Beantwortet

Sonos Beam schaltet komplett ab

  • 30 November 2020
  • 2 Antworten
  • 57 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen, 

ich hatte mir am Samstag die Beam zugelegt. Eigentlich lief alles einwandfrei und plötzlich am Abend ging die Beam komplett aus also war stromlos. 

Einmal Schuko gezogen wieder eingesteckt fährt wieder hoch. Nach einigen Minuten wieder genau das gleiche. 

Die Beam hängt per ARC an einem Samsung TV. (Über den Optischen Ausgang am TV selbe Spiel)

Werde das Gerät heute umtauschen aber dennoch würd mich mal interessieren ob jemand sowas schonmal hatte oder weiß woran es liegen könnte. Für mich sieht es erstmal so aus als würde der FI in der Beam fliegen, allerdings erst nach ca. 10min. Ich halte es für unwahrscheinlich dass es was mit dem TV oder HDMI zutun hat. Kabel etc alles schon getauscht. 

icon

Beste Antwort von Nils S 1 Dezember 2020, 15:16

Hallo zusammen, 

ich hatte mir am Samstag die Beam zugelegt. Eigentlich lief alles einwandfrei und plötzlich am Abend ging die Beam komplett aus also war stromlos. 

Einmal Schuko gezogen wieder eingesteckt fährt wieder hoch. Nach einigen Minuten wieder genau das gleiche. 

Die Beam hängt per ARC an einem Samsung TV. (Über den Optischen Ausgang am TV selbe Spiel)

Werde das Gerät heute umtauschen aber dennoch würd mich mal interessieren ob jemand sowas schonmal hatte oder weiß woran es liegen könnte. Für mich sieht es erstmal so aus als würde der FI in der Beam fliegen, allerdings erst nach ca. 10min. Ich halte es für unwahrscheinlich dass es was mit dem TV oder HDMI zutun hat. Kabel etc alles schon getauscht. 

@lupo_lupus 

Hallo und willkommen in der Community,

uns ist dazu aktuell nichts bekannt. 

 

Auf alle neuen Produkte gibt es 2 Jahre Garantie. Wenn du einen Defekt vermutest kannst du dich auch gerne bei unserem Support melden: Support via Telefon (Mo - Fr, 10:00 - 18:00) oder Chat (Mo - So, 10:00 - 18:00)

 

Liebe Grüße

Nils

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hallo zusammen, 

ich hatte mir am Samstag die Beam zugelegt. Eigentlich lief alles einwandfrei und plötzlich am Abend ging die Beam komplett aus also war stromlos. 

Einmal Schuko gezogen wieder eingesteckt fährt wieder hoch. Nach einigen Minuten wieder genau das gleiche. 

Die Beam hängt per ARC an einem Samsung TV. (Über den Optischen Ausgang am TV selbe Spiel)

Werde das Gerät heute umtauschen aber dennoch würd mich mal interessieren ob jemand sowas schonmal hatte oder weiß woran es liegen könnte. Für mich sieht es erstmal so aus als würde der FI in der Beam fliegen, allerdings erst nach ca. 10min. Ich halte es für unwahrscheinlich dass es was mit dem TV oder HDMI zutun hat. Kabel etc alles schon getauscht. 

@lupo_lupus 

Hallo und willkommen in der Community,

uns ist dazu aktuell nichts bekannt. 

 

Auf alle neuen Produkte gibt es 2 Jahre Garantie. Wenn du einen Defekt vermutest kannst du dich auch gerne bei unserem Support melden: Support via Telefon (Mo - Fr, 10:00 - 18:00) oder Chat (Mo - So, 10:00 - 18:00)

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen

@Nils S Vielen Dank. 
 

das Gerät wurde bereits von Saturn umgetauscht, läuft jetzt alles ohne Probleme. Ich war nur neugierig

Antworten