Frage

Alexa bei Sonos One durch Echo Dot ersetzen

  • 21 November 2020
  • 3 Antworten
  • 59 Ansichten

Hallo liebe Community,

ich nutze die Beam mit 2 Sonos One als Gruppe und auch die Sprachsteuerung über Sonos.

da ich Spracherkennung nur durchwachsen finde wollte ich die integrierte Alexa durch einen Echo Dot 3 ersetzen, da dieser viel feinfühliger und genauer ist… vor allem wenn es mit Kindern mal etwas lauter ist. 
 

ich habe eine Gruppe im Alexa App aufgemacht und beide Geräte reingepackt. Dort die Lautsprecher aus dem Sonos System als Ausgabe gewählt für alle Geräte in der Gruppe. Es kommt aber weiterhin die Musik aus der Echo Dot.

 

gibt es irgendwie eine Anleitung wie es genau funktioniert. Skills und Co habe ich auch schon ein paar Mal gelöscht. 
 

beste Grüsse

Tobias


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@McOers 

Moin Tobias,

hört sich soweit erstmal bzgl. der Konfiguration ok an. Du musst aber evtl. beim Sprachbefehl den Gruppennamen der Alexagruppe mit nennen. 

Poste mal am besten nen Screenshot von der Konfiguration in der Alexa App. In der Gruppe gibt es ja zwei Kategorien… Alexagerät, wo der Echo rein muss, und die Sonos Player in die andere. 
Und unter bevorzugte Lautsprecher müssen die Player natürlich für die Gruppe ausgewählt werden. 
Gruß,

Ralf

Hallo. Komisch heute morgen geht es. 😎 ich hatte gegen 20 Uhr alles eingestellt Und es funktionierte nicht. 
jetzt nach der Nacht schon.  Rauchte das System wohl etwas alle Gruppen / Zusammenhänge zu verarbeiten. 
danke aber die die schnelle Antwort. LG Tobias

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hi @McOers - willkommen bei uns. 

Schön, dass es wieder funktioniert. 

Falls Du noch Fragen oder Probleme hast, sind wir gern für Dich da.

Grüße 

Stefan 


 

Antworten