Frage

Neue SONOS App - Amnesie zum Zuschauen

  • 10 July 2024
  • 1 Antwort
  • 107 Ansichten

Wenn ich die APP starte ist es oft so, dass die APP als in grau anzeigt und unter Amnesie leidet. Nach Minuten erscheint dann das Equipment, das seit Jahren seine Dienste im heimischen WLAN verrichtet. Die Zeiten sind vorbei, dass man innerhalb einer Minute über SONOS Musik oder Radiosender hören kann.


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Mit DIESER App wird es keine schnellen Lösungen geben. Viele der unangekündigt fehlenden Funktionen sollen ja netterweise irgendwann als "Features" sukzessive zurückkommen. DAS  ist zwar eine Frechheit, aber imo immer noch das kleinere Problem. Nachhaltig problematisch ist wohl, daß nun die gesamten internen Prozesse anders programmiert wurden und auch die Kommunikation (u.a. die Geräteerkennung beim Starten der App) komplett anders verläuft als bei der alten App. Näheres ist hier beschrieben:

(Auch) dadurch ist wohl die Performance bei vielen Usern so furchtbar und entsprechend der unterschiedlichen Heimnetze unberechenbar. Ob  da ein paar Updates reichen, damit "ein Ruck" durch das System geht, ist imo nicht absehbar. Und Sonos schweigt und schweigt und schweigt.

Dabei wäre es jetzt an der Zeit, einmal wirklich 'mutige' Entscheidungen zu treffen.

Dirk

 

Antworten