Beantwortet

Amazon Music und Spotify lassen sich nicht wie gewohnt bedienen

  • 27 November 2022
  • 2 Antworten
  • 109 Ansichten

Hallo,

Ich habe seit circa 3-4 Wochen ein Problem mit der Wiedergabe von Titeln, sowohl unter Amazon Music als auch unter Spotify. Mein System umfasst zweimal play3 und vier mal play1.

Amazon Music: dort kann ich wie gewohnt nach Interpreten suchen und die entsprechenden Alben anklicken. Nach dem anklicken wird jedoch irgendein Titel (der nicht auf dem ausgewählten Album ist) abgespielt. Klicke ich ein anderes Album an, wird die Wiedergabe unterbrochen und ein anderer Titel wird abgespielt.

Gefühlt zeitgleich hat sich ein weiteres Problem ergeben…

Spotify: Einer meiner Lautsprecher lässt sich zwar direkt aus der Spotify App heraus starten und steuern, versucht man jedoch ein Start über die Sonos App Ist dies nicht möglich.
Nach einem Start über Spotify kann der Lautsprecher auch über die Sonos App angesteuert werden. Nachteil dieser Variante ist allerdings, dass ich so über das Spotify Account keine anderen Wiedergaben in anderen Räumen starten kann.

 

Die Sonos App habe ich bereits mehrfach neu installiert, habt ihr sonst noch irgendeine Idee was am System verändert werden könnte?

Vielen Dank für jegliche Art von sachdienliche Hinweisen.

Beste Grüße und einen schönen Sonntag 

icon

Beste Antwort von Hedy L. 27 November 2022, 14:20

Original anzeigen

2 Antworten

 

Amazon Music: dort kann ich wie gewohnt nach Interpreten suchen und die entsprechenden Alben anklicken. Nach dem anklicken wird jedoch irgendein Titel (der nicht auf dem ausgewählten Album ist) abgespielt. Klicke ich ein anderes Album an, wird die Wiedergabe unterbrochen und ein anderer Titel wird abgespielt.

 

Ich nehme an, es geht um Prime Music. Haben Sie seit dem 01. Nov. die Amazon Music-App kein einziges Mal geöffnet? Der untenstehende Link führt zur offiziellen Ankündigung von Amazon.

Informationen bezüglich Änderungen mit Amazon Music für Prime-Mitglieder

 

Mit Ausnahme der ‘All Access’-Playlisten ist die Wiedergabe auf einen Zufallsmodus beschränkt. Im Grunde ist Prime Music jetzt ein einziger personalisierter Radiosender.

 

 

Gefühlt zeitgleich hat sich ein weiteres Problem ergeben…

Spotify: Einer meiner Lautsprecher lässt sich zwar direkt aus der Spotify App heraus starten und steuern, versucht man jedoch ein Start über die Sonos App Ist dies nicht möglich.
Nach einem Start über Spotify kann der Lautsprecher auch über die Sonos App angesteuert werden. Nachteil dieser Variante ist allerdings, dass ich so über das Spotify Account keine anderen Wiedergaben in anderen Räumen starten kann.

 

Sind die Spotify-App sowie das Sonossystem auf aktuellem Stand?

Entfernen Sie Spotify und fügen Sie es auf dem gleichen Weg wieder hinzu. Klappt es danach wieder?

Amazone Prime music: Vielen Dank für Ihren Kommentar, das ist wirklich hilfreich. Leider ist es kaum zu glauben, dass ohne weitere Ankündigung (meines Erachtens sollte so etwas proaktiv in der App angezeigt werden) eine derart einschneidende Umstellung vorgenommen wird. Ohne ihren Hinweis hätte ich sicherlich weitaus mehr Zeit mit diesem Thema verbracht, daher also nochmals ein großes Dankeschön.

 

 

Das Thema Spotify werde ich heute Abend ausprobieren und mich gern nochmals hinsichtlich der Problemlösung mitteilen.
herzliche Grüße

Antworten