Beantwortet

Surround: Sprache wechselt auf Rear Speaker

  • 16 August 2023
  • 6 Antworten
  • 145 Ansichten

Abzeichen

Hallo,

mein Problem ist folgendes:

ich schau mit einem Apple TV 4K Netflix (Abo mit Werbung) an einem LG G29 mit Sonos Arc, Sub und 2 One SL. Der Ton wird korrekt als 5.1 wiedergeben, dann kommt eine Werbeeinblendung und danach landet die Sprachspur plötzlich auf den Rear Speakern und die anderen Spuren auf der Arc, also alles genau umgedreht.

Wenn das passiert ist ein Workaround, um es wieder in Ordnung zu bringen, dass ich ins normale Apple TV Menü geht, hin und her scrolle, dann hör ich kurzzeitig keinen Ton und dann ist wieder alles wie es soll. Was aber nun besonders nervig ist, dass das mit Netflix nicht funktioniert, weil der dann zu anfangs immer einen Werbeclip zeigt und dann ist man in der Schleife gefangen.

Warum ist das so und was kann man dagegen tun?

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 18 August 2023, 14:28

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Hey Superschlumpf,

ich glaub das hat geholfen - zumindest konnte ich den Fehler nicht mehr reproduzieren. Danke für deinen Tipp :)

Freut mich… 😎

Falls es doch wieder auftritt, melde dich einfach nochmal. 

Abzeichen

Hey Superschlumpf,

ich glaub das hat geholfen - zumindest konnte ich den Fehler nicht mehr reproduzieren. Danke für deinen Tipp :)

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@SvensonBanana

Ich kann die Einschätzung des Support Mitarbeiters nur unterstreichen und bin sicher, dass es ein Signalproblem bei der Verarbeitung in der Gerätekette ist. 
Ich hoffe, dass das Erzwingen von DD5.1 helfen wird. Btw klingt das imho eh dynamischer als Mehrkanal PCM. 

Abzeichen

Hallo @SvensonBanana , das ist definitiv ein Fall für den Support.

Erzeuge vorher (im korrekten Zustand) eine Diagnose, danach reproduzierst Du den Fehlerfall und setzt erneut eine Diagnose ab. Mit beiden IDs meldest Du Dich telefonisch beim Support. Nur so kann Dir geholfen werden.

Hallo Peter,

genau das habe ich gemacht. Beim Telefonsupport wurde mir im Wesentlichen gesagt, dass das am Apple TV liegt und kein Fehler bei der Arc vorliegt. Nagut.

 

 

Superschlumpf

@SvensonBanana

Was zeigt die Sonos App denn als Signal an? DolbyDigital 5.1 oder Mehrkanal PCM 5.1?

Falls PCM, dann stell im Audiomenü des AppleTV bitte mal „Format ändern“ auf Dolby Digital 5.1 ein. 
Bei immersivem Audio machen bestimmte Konstellationen aus Quellmaterial, Abspielgerät und eARC Verbindung leider manchmal immer noch Probleme. 
 

er zeigt Mehrkanal PCM an. Ich werde deinen Vorschlag auch nochmal ausprobieren. Danke

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@SvensonBanana

Was zeigt die Sonos App denn als Signal an? DolbyDigital 5.1 oder Mehrkanal PCM 5.1?

Falls PCM, dann stell im Audiomenü des AppleTV bitte mal „Format ändern“ auf Dolby Digital 5.1 ein. 
Bei immersivem Audio machen bestimmte Konstellationen aus Quellmaterial, Abspielgerät und eARC Verbindung leider manchmal immer noch Probleme. 

Hallo @SvensonBanana , das ist definitiv ein Fall für den Support.

Erzeuge vorher (im korrekten Zustand) eine Diagnose, danach reproduzierst Du den Fehlerfall und setzt erneut eine Diagnose ab. Mit beiden IDs meldest Du Dich telefonisch beim Support. Nur so kann Dir geholfen werden.