massiv schlechter. Der ureigenste Sinn eines Multiroom Streaming Systems ist dahin. In der Qualität ist es aktuell wertlos. Es wurde vom Hersteller vollkommen entwertet und bietet nicht viel mehr als eine leere Schachtel. Diese frisst wenigstens nicht so viel Zeit!

Das ist hoffentlich nur ein schlechter Scherz. Es funktioniert rein gar nichts mehr. Wie kann so etwas passieren? Ach was, das Wie ist mir egal. 
 

Bekommt das Problem in den Griff. Schnellstens. Wir werden das hier Publik machen wenn das Problem nicht innerhalb von 3 Tagen behoben ist oder die alte App wieder zur Verfügung gestellt wird. 
 

Verhindern sie jetzt noch einen möglichen Imageschaden. 
 

Beste Grüße 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Moin,
normalerweise bin ich eine Person, die sehr besonnen und sachlich ist. Allerdings muss ich jetzt mal sagen: Was ist mit euch los? Was habt Ihr denn geraucht?
Nachdem ich euer neues Update installiert habe, muss ich wirklich fragen: 
Habt ihr den Verstand verloren? 
In meinem ganzen Leben habe ich noch nie etwas so Schlechtes gesehen. Die App ist nicht nur völlig unübersichtlich geworden, sondern wer von euch Genies hatte die brillante Idee, die Wecker- und Schlummerfunktion zu entfernen? 
Vieler meiner Playlisten sind einfach weg. 

Für mich ist das ein Grund, wenn es nicht innerhalb der nächsten 4 Wochen ein neues Update mit diesen Funktionen gibt, alles von Sonos rauszuwerfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Jörn

Zeitschiene und Funktionen wurden angeführt, eher rudimentär aufgelistet, aber eben ja halt…

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Das ist hoffentlich nur ein schlechter Scherz. Es funktioniert rein gar nichts mehr. Wie kann so etwas passieren? Ach was, das Wie ist mir egal. 
 

Bekommt das Problem in den Griff. Schnellstens. Wir werden das hier Publik machen wenn das Problem nicht innerhalb von 3 Tagen behoben ist oder die alte App wieder zur Verfügung gestellt wird. 
 

Verhindern sie jetzt noch einen möglichen Imageschaden. 
 

Beste Grüße 

Was willst du hier publik mach, was hier nicht schon jeder weiß und sich darüber ausko…t
Imageschaden 😂 der is gut…

des Kind is scho im Brunnen, Gott und die Welt haben es schon auf der Agenda

wo warst du die letzten Tage….?

nimm dir die Zeit und stöber mal hier durch, untiefen wirst du finden

…aber auch eine Community die sich unterstützt und Hilfestellung anbietet um etwas Linderung zu bringen

Dom

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

Hallo Marco B, ich habe das unsagbare Glück, dass ich zeitgleich mit Euren neuen App, mein WLAN ändern musste. Nun bekomme ich keine Lautsprecher ins neue WLAN. Das ist eine Grundfunktion, kein “Nice2have”. “Lautsprecher ins WLAN zu bringen” muss vor der Veröffentlichung der neuen App mal jemand getestet haben. Das ist wirklich so nicht tragbar. Ich denke hier hilft schnell nur ein Fallback. Unglaublich...

Gleich Problem hier… Kann mein Sonos System aktuell nicht nutzen, da ich es neu einricten muss. Das funktioniert aber in der neuen App noch nicht… und DAS ist wirklich bodenlos !

Hast du die Möglichkeit mittels einem Android v16.1 dein System einzurichten?

Was willst du hier publik mach, was hier nicht schon jeder weiß und sich darüber ausko…t
Imageschaden 😂 der is gut…

des Kind is scho im Brunnen, Gott und die Welt haben es schon auf der Agenda

wo warst du die letzten Tage….?

nimm dir die Zeit und stöber mal hier durch, untiefen wirst du finden

…aber auch eine Community die sich unterstützt und Hilfestellung anbietet um etwas Linderung zu bringen

Dom

bei aller Liebe, und diese sende ich Dir 😅, aber auf Kommentare dieser Art kann man nichts weiter sagen als…

 

Investiere Deine Zeit und deine Kraft in sinnvollere Dinge als hier - in deiner geschützten Anonymität - Menschen, die Ihre Verärgerung kundtun möchten, mit so derart naiven Texten zu antworten, Dom! 


 

Benutzerebene 6
Abzeichen +4

 

Was willst du hier publik mach, was hier nicht schon jeder weiß und sich darüber ausko…t
Imageschaden 😂 der is gut…

des Kind is scho im Brunnen, Gott und die Welt haben es schon auf der Agenda

wo warst du die letzten Tage….?

nimm dir die Zeit und stöber mal hier durch, untiefen wirst du finden

…aber auch eine Community die sich unterstützt und Hilfestellung anbietet um etwas Linderung zu bringen

Dom

bei aller Liebe, und diese sende ich Dir 😅, aber auf Kommentare dieser Art kann man nichts weiter sagen als…

 

Investiere Deine Zeit und deine Kraft in sinnvollere Dinge als hier - in deiner geschützten Anonymität - Menschen, die Ihre Verärgerung kundtun möchten, mit so derart naiven Texten zu antworten, Dom! 


 

😊 leider machte es den Eindruck, dass der Ausbruch rund um diese App dich erst jetzt erreicht hat, deswegen der Tip sich hier mal durchzuquälen, anders kann Mann das, ob der Fülle an Threads nicht mehr schreiben.

Glaub mir, naiv ist bei mir schon lange her 😎

…bitte, du kannst natürlich gerne deinen Unmut kundtun. Ich bin der letzte der sich dagegen stellt.

och ich finde schon, dass ich mich hier sinnvoll einbringen kann. Bekomme gelegentlich sogar Dank ausgesprochen 🧐

Ich mag das…

…Nö alles gut, hab ich dich offenbar falsch verstanden 🍾🥂

Antworten