Doppelhaushälfte - Fixierung von Boxen auf das entsprechende WLAN

  • 4 January 2022
  • 1 Antwort
  • 41 Ansichten

Hallo Zusammen, 

Ich stehe vor einem kleinen Problem und hoffe, dass ich hier Hilfe finden kann. 

Ich habe ein Ferienhaus mit zwei Doppelhaushälften und würde gerne in jeder Hälfte Sonos Boxen installieren. (In der einen zwei Play:1 und in der anderen eine Beam).

Jede Hälfte hat ein eigenständiges WLAN mit entsprechend eigenem PW, welches aber über den selben Router im Keller läuft. 

Derzeit ist es so, dass egal in welchem WLAN ich eingeloggt bin, ich auf alle 3 Sonos Boxen zugreifen kann. Sprich Gäste aus der einen Haushälfte können Musik in der anderen spielen. 

 

Ich habe leider noch nicht die Möglichkeit gefunden, die Boxen auf das entsprechende WLAN zu limitieren. Liegt das daran, dass es vom selben Router stammt?

 

Vielen Dank für eure Hilfe


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Du musst jeder Haushälfte ein eigenes VLAN zuordnen und die WLAN-Zellen natürlich auch diesen entsprechend zuordnen. - dann klappt das auch mit der SONOS Systemtrennung.

Entweder benötigst Du andere (Router-)Hardware welche VLANs unterstützt oder Du kannst ggf. auch das Gastnetz entsprechend konfigurieren. - was ja auch nichts anderes als ein VLAN ist. Du musst dort halt nur die Kommunikation der Geräte untereinander zulassen.