Aussetzer bei Symfonisk, Wecksignal statt Musik, neuer Router

  • 29 July 2022
  • 1 Antwort
  • 26 Ansichten

Hallo,

ich verwende seit zwei Jahren zwei Symfonisk Regalspeaker, die bisher tadellos liefen. Die Speaker waren per Wlan über einen Fritz!Repeater 2400 mit einer Fritz!Box 7490 (Mesh) verbunden.

Vor einer Woche habe ich den Router 7490 gegen 7590AX getauscht. Alle verbundenen Geräte laufen problemlos, außer die beiden Symfonisk Regalspeaker.

Zur Weckzeit ertönt nun das Wecksignal anstelle des eingegebenen Musiksenders. Wenn ich die Speaker manuell starte, hat die Anlage alle paar Minuten permanente Aussetzer bzw. schaltet sich gelegentlich auch ganz aus.

Die Speaker haben das neueste Update (14.12 auf S2) und laufen seitdem auf 5 GHz, vorher 2,4 GHz.

Router und Repeater haben ebenfalls die aktuellen Versionen.

Auf dem Router (und damit im Mesh) habe ich im 2,4 GHz-Bereich den Funkkanal 1 und im 5 GHz-Bereich den Kanal 36 belegt und IPTV Vorrang eingeräumt für TV-Empfang.

Beide Speaker habe ich auch bereits vom Netz genommen und neu im Netzwerk eingerichtet. Leider bestehen die Probleme weiterhin 😖.

Kann mir jemand helfen? 
 

Beste Grüße 

Bernd

 


1 Antwort

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hallo @BerndPW,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

Kannst du hier mal eine Diagnose erstellen und dich dann mit der Bestätigunsnummer im Support melden.

 

Viele Grüße

Sven

Antworten