Beantwortet

Sonos Sub plötzlich bei Stimmen mit Hallgeräusch


Abzeichen

Hallo.


Sonos Surround System 

 

Sonos Arc

Sonos Sub 2t Generation

2Sonos One

 

Ich habe seit ca einer Woche das Problem das bei meinem Sonos Surround System nach einer Zeit ein Hall bei TV SPRACHE auftauscht und die Sprache dumpf im Sub mit Hall wiedergegeben wird. Bei Tv sowie Apple TV Musik usw. das gleiche Problem!


Das ist so extrem das man sich das nicht mehr anhören kann.

 

wird der Sub ausgeschalten kein Hall mehr. 
System vom Strom und Sub entfernen sowie wieder hinzugefügt kein Hall mehr für eine gewisse Zeit.

 

Hoffe hier kann mir wer helfen oder hat das selbe Problem. 
 

freue mich auf eine Antwort.

danke lg 

icon

Beste Antwort von Thomas B. 21 June 2022, 20:10

Original anzeigen

21 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Wann wird denn dieses Problem angegangen?

Trueplay hilft nur einen Tag lang und dann hallt der Sub wieder.

Da ist echt was vermurkst worden, wenn sogar nach Trueplay und vergangener Zeit das Problem wieder zurückkehrt!

Bleibt ja nichts anderes übrig als den Sub trennen und auf ein Software Update warten.

Und das bei Geräten zum Preis von 1000.- und 800.-

 

Das ist sehr enttäuschend.

Nur wegen dem Mist hab ich mir jetzt hier noch einen Account gemacht. Das Problem besteht auch bei 14.8 nach wie vor. Habe die gleiche Konfiguration: Arc, sub, 2x one SL.

Das ist eindeutig ein Firmware / Software Problem. Sonst würde das hier ja nicht so überhäuft auftreten auf einmal. 

Bei Sprache habe ich einen Hall. Wegen Android kann ich auch nicht irgendwas ausmessen wie bei Apple und das Problem damit lösen.

Wird Zeit das der Bug anerkannt und getrackt wird.

Hier wird offizieller Support vom Hersteller benötigt. Das ist kein Konfigurationsproblem oder ein einzelner Hardware defekt. 

Hier wird eine Root cause Analyse benötigt und mehr Testing bevor Updates an Kunden verteilt werden.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo SONOSPrblm

 

Ja als Android Nutzer, so wie ich, ist man bei Sonos nicht nur bei diesem Problem jetzt doppelt angeschmiert.

Als Android Nutzer ist man leider immer noch Kunde zweiter Klasse bei Sonos.

 

Von dem hohen Standart welcher durch die Preise und das Marketing versprochen werden, ist je länger je weniger zu spüren. 

 

 

Abzeichen

Hi. Mache Heute die Diagnose und melde es Sonos, Problem war nach ein ausstecken und neu konfigurieren einige Zeit weg. Tritt aber jetzt wieder auf. 
Bin also nicht der Einzige mit dem Problem .. 

Guten Tag

Wollte nachfragen, ob dass oben beschriebene Hall-Problem von Sonos schon adressiert oder sogar gelöst wurde?

Bei meinem Sonos System (Arc + Sub gen3) Softwareversion 14.6.2 tritt diese Hall-Problem nämlich auch auf!

Tiefe TV-Töne werden mit Hall und Verzögerung nach einer gewissen Zeit auf den Sub geleitet.
Dies ist sehr unangenehm anzuhören und nervt.

Konfiguriert man den Sub neu, ist das Problem für ca 3 Stunden behoben.
Dieses Problem trat nach meiner Ansicht ab Softwareversion 14.4 auf.

Es wäre super, wenn Sonos (entlich) die Möglichkeit bieten würde, alte Firmware (hier zum Bsp. Version 14.2) auf das System zurück spielen zu können.

Ich hoffe Sonos löst dieses Problem zeitnah mit einem Softwareupdate.

Besten Dank
Lg Hooch

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Ähnliches hatte ich vor kurzem auch, da ich aber gleichzeitig meine hinteren Ones in One SL getauscht hatte, schob ich es auf diesen Tausch. Nach einer Trueplay Einmessung war wieder alles ok.

Bei mir waren plötzlich die hinteren Boxen mit Hall versehen und die Sprache hing hinterher im hinteren Bereich, das viel sogar meiner besseren Hälfte auf, also doch gravierend😀.

Heute wurde ein 14.8 Update angeboten, was der genaue Inhalt ist konnte ich bisher nicht in Erfahrung bringen. Mal schauen, eingespielt habe ich es jetzt mal

Hallo, habe heute das Software-Update auf 14.8 durchgeführt.
Leider ist der Hall und die Sprachverzögerung wieder etwa nach  ca 3 Stunden aufgetreten.

Für mich sieht es so aus,  als würde die Arc und der Sub nach einer gewissen Zeit aus der Synchronisation fallen und dadurch die Verzögerungen (Hall) auf dem Sub entstehen.

Tipp: Wenn man in der Sonos-App das Sub-Netzwerk von LAN auf WLAN oder umgekehrt von WLAN auf LAN umstellt, wird der Sub neu synchronisiert und die dumpfen Verzögerungen sind für eine Weile verschwunden. Natürlich muss LAN und WLAN vorhanden sein.

Liebe Sonos, bitte nehmt Euch dem Problem nochmals an. Besten Dank.

Lg Hooch

@Spider67, es gibt in dem Zusammenhang gegenwärtig ein Problem mit der Arc. Den Surroundverbund neu zu koppeln, reicht nicht?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Diagnosenummer: 1125364577

Hier im Forum bringt die Diagnosenummer leider nichts.

Du musst den Support per Chat oder Telefon kontaktieren und dann dem Mitarbeiter die Nummer nennen, damit er sich das im System ansehen und es auswerten kann. 

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Hallo @Audis14,

herzlich willkommen in der Sonos Community.

 

Gerne sehen wir uns dies gemeinsam mit dir an. Erstelle dafür bitte eine Diagnose, wenn du den Hall-Effekt hast und melde dich mit der Bestätigungsnummer beim Support. Wie du eine Diagnose erstellst findest du hier: Supportdiagnose absenden.

Unsere Kontaktinformationen kannst du jederzeit hier einsehen: Erhalte Support.

 

Liebe Grüße

Claudia S.

@hooch, scheint mit Folgendem identisch zu sein.

 

 

Abzeichen

Hallo zusammen

Habe das selbe Problem. Beam 2.Gen mit zwei Sonos One als Rear-Speaker. Musste die Rear-Speaker trennen und hoffe es gibt bald eine Lösung. Wenn ich das Internet durchsuche, gab es das Problem vor ca. 2 Jahren schon einmal.

Gruss Spider67

Abzeichen

Habe nur eine Beam 2. Gen. Das neu koppeln habe ich auch versucht. Der Fehler kam aber nach einer gewissen Zeit wieder. Denke da kann nur ein Software-Update helfen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Spider67 

Siehe angepinnte Antwort oben und sende am besten eine Diagnose. 
 

 

Abzeichen

Hat nach dem wieder einrichten etwas länger gehalten. Nun ist der Fehler aber wieder aufgetreten.

Diagnosenummer: 1607055141

Gruss Spider67

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Spider67 

Mit der Bestätigungsnummer deiner Diagnose musst du dich per Telefon oder Chat beim Support melden. Nur da kann die Diagnose ausgewertet werden. 

Abzeichen

Diagnosenummer: 1125364577

Hallo

 

habe leider seit heute das gleiche, muss jetzt jeder ein Ticket aufmachen?

 

lg

 

 

Abzeichen +1

.... ja, aber ob es was bringt steht in den Sternen…da Sonos ja immer noch noch kein Problem bei sich sieht. 

Ich habe vor fast 2 Monaten den ersten Kontakt mit dem Support gehabt - ausser viel Zeitverlust meinerseits durch Rumprobieren und telefonieren hat es nichts gebracht - letzte Aussage vom Support - wie hoffen eine Lösung zu finden..…

Ich habe mir jetzt selbst eine Frist gesetzt - wenn bis dahin nichts passiert kommt die ARC weg....

 

Kategorisch ausgeschlossen hat man einen Programmfehler nicht, man hat bis dato bloß keinen gefunden. Und es kommt vor, dass ein Firmwareupdate latente Netzwerkstörungen offenlegt, was in der Arbeitsweise eines Multiroomsystems begründet liegt. Wenn die Ausfälle auch im Musikbetrieb vorkommen, muss man jedenfalls die Möglichkeit von Netzwerkstörungen einbeziehen.

 

@migra, je mehr Daten der Support an die Entwicklung weiterleiten kann, desto leichter tut sich die beim Fehlerfindungsprozess.

@Paul B., warten Sie noch ein paar Firmwareupdates ab, vielleicht erledigt es sich “von selbst”. Falls Sie die Arc im Sonos Shop gekauft haben und der Kauf schon länger als 100 Tage zurückliegt, haben Sie abgesehen von Ihrer Geduld nichts zu verlieren.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

Seit heute gibt es das Update auf 14.10 :-)

https://support.sonos.com/s/article/3521?language=de

Laut englischsprachigen Versionshinweisen wird in dem Update dieses Thema adressiert.

Antworten