Frage

Bringt das Downgrade auf S1 etwas?


Benutzerebene 1
Abzeichen

Nachdem sich Sonos entschlossen hat, Sonos mit der neuen App komplett unbrauchbar zu machen, stellt sich mir die Frage ob man zur S1-App wechseln soll (zumindest so lange bis ich ein anderes System gekauft habe). 

Bringt der Wechsel auf S1 etwas? 


13 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Ich bin mit der S1 absolut zufrieden. Seit Einführung der S2 erlebe ich keine Schnick Schnack Einführung mehr, das System läuft stabil. Allerdings musst Du schauen, ob deine Geräte alle S1 tauglich sind. Die Neueren lassen sich da m.E. nicht einbinden.

Ich habe bereits bei dem Chaos von 4 Jahren die Notbremse gezogen und bin echt froh, ein System zu haben, was ohne den ganzen Unfug, den Sonos so veranstaltet, stabil läuft. Wenn das irgendwann nicht mehr so sein sollte, hole ich mir ein anderes System.

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

...und noch dazu: Wenn der Downgrade durchgeführt wurde und alles wunschgemäß funktioniert bitte automatische Updates ausschalten. Ohne Not würde ich kein Update mehr zulassen

Abzeichen

Ich wollte gerade einen downgrade auf S1 durchführen damit ich die teueren aber aktuell nutzlosen Geräte wieder nutzen kann. Ist jetzt auch nicht mehr möglich…
Danke für nichts Sonos.

Mir kommen zukünftig keine Sonos Geräte mehr ins Haus.

“Das Vertrauen eines Kunden zu gewinnen, dauert Jahre. Es wieder zu verlieren, Sekunden.”

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Ich wollte gerade einen downgrade auf S1 durchführen damit ich die teueren aber aktuell nutzlosen Geräte wieder nutzen kann. Ist jetzt auch nicht mehr möglich…
Danke für nichts Sonos.

Mir kommen zukünftig keine Sonos Geräte mehr ins Haus.

“Das Vertrauen eines Kunden zu gewinnen, dauert Jahre. Es wieder zu verlieren, Sekunden.”

iOS oder Android? Und warum ein Downgrade auf S1? Warum nicht die vorherige S2 App?

Kann man denn überhaupt so weit zurück gehen? Könnte ich meine Beam und Play:1 von der Firmware her so weit downgraden? Die S2 lädt immer so lange. Dabei will ich doch nur schnell rein und die Lautstärke anpassen. Nervt hart. Und von der frühen Alpha Version die wir jetzt bekommen haben ganz zu schweigen.

Abzeichen

Ich wollte gerade einen downgrade auf S1 durchführen damit ich die teueren aber aktuell nutzlosen Geräte wieder nutzen kann. Ist jetzt auch nicht mehr möglich…
Danke für nichts Sonos.

Mir kommen zukünftig keine Sonos Geräte mehr ins Haus.

“Das Vertrauen eines Kunden zu gewinnen, dauert Jahre. Es wieder zu verlieren, Sekunden.”

iOS oder Android? Und warum ein Downgrade auf S1? Warum nicht die vorherige S2 App?

 

Ich habe einige Sonos Geräte die nur S1 fähig sind, diese Geräte kann ich ohne irgendwelche Probleme nutzen und sie tun was sie sollen. Ich habe einige Geräte die auch S2 fähig sind, die ich dummerweise vor einigen Wochen auf S2 aktualisiert habe. Vor dem S2 Update Gau.
Diese Geräte würde ich gerne wieder auf S1 downgraden und das System dann einfrieren und niemals mehr was neues von Sonos kaufen da ich keinerlei Vertrauen mehr in diese Firma habe.
Ein paralleler Betrieb einiger S1 Geräte und einiger funktinierender S2 Geräte wäre OK, aber nicht so wie diese Beta Version von S2.
Als Leidtragender von 2020 war ich so dumm wieder etwas neues von Sonos zu kaufen, weil ich gedacht hatte die Firma hätte was aus 2020 gelernt, aber dem ist nicht so. Naja, die Käufe kann ich noch zurückgeben und werde das auch machen (2 Sonos Port).
Ich hoffe inständig das das S1 downgrade wieder kommt und ich dann 4 Geräte von S2 auf S1 downgraden kann. Denn S1 macht alles was ich brauche, neue Funktionen will ich nicht, weil ich Sonos keinen Millimeter mehr vertraue. Egal was die in Zukunft anbieten, dass Verhalten dieser Firma macht es für mich unmöglich zukünftig auf aktuelle Produkte von Sonos zu setzen. Ich weiß ja nicht ob und wie lange die Produkte noch funktionieren, da das Management dieser Firma ja Bestandkunden nicht schätzt um es vorsichtig zu formulieren.
Zum Wegwerfen ist der ganze Kram zu teuer und S1 funktioniert ja gut. Und als S1 Nutzer bin ich aus Sonos Sicht für neue Produkte zum Glück uninteressant.

PS: Sorry für die späte Antwort, war beruflich unterwegs und hatte keine Zeit früher zu antworten.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Max2006 

Das S1 Downgrade Tool wird in einem kommenden Update der neuen App wieder verfügbar sein. Ein offizielles Datum wie für andere Funktionen gibt es meines Wissens aber noch nicht, da erst höher priorisierte Funktionen wieder implementiert werden. 
 

Abzeichen

@Max2006

Das S1 Downgrade Tool wird in einem kommenden Update der neuen App wieder verfügbar sein. Ein offizielles Datum wie für andere Funktionen gibt es meines Wissens aber noch nicht, da erst höher priorisierte Funktionen wieder implementiert werden. 
 

 

Danke für die Info

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Max2006 

Gern geschehen…

Aber schöner wäre natürlich, wenn die neue S2 App bis dahin vernünftig laufen würde und ein Downgrade nicht notwendig wäre, um das System zuverlässig und verzögerungsfrei bedienen zu können. So ganz habe ich die Hoffnung noch nicht begraben, da die letzten Updates bei mir zumindest Verbesserung brachten. 

Abzeichen

Danke für die vielen Informationen die Du im Forum teilst. Du bist einer der Lichtblicke hier im Forum. Und wenn die Leute manchmal Ihren Frust bei Dir abladen. Immer dran denken Du bist nicht wirklich gemeint, die Leute müssen sich manchmal einfach abregen, auch wenn es den Falschen trifft.

Auch bei mir hat sich erheblich Frust wegen der Firmenpolitik von Sonos angestaut. Ich will einfach nur Musik hören, vom NAS, ein paar Radio Sender und ein bisschen Musik von Amazon.
S2 möchte ich nachdem hin und her nicht mehr, dass ursprünglich in S1 und S2 geteilte war soweit OK, aber ich habe in S2 nichts genutzt was nicht auch in S1 geht, daher der Wunsch des downgrades.
Da ich seit über 30 Jahren beruflich IT mache, möchte ich in meiner Freizeit nur Nutzer und nicht Admin sein und ein einfach zu bedienendes funktionsfähiges System haben. Das ist in S1 gegeben. Und die Hoffnung das S1 von ‘Feature’ Updates verschont bleibt.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Max2006 

Vielen Dank für die Aufmunterung und netten Worte. Ich nehme andere Kommentare (bis auf einige wenige evtl. 😉) nicht persönlich, sondern sehe sie einfach als andere Sichtweise. Meine Sichtweise scheint in der aktuellen Situation für die meisten anderen User, die sehr verärgert sind, anscheinend nur zu liberal oder wenig emotional zu sein. Ich bin jedoch wie auch an vielen Stellen von mir geäußert ziemlich unzufrieden mit dem Zustand der neuen App und auch mit dem Umgang von Sonos mit der Situation. Aber ich habe vor, mein System weiter zu nutzen und versuche einfach, das Beste aus der Situation zu machen. Da stecke ich meine Energie lieber in temporäre Workarrounds, Auseinandersetzen mit der neuen App und gegenseitiger Hilfe unter betroffenen Usern, anstatt nur Frust in einer Form abzulassen, die sehr wahrscheinlich nicht zu einer Verbesserung der Situation führt. 
Die Hoffnung stirbt zuletzt und in diesem Sinne hoffe ich mal, dass wir alle möglichst bald wieder zufrieden unsere Sonossysteme nutzen können. 

Soweit ganz informativer Verlauf. Was macht man, wenn man die S2-App lediglich (einmalig) zum Downgrade eines Play:1 benötigt? Ich habe versucht die Version 16.1 aus Aptoide zu installieren - bevor das Downgrade loslegt will die App dummerweise erst mal auf 80.0 upgraden - und das war’s dann mit dem Downgrade-Versuch. Weiß jemand, ob ältere Versionen der S2-App nicht gleich updaten wollen? Sonst bleibt wohl nur das Warten...

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@GerhardBS 

Du kannst nicht einfach eine beliebige Version der App installieren, wenn du alle Funktionen nutzen willst. App und Firmware auf den Geräten müssen grundsätzlich übereinstimmen, damit das geht. Manchmal scheint sogar auch zwingend die neueste Kombination notwendig zu sein,  z. B. um neue Geräte hinzuzufügen, das Netzwerk zu aktualisieren oder evtl. auch, um ein Downgrade durchzuführen. 

Antworten