Frage

Probleme beim Vorspulen von Titeln mit Alexa

  • 25 December 2021
  • 2 Antworten
  • 78 Ansichten

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem und hoffe hier auf eine Lösung.
 

Unser Echo Dot befindet sich in einer Gruppe mit einem Sonos Play1 (Name Esszimmer) + Play5 (Name Küche), die beide auch als bevorzugte Lautsprecher in der Alexa App konfiguriert wurden. Die Wiedergabe von Musik funktioniert auch einwandfrei über beide Speaker, einzig wenn ich den nächsten Titel hören möchte (“Alexa, nächster Titel”), kommt die Ansage, dass Amazon Music auf einem anderen Gerät gestreamt werde und dann die Frage, ob ich auf “Esszimmer” streamen möchte. Es läuft aber definitiv über keinen anderen Lautsprecher Musik. Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hey und willkommen, @Tobster80!

Ich denke das wird eher daran liegen, wie Alexa den Befehl genau interpretiert. Da du den Befehl ja über einen Dot weitergeben musst, der das dann aber bevorzugt an den Play:1 und Play:5 weitergibt wird damit ein Stream erzeugt. Wenn du dann versuchst den nächsten Titel wiederzugeben, wird der Befehl ggfs so interpretiert, dass der nächste Song zuerst auf dem Dot aufgerufen werden soll, also ein weiterer Stream von Amazon Music. 

 

Klappt es besser wenn du die Speaker einfach mal aus der Gruppe entfernst und dann testweise mal sagst “Alexa, spiele Musik im Esszimmer”?

 

MfG,

Emily

Hi Emily,
danke für deine Antwort. Habe ich aber schon probiert. Wenn ich einen der beiden Sonos Geräte als bevorzugten Lautsprecher angebe, ist das kein Problem. Die Musik wird nach dem Befehl an den Echo auf dem gewünschten Sonos  Speaker abgespielt. Ich möchte aber, dass Alexa meine Musik auf beiden Sonos Speakern gleichzeitig abspielt. Macht sie auch, aber halt immer nur so lange man kein Lied überspringen will...