Beantwortet

iPhone App - Zugriff auf Lokales Netzwerk eingestellt, wird aber von der App nicht erkannt


Benutzerebene 1

Hallo,

leider hatte ich nicht erst gelesen, dass die neue App nicht “der Knaller” ist und das automatische Update hat mir nun folgendes Problem beschert: 

Die Sonos App auf meinem iPhone findet mein System nicht mehr. Nach einigen Versuchen (Ab- und wieder neu angemeldet, App de- und wieder neu installiert...) komme ich nicht über den Punkt hinaus, dass ich beim Versuch mich “mit einem bestehenden System zu verbinden” aufgefordert werde doch bitte in den Einstellungen vom iPhone den “Zugriff auf Lokales Netzwerk” zu gewähren. 

Die Einstellung ist definitiv korrekt gesetzt. Auch befinde ich mich definitiv im identischen WLAN wie das System selbst. 
Das System selbst läuft (soweit es die neue supi-dupi App zulässt) reibungslos. Woher ich das weiß? Weil ich mein System über das iPhone meiner Frau erreiche & bedienen kann.

Die Lage ist mehr als ernst, da sie (=meine Frau) sich nun darüber witzig macht die Gewalt über die gespielte Musik im Haus zu haben…. ein nahezu unhaltbarer Zustand! 🙈😉

Was kann / muss ich tun, damit ich mein System wieder erreiche und die Macht zurück erlange???

Danke für Eure Unterstützung!😇

icon

Beste Antwort von AzzyOzzy 9 May 2024, 11:33

Original anzeigen

33 Antworten

Abzeichen

Ich habe dasselbe Problem und warte mit Dir auf eine Lösung. Bin mega genervt 😠 

Auch ich habe dasselbe Problem. Nix geht mehr, alles gemäss Vorgaben gemacht und eingestellt, Kundendienst sonos schweiz nicht erreichbar, absolute unterirdisch schlecht…

Bin mir ernsthaft am überlegen meine 9 sonos Produkte zu verkaufen und auf etwas anderes umzusteigen. Sonos, das geht gar nicht. Ich wäre ja schon nur froh, wenn ich verbinden könnte, aber wenn ich mir die anderen posts so anschaue ist das Ganze dann ja nicht wirklich viel besser…

Benutzerebene 2
Abzeichen

Leider wird man für den Krempel nicht mehr viel kriegen.

Abzeichen

Ich habe gestern Abend deshalb fast die Nerven verloren 😂Hatte einen neuen Router installiert und nix ging mehr …dachte es liegt am Router, aber nein: das tolle Update…

Dann man mir spontan die Idee, das iPad zu verwenden … App Update wurde bereits automatisch installiert und ich hatte kurz Angst, aber siehe da: hat alles funktioniert (auch der lokale Netzwerkzugriff) …🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️

Benutzerebene 1
Abzeichen

Habe erstmal mein ipad per icloud backup auf die gute (!!!) alte Sonos App 2 zurückgesetzt und automatische Updates deaktiviert. Die neue App ist in der Tat unterirdisch. Wie kann man im High-Premium-Sektor seinen Kunden sowas präsentieren? Werde jetzt abwarten, wie die Aktualisierung der neuen App voran geht. Im Moment nicht zu gebrauchen. 

Benutzerebene 1

Ich habe gestern Abend deshalb fast die Nerven verloren 😂Hatte einen neuen Router installiert und nix ging mehr …dachte es liegt am Router, aber nein: das tolle Update…

Dann man mir spontan die Idee, das iPad zu verwenden … App Update wurde bereits automatisch installiert und ich hatte kurz Angst, aber siehe da: hat alles funktioniert (auch der lokale Netzwerkzugriff) …🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️🤷🏻‍♂️


Gleiches bei mir: Auf dem iPhone meiner Frau und zum Glück (!!!)) auf meinem iPad läuft das System einwandfrei (Bis auf die Einschränkungen, die das App-Update so mit sich gebracht hat). Echt schräg…🤷🏼‍♂️🙈

Benutzerebene 1

Habe erstmal mein ipad per icloud backup auf die gute (!!!) alte Sonos App 2 zurückgesetzt und automatische Updates deaktiviert. Die neue App ist in der Tat unterirdisch. Wie kann man im High-Premium-Sektor seinen Kunden sowas präsentieren? Werde jetzt abwarten, wie die Aktualisierung der neuen App voran geht. Im Moment nicht zu gebrauchen. 

Ich gebe Dir vollkommen Recht. Letztes Jahr habe ich mir das Sonos-System gekauft. In dem preislichen Segment, in dem wir uns bewegen, darf man wirklich erwarten, dass ein Update der App nicht nur einwandfrei funktioniert, sondern auch die im Sonos Marketing suggerierten Verbesserungen mit sich bringt.
Das Update bewerte ich im Moment eher als Rückschritt 🙄

Benutzerebene 1
Abzeichen

Wer seine Quellen nicht angezeigt bekommt, sollte auf dem iphone oder ipad mal versuchen, den Button „Startseite bearbeiten“ zu drücken. Anschließend „Fertig“ anklicken, also ohne Aktion. Danach wird meine Musikbibliothek angezeigt. Allerdings lassen sich nicht alle Alben abspielen. Alles sehr merkwürdig 😳

Benutzerebene 1
Abzeichen

In den Systeminformationen wird übrigens mein Boost nicht angezeigt. Jetz auch obsolet? Wie die neue App🤯

Abzeichen

Bei mir ist das leider sehr ähnlich. Nach dem Update erkennt Sonos mein System nicht mehr und ganz oben in der App steht „nicht verbunden“. Weiß jemand, ob der Support von Sonos diese Community auch mal liest und ggf. antwortet? Sonst bleiben wir ja wohl leider eine Jammergemeinde, wenn niemand eine Lösung hat…😫

Benutzerebene 1
Abzeichen

Ich gehe mal stark davon aus, dass Sonos die Beiträge hier liest. Wo sonst kann man sehen, wie sich die User mit ihren teuren Systemen und einer katastrophalen App momentan fühlen? Bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen den Ernst der Lage wirklich verstehen. Die alte App 2 sollte im Appstore von Apple wieder zum Download angeboten werden, um zumindest für den Anfang einen Ausweg aus dem Dilemma zu bieten.

Ich habe leider das gleiche Problem…

 

Das gleiche hier…

Ich habe fast den ganzen Tag damit zugebracht. dieses Problem zu lösen, leider vergeblich. Ich kann nicht begreifen, wie ein renommiertes Unternehmen die User so lange mit dem Problem alleine lässt. Da gehört wenigstens umgehend eine Entschuldigung und eine umfassende Erläuterung ins Netz gestellt und die Erklärung bis wann genau das Problem gelöst ist bzw. ein weiteres Update den Fehler behebt. Was für Anfänger sind da am Werk! So ist es absolut Schrott! Überlege auch bereits, das gesamte Sonos auszutauschen. 
Wenigstens hätte der Support darauf an prominenter Stelle hinweisen  und um Geduld bitten müssen! 

Abzeichen

hab das gleiche Problem.

Frust pur … 4 Jahre läuft alles und dann ein app update und nichts geht mehr … hab es gestern mit dem Support versucht. Der hat leider nicht geholfen. Ausser dass ich alles von router über extender bis app alles neu gestartet, abgeschaltet oder neu installiert habe … nichts … waste of time

zumindest erkennt mein Fernseher noch die Boxen sonst gäb es jetzt ein Familiendrama 

Sonos sollte die App lassen wie sie war und wenn sie was neues machen wollen eine neue App einfuehren … haben sie doch damals mit der ersten App auch gemacht…

ich bin hier doch nicht das Versuchstierchen für den Laden…

I want my money back! 

 

Abzeichen

das ist doch mutwillige Sachbeschädigung von Sonos … 

die Reaktion in der Presse ist mehr als arrogant und bei mir läuft das System nach wie vor nicht 

I want my money back!

 

Abzeichen

auch ich habe das gleiche Problem! seit 7 Tagen keine Musik mehr im Haus👍 und sowas nach über 10 Jahren Sonos in Betrieb!

und wie lange dürfen wir noch warten, bis wir das System wieder nutzen können???

sowas kann ja mal passieren, aber dann erwarte ich Antworten bzw. eine Reaktion!

ist es denn so schwierig die alte App zwischenzeitlich wieder zu aktivieren ???

 

Danke für eine zeitnahe Rückmeldung!

Ich habe die Pressestelle angeschrieben, bin Journalistin. Aber keine Reaktion! Sehr merkwürdig und peinlich für das Unternehmen. Sie sollten ihre Kommunikationsverantwortlichen austauschen und die Programmierer ebenfalls…

Benutzerebene 1

Ich habe die Pressestelle angeschrieben, bin Journalistin. Aber keine Reaktion! Sehr merkwürdig und peinlich für das Unternehmen. Sie sollten ihre Kommunikationsverantwortlichen austauschen und die Programmierer ebenfalls…

Ich bin wirklich ein geduldiger Mensch und versuche immer alles mit Humor zu nehmen (siehe auch mein Wording im ursprünglichen Post). 
Aber tatsächlich bin ich langsam enttäuscht darüber, dass wirklich NULL offizielles Feedback/ eine Reaktion auf den Beitrag kommt. 
Liebes Sonos-Team, 

Fehler passieren - jedem von uns. Aber das Wichtigste versemmelt ihr aktuell so richtig: Eine schnelle, saubere und vor allem kundenorientierte Kommunikation. 
Dass die neue App ein Schlag ins Wasser war, ist euch sicherlich mittlerweile selbst bewusst. Aber Eure nicht vorhandene Reaktion auf Kundenanfragen und die „nicht Erreichbarkeit“ führt gerade dazu, dass der gute Ruf komplett den Bach runtergeht…..

Viele Grüße

Benutzerebene 1

So! Das oben beschriebene Problem hat sich (offenbar mit dem gestrigen Update im App Store) erledigt. App de- und wieder neu installiert. System wurde sofort gefunden und ich konnte von meinem Handy aus Musik starten. 

Große Freude und Pipi in den Augen…. für genau 30 Sekunden. 
Dann kam die Aufforderung, dass ich mich als Systemeigentümer anmelden soll. Gesagt, getan! Is‘ ja schließlich MEIN System… und nicht das meiner Frau. Und…..ZACK…. nix geht mehr in der App. Ich fang‘ langsam an zu verzweifeln Sonos. Was macht ihr denn da???

Abzeichen

Gibt ein Update im AppStore → es funktioniert wieder einwandfrei und Papa ist glücklich 🙂 

Benutzerebene 2
Abzeichen

Gibt ein Update im AppStore → es funktioniert wieder einwandfrei und Papa ist glücklich 🙂 

Was funktioniert wieder einwandfrei? Fast nichts.

Abzeichen

Bei mir sieht es leider auch nur auf den ersten Blick besser aus. Will ich einen Dienst oder Musik abspielen, bekomme ich weiterhin den Hinweis „Leider ist ein Fehler aufgetreten“ 😫

Abzeichen

Gibt ein Update im AppStore → es funktioniert wieder einwandfrei und Papa ist glücklich 🙂 

Was funktioniert wieder einwandfrei? Fast nichts.

Habe keine Probleme mehr 🤔 habe gerade nochmal alles ausprobiert…habe vollen Zugriff aufs System, kann Musik abspielen und auch bin ich der Systemeigentümer

ist die Version 80.00.08

Benutzerebene 2
Abzeichen

Gibt ein Update im AppStore → es funktioniert wieder einwandfrei und Papa ist glücklich 🙂 

Was funktioniert wieder einwandfrei? Fast nichts.

Habe keine Probleme mehr 🤔 habe gerade nochmal alles ausprobiert…habe vollen Zugriff aufs System, kann Musik abspielen und auch bin ich der Systemeigentümer

ist die Version 80.00.08

Du hast vollen Zugriff aufs NAS, kannst die Musikdateien aktualisieren und verändern und ganze Alben und Ordner abspielen? Playlisten editieren und verändern? TuneIn nutzen? 

Antworten