Sonos Steuerung über Alexa nach einer gewissen Zeit nicht mehr möglich


Abzeichen

Hallo zusammen,

ich nutze Alexa zur Steuerung meiner Sonsos Lautsprecher.

Direkt nachdem ich einen Stream (TuneIn) starte funktioniert es auch noch einwandfrei.

Ich kann sagen, Alexa lauter … dann ändert sich die Lautstärke des Sonos Lautsrechers.

Ich kann sageb, Alexa Stopp … dann beendet Alexa die Wiedergabe auf dem Sonos Lautsprecher.

 

Wenn der Stream eine Zeit lang läuft … sagen wir mal eine Stunde, dann funktioniert das alles nicht mehr.

Ich sage: Alexa lauter … dann ändert sich die Lautstärke des EchoDot … der Sonos bleibt auf der vorherigen Lautstärke!

Ich sage: Alexa Stopp … es passiert nichts. Ich muss dann immer “Stopp in der Küche” (als Beispiel) sagen, dann stoppt Alexa die Wiedergabe des Sonos Lautsprechers.

 

Es scheint so, also würde Alexa die Verbindung zum Sonos Lautsprecher nach einer gewissen Zeit “verlieren”. Speziell dass lauter bzw. leiser nicht funktioniert ist SEHR nervig. 


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Robert Reindl 

Deaktiviere mal in der Alexa App den Sonos Skill und aktiviere ihn dann neu. 

Abzeichen

@Superschlumpf 

Habe ich natürlich schon gemacht.

Auch in der Alexa App habe ich erst die Lautsprecher gelöscht und nachdem ich den

Skill wieder aktiviert habe, habe ich die wieder gesucht. Leider immer noch das gleiche Problem.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Robert Reindl 

Dann kann ich mir nur noch eine Ursache auf lokaler Netzwerkebene vorstellen. Wie ist dein Netzwerk denn aufgebaut? Feste Wlan Kanäle eingestellt? Router mal neu gestartet?

Diagnose senden und mit der Bestätigungsnummer beim Support per Chat oder Telefon melden, wäre auch noch ne Möglichkeit. 

Antworten