Beantwortet

Spotify wird per Sprachsteuerung nicht wiedergegeben

  • 19 November 2020
  • 9 Antworten
  • 89 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo, habe die sonos one mit einem devolo im Dachgeschoss verbunden. Radio wird per sprachbefehl abgespielt, spotify nicht obwohl App installiert ist. Der speaker sagt: aktiviere den skill. Dieser wurde schon öfters deaktiviert und wieder aktiviert. Bitte um Hilfe!

icon

Beste Antwort von Marip 19 November 2020, 21:48

Nun funktioniert es, hab die sonos one im gleichen sonos Konto angemeldet *mit ethernetkabel*, dann ging es 🙂 vielen lieben Dank 

Original anzeigen

9 Antworten

@Marip, Sonos verträgt sich nicht mit PowerLAN-Adaptern. Was verstehst du unter “mit einem devolo im Dachgeschoss verbunden”, über Ethernetkabel oder WLAN? Gibt es nur den ONE oder auch andere Komponenten?

 

Du kannst dich auch an den Support wenden.

https://www.sonos.com/de-de/support

Abzeichen +1

Habe den Typ DEV 505 WLAN Starter set+ gekauft. Mit dem Router im Keller ist mit ethernetkabel das Gegenstück verbunden und das andere Revolution ist im Dachgeschoss und läuft über Strom. Der sonos one von meiner Tochter läuft über WLAN. Ich hab aber auch netzwerkdosen im DG, möchte ich aber nicht unbedingt nutzen. Hab noch eine sonos beam im EG, läuft über ein anderes sonos Konto und auch über ein anderes  wlan und funktioniert einwandfrei. Was kannst du empfehlen?

Abzeichen +1

Ich meinte devolo Teil, nicht revolution 

Ich würde eine der Netzwerkdosen nutzen. Das Sonoskonto hat mit der Stabilität der Wiedergabe nichts zu tun, die steht und fällt mit dem Heimnetz.

Abzeichen +1

Muss ich vorher die vorhandenen Netzwerke entfernen in der sonos App? Macht es Sinn das ethernet Kabel mit der sonos und der netzwerksteckdose zu verbinden währenddessen ich die werkseinstellungen von sonos nochmal zurücksetze? Sollte ich vorher nochmal den skill von sonos und ggf spotify in der alexa app entfernen?

Muss ich vorher die vorhandenen Netzwerke entfernen in der sonos App?

 

Da sich die Beam in einem anderen Subnetz befindet, schadet es nicht, die WLAN-Zugangsdaten des ONE zu entfernen. Dazu muss er aber vorher mit der Netzwerdose verkabelt werden.

 

 

Macht es Sinn das ethernet Kabel mit der sonos und der netzwerksteckdose zu verbinden währenddessen ich die werkseinstellungen von sonos nochmal zurücksetze?

 

Der ONE braucht dafür nicht auf Werkseinstellungen zurückgesetzt zu werden. Ihn zu verkabeln und anschließend die WLAN-Zugangsdaten aus dem System zu entfernen genügt.

 

 

Sollte ich vorher nochmal den skill von sonos und ggf spotify in der alexa app entfernen?

 

Nachher, sollten Alexa und Spotify nicht wollen, wie sie sollen.

Abzeichen +1

Das mit dem ethernet Kabel funktioniert leider nicht. Die Netzwerke konnte ich entfernen. Wie kann ich sehen ob das sonos über LAN läuft? Hast du sonst noch eine Idee? Hab die one nun als 2. Produkt in meinem Konto zugefügt. Sprachsteuerung Spotify im EG der beam läuft, im DG der one leider nicht.

Anderer Ansatz:

Melde dich von der Spotifyapp und allen Amazon-Apps ab, die auf dem Mobilgerät (einschl. Alexa-App und Audible) installiert sind und entferne danach in der Alexa-App den Sonos Skill und führe im Anschluss den Autorisierungsprozess für Alexa (Beam & ONE) noch einmal durch.

  • Aktiviere den Sonos Skill erneut: Öffne die Alexa App und tippe im Menü auf die obere linke Seite. Tippe auf Skills und Spiele > Deine Skills > Sonos > Skill deaktivieren. Sobald du den Sonos Skill ausgeschaltet hast, tippe auf Skill aktivieren.
Abzeichen +1

Nun funktioniert es, hab die sonos one im gleichen sonos Konto angemeldet *mit ethernetkabel*, dann ging es :-) vielen lieben Dank 

Antworten