Roam mit Bluetooth und Spotify macht Probleme


Abzeichen

Wenn ich mein Sonos Roam mit meine iPhone kopple kann ich die Musik welche auf meinem iPhone ist ohne Probleme abspielen und es klingt super.

Wenn ich jetzt Musik streame via Spotify (immer noch Bluetooth) läuft die Musik jedoch gibt es immer ein Knacken beim abspielen. Dieses Knacken ist bei allen Songs in der Liste. Die Playlist in Spotify habe ich heruntergeladen auf mein iPhone.

Die gleiche Liste von Spotify via WLAN funktioniert auf dem Roam.

Eine Idee was das sein kann??

iPhone auf dem neusten stand, Roam auf dem neusten Stand.

 


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Tom1291 

Knacken die aufs Smartphone heruntergeladenen Titel denn grundsätzlich? Also z. B. wenn du sie über die Lautsprecher des Smartphones oder andere BT Geräte wie Kopfhörer oder andere Lautsprecher abspielst?

Ist die in der Spotify App eingestellte Audioqualität für Wlan Streaming und Downloads identisch?

Teste es doch ggf. einmal mit einem erneuten Download in anderer Qualität. 

Abzeichen

Hallo 

Danke für deine Informationen.

Alle Titel welche auf dem iPhone gespeichert sind, werden auf dem Roam ohne Problem (ohne Knacken) abgespielt. Alle Musik die auf dem iPhone ist wird bei anderen Lautsprechern via Bluetooth ohne Probleme abgespielt. Es ist wirklich nur bei Spotify. 

 Wlan Streaming und Downloads sind identisch.$Ich werde deine letzte Empfelung noch testen.

 

Danke

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Tom1291 

Sorry, war wohl ein Missverständnis… 

meine erste Frage war auf die Downloads in der Spotify App bezogen, welche per BT Verbindung zum Roam ja knacken. Ich wollte wissen ob DIESE Titel auch per Smartphone Speaker oder über andere BT Geräte knacken. 

Abzeichen

Per Smartphone speaker oder anderen BT speaker funktioniert alles i.O.

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Per Smartphone speaker oder anderen BT speaker funktioniert alles i.O.

 

 

Ok, dann kann es imo ja nur die Kombination aus BT Verbindung des Smartphones zum Roam und der Art der in der Spotify abgelegten Downloads sein. 
 

Hast du inzwischen mal die Downloads erneuert u. ggf. in anderer Qualität?

Antworten