Beantwortet

Alle Led ausschalten können


Abzeichen

Eine Frage: Warum können mit der App Steuerung nicht alle LED Lampen ausgeschaltet werden? Die Mikrofon Lampe brennt immer. Das stört mich beim Sonos One in meinem Schlafzimmer, während der Nacht. Wäre schön, wenn man das noch korrigieren könnte. Besten Dank.

 

icon

Beste Antwort von Claudia S. 8 February 2021, 17:04

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

7 Antworten

Abzeichen

Okay, danke Claudia S. für das offizielle Feedback von Sonos. 
Gruss

René

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @René007

willkommen in der Sonos Community.

 

Wie @Superschlumpf dies schon erwähnt hat dient die LED als Indikator, dass die Mikrophone eingeschaltet sind und “mithören”.

Wir können nachvollziehen, dass auch diese kleine LED in einem dunkeln Raum sehr hell erscheint und geben das Feedback dazu auf jeden Fall weiter.

 

Liebe Grüße

Claudia S.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Noch ein kleiner Nachtrag: Was auch gut gewesen wäre ist eine Zeitsteuerung mit den LEDS. Dann wären sie tagsüber eingeschaltet und nachts ausgeschaltet…..

Wird sicher von einem Sonos Mitarbeiter hier als Vorschlag weitergegeben. Auch wenn die Aussicht auf Umsetzung erstmal gering erscheint. 
Steter Tropfen… :-)

Abzeichen

Noch ein kleiner Nachtrag: Was auch gut gewesen wäre ist eine Zeitsteuerung mit den LEDS. Dann wären sie tagsüber eingeschaltet und nachts ausgeschaltet…..

Abzeichen

Danke euch beiden für die rasche Antwort. Das mit dem Nachts abschalten und morgens wieder einschalten des Mikros ist ja gerade nicht gewollt Ich möchte gerne vom Bett aus via Sprachsteuerung den Radio aktivieren und nicht noch vorher aufstehen müssen. Somit bleibt nur das abdecken mit einem Patch, da hört dann halt die Eleganz und das High-End Gehabe von Sonos wohl auf! Schade, dass das von den Entwicklern bisher ignoriert wurde. Ich glaube kaum das einer der Sonos Nutzer glücklich ist mit dem Licht Nachts. Vielleicht tut sich ja jetzt was…. Aber nur um das auch noch zu sagen: sonst bin ich sehr zufrieden mit Sonos. Danke Jungs….

Gruss
René

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Die normale Statusleuchte kann ja weitestgehend durch die Optionen in den Raumeinstellungen deaktiviert werden, so dass sie nur noch bei Befehlen kurz leuchtet. 
 

Bzgl. der Mikrofon LED vermute ich, dass dies so gewollt ist, damit man hier ein eindeutiges optisches Erkennungsmerkmal hat, ob die Mikrofone aktiviert sind, quasi als „Schutz“ vor versehentlichem aktiviert sein. 
Wenn die LED nachts stört, würde ich die Mikrofone nachts deaktivieren (ja, am nächsten Morgen muss man leider manuell aktivieren) oder (leider designtechnisch unschön) mit einem kleinen Patch abdecken. 
 

Dass die Mikrofone nicht komplett per Software ein- u. ausgeschaltet werden können (z. B. auch zeitgesteuert) hat imo vermutlich rechtliche Gründe zum Schutz vor Manipulation. 
 

Grüße,

Ralf

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Wurde hier (u.a. auch von mir) seit vielen Jahren immer wieder mal angefragt ... jedes Mal gefolgt von der Textbaustein-Stereotype "wir nehmen das als Verbesserungsvorschlag auf".