Beantwortet

Beamer und Sonos Anlage (Playbar, Sub. 2xPlay 1) verbinden

  • 7 November 2021
  • 2 Antworten
  • 77 Ansichten

Hallo zusammen,

Vor 2 Tagen habe ich mir einen Beamer zugelegt.

Auf dem Beamer ist Netflix installiert und ansonsten verbinde ich diesen noch um sky zu schauen.

Der Ton kommt wie üblich momentan noch aus dem Beamer. Wie viele wissen ist das eine Katastrophe.

Nun möchte ich Abhilfe schaffen und den Ton über meine Sonos Anlage (Playbar+Sub+ 2x Play 1) laufen lassen.

 

Vielen Dank schonmal für eure Unterstützung :)

 

icon

Beste Antwort von LarsG 10 November 2021, 23:16

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Timo F.

Hallo,

Falls der AV Ausgang, der auf dem Foto zu sehen ist, ein digital optischer Ausgang ist und der Mehrkanalton ausgeben kann, dann könnte die Playbar damit verbunden werden.

Einfacher ist es aber i. d. R. alle Quellgeräte mit einem HDMI Audioextractor inkl. Switch neben der Playbar anzuschließen und per langem HDMI Kabel das Bild zum Beamer zu senden. Netflix App im Beamer wäre dann aber natürlich nicht mit Sonos nutzbar. Da kann man ja aber nen günstigen FireTV Stick o. ä. am Switch als Quelle anschließen.

Kurzversion wäre dann: 

Alle Quellgeräte per HDMI an die Switch Eingänge. Playbar an den Toslinkausgang des Switch. HDMI Ausgang des Switch zum Beamer. 

Abzeichen +2

Hi Timo,

genau wie Superschlumpf schreibt hab ich das bei meinem Beamer gelöst. Allerdings nicht mit FireTV-Stick sondern mit einem AppleTV, das klappt wunderbar. 

Hab damals auch ne Anleitung mit entsprechenden Bildern erstellt: Apple TV mit Sonos verbinden

Viele Grüße
Lars

 

Antworten