Beantwortet

Alexa keine verbindung zu Sonos


Abzeichen +1

Hallo. Ich kann seit heute Morgen keine Musik mehr über Alexa auf meine Sonos Geräte abspiele . Weder Amazon Music, Spotify oder TuneIn. Habe daraufhin den Skill in der Alexa App deaktiviert und wollte ihn wieder aktivieren, bekomme aber nun die folgende Meldung: 

Hoppla! Ein Problem ist aufgetreten.

Wir können momentan keine Verbindung zu Sonos herstellen. Bitte schließe deinen Browser und versuche es in ein paar Minuten erneut.

 

ist die API bei Sonos down? 

icon

Beste Antwort von Daniel K 26 April 2021, 15:41

Hallo Zusammen,

 

es gab tatsächlich ein paar Probleme am Wochenende!

Das sollte jetzt aber wieder behoben sein.

Sollten doch noch Probleme bestehen, startet einfach die Sonos-Geräte neu und meldet euch bei Bedarf gerne wieder!

 

Gruß,

Daniel

Original anzeigen

23 Antworten

Habe heute ein ähnliches Problem. Ein heutiges Zurücksetzen meines Sonos-Sytems (hatte gestern einen Player entfernt und auf WLAN umgestellt; daher habe ich das System zurückgesetzt, da ich das als Fehlerquelle ausschließen wollte) brachte keine Besserung. Auch habe ich den Sonos Skill deaktiviert und versucht neu zu aktivieren. Hier kommt nun mein Problem, da mir dann folgende Fehlermeldung angezeigt wird:

 

"Registriere deine Speaker
Du musst deine Speaker zunächst mit deinem xyzr@qwe.de Sonos Konto verbinden, bevor du diesen Skill hinzufügen kannst."

 

 

Meine Diagnoseinfo nennt folgende Fehler lt. CHat-Support:

“The player does not have a connection to our Sonos cloud server.

Cloud-based features not working:
Unable to use Voice Services like Amazon Alexa.
Unable to play from Spotify on Sonos or Direct Control from Spotify “

 

Spotify geht aber bei mir, aber halt nur direkt über Sonos.

Abzeichen

Ich habe seit heute leider auch das Problem, dass mein Sonos One kein Spotify mehr abspielt.

Alexa sagt zwar „Musik von Spotify wird abgespielt“, aber danach kommt nichts. Die Lautstärke über Alexa lässt sich auch nicht mehr steuern.

In Spotify selbst (Spotify Connect) wird mein Sonos-Gerät auch nicht mehr angezeigt. Allerdings ist das höchstwahrscheinlich ein anderes Problem, da ich dies schon seit ca. 1-2 Wochen habe.

Abzeichen +1

Über die Sonos app geht alles ganz normal, aber halt nicht über Alexa. Finde es witzig das aber angeblich alles Dienste Operational sind 

Abzeichen

Über die Sonos app geht alles ganz normal, aber halt nicht über Alexa. Finde es witzig das aber angeblich alles Dienste Operational sind 

Kann ich bestätigen. Hab es gerade über die Sonos App ausprobiert und es funktioniert einwandfrei.

Reagiert bei dir Alexa noch auf z.B. „Alexa, Lautstärke auf 5“ oder „Ton aus“?

Das gleiche Verhalten bei mir - über die Sonos App kann ich die Services steuern, über Alexa Sprachsteuerung erreiche ich nur allgemeine Dienste wie das Wetter, aber keine Streaming Dienste.  Auch ich habe dann den Sonos Skill in Alexa deaktiviert und anschließend wieder aktiviert. Das Sonos API erzählt dann ebenfalls “Registriere deine Speaker ...” - die sind aber laut dem Systemüberblick im Sonos Portal bekannt.

Abzeichen +1

Über die Sonos app geht alles ganz normal, aber halt nicht über Alexa. Finde es witzig das aber angeblich alles Dienste Operational sind 

Kann ich bestätigen. Hab es gerade über die Sonos App ausprobiert und es funktioniert einwandfrei.

Reagiert bei dir Alexa noch auf z.B. „Alexa, Lautstärke auf 5“ oder „Ton aus“?

Bei funzt nun nix mehr, weil der Skill deaktiviert ist und ich ihn auch nicht wieder aktivieren kann. Alexa sagt nur „Das Gerät ist offline“. 

Nun klappt es wieder, ich konnte den Sonos Skill wieder aktivieren und über Alexa streamen :-)

Abzeichen +1

Oh. Es scheint wohl jemand bei Sonos zu arbeiten, konnte nun gerade den Skill wieder aktivieren. 
gleich mal testen ob alles wieder geht

Abzeichen

Ok den Skill konnte ich aktivieren. Allerdings spielt Alexa immer noch keine Musik ab, weder über Spotify noch TuneIn..

Abzeichen

Bei mir seit heute genau das gleiche.

Sonos kann über die App gesteuert werden, Streamingdienste laufen.

Gibt man über Alexa ein Kommando wird dies wie üblich bestätigt, nur es passiert nichts. Andere Anwendungen über Alexa funktionieren problemlos.

Das Problem liegt offensichtlich bei Sonos.

Auch das Löschen des Skills mit anschließender Neuaktivierung ( war erst im 2. Anlauf erfolgreich) hat nichts gebracht.

Abzeichen +1

Ok den Skill konnte ich aktivieren. Allerdings spielt Alexa immer noch keine Musik ab, weder über Spotify noch TuneIn..


Ich stimme dem leider zu. Kein Audio-Streaming möglich. Wetter und Co geht. 

Hallo Leute,

wenn die Lösungsansätze in diesem Thread nicht fruchten, ist von einem noch nicht entdeckten (Teil-)Ausfall des Dienstes auszugehen.

Bitte https://status.sonos.com/ im Auge behalten.

Abzeichen

Ok den Skill konnte ich aktivieren. Allerdings spielt Alexa immer noch keine Musik ab, weder über Spotify noch TuneIn..


Ich stimme dem leider zu. Kein Audio-Streaming möglich. Wetter und Co geht. 

Genau, Standardfunktionen gehen. Da z.B. Radio über TuneIn auch nicht funktioniert und Musikstreaming über meinen Amazon Echo schon, muss das Problem an Sonos liegen

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Alexa hatte/hat heute Vormittag Probleme. Einfach abwarten… irgendwann geht es dann wieder von alleine. Bei mir funktioniert aktuell alles wieder. 

Abzeichen

Also bei mir geht wieder alles. Ich habe nichts verändert und es wurde anscheinend von Sonos gefixed.

Klappt es bei euch auch wieder?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Also bei mir geht wieder alles. Ich habe nichts verändert und es wurde anscheinend von Sonos gefixed.

Klappt es bei euch auch wieder?

Ja… siehe einen Post über dir. ;-)

Abzeichen

Bitte https://status.sonos.com/ im Auge behalten.

 

Frag mich nur, warum es so eine Seite gibt, die weiterhin alles grün anzeigt, wenn doch so viele Leute heute früh das Problem hatten.

Ich übrigens auch. Erst auf die dortige Seite guckt und dann (wie so viele) Skill gelöscht, Systeme neu gestartet, usw, Da es diesen Thread hier noch nicht gab.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@THW 

Stimme dir zu… die Statusseite wird oft nur sehr verzögert aktualisiert, oder das Problem ist bereits wieder behoben, bevor sie es angezeigt hat. 
Wahrscheinlich muss ein Problem peinlich genau verifiziert werden und es müssen sehr viele wichtige Leute vorher drüber schauen, bevor jemand auf den roten Knopf drücken darf. :joy:
Spaß beiseite… aber die Reaktionszeit ist imo schon verbesserungswürdig, denn so eine Seite sollte nach meiner Ansicht auch eher kurzfristige Probleme anzeigen. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo Zusammen,

 

es gab tatsächlich ein paar Probleme am Wochenende!

Das sollte jetzt aber wieder behoben sein.

Sollten doch noch Probleme bestehen, startet einfach die Sonos-Geräte neu und meldet euch bei Bedarf gerne wieder!

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen

es gab tatsächlich ein paar Probleme am Wochenende!

 

Dann gern nochmal: Und warum wird das dann nicht auf der Status-Seite bekannt gegeben? Eine Seite, die statisch nur grüne Häkchen anzeigt, hat keinerlei Nutzen.

Ist ja kein Beinbruch, wenn mal was nicht geht. Mehr als doof ist es aber, so eine Seite zu haben, wo der Nutzer dann guckt und danach dann die Eigenbehebungsorgie startet. Und das macht dann ja nicht nur ein Nutzer, sondern beliebig viele. 

Ich habe meinen Roam eingebunden und jetzt funktioniert Alexa nicht mehr. Kann Lautstärke nirgends mehr steuern, Spotify und Tunein funzt nicht etc etc. Ist es immer noch ein Sonos Problem oder was kann ich machen? Besten Dank

Ich habe meinen Roam eingebunden und jetzt funktioniert Alexa nicht mehr. Kann Lautstärke nirgends mehr steuern, Spotify und Tunein funzt nicht etc etc. Ist es immer noch ein Sonos Problem oder was kann ich machen? Besten Dank

 

Wende dich bitte an den Support.

https://support.sonos.com/s/contact?language=de

Antworten