Beantwortet

Sonos Arc Blu Ray DTS - kein Ton

  • 24 October 2023
  • 5 Antworten
  • 299 Ansichten

Hallo,

Verzweifelt, aber noch nicht aufgegeben. Ich versuche seit einiger Zeit erfolglos DTS basierte Blu Ray über mein Sonos System abzuspielen.

Setup sieht wie folgt aus:

 

Fernseher: Samsung GQ65Q80

Blu Ray: Oppo BDP 93

Sonos: Arc + Sub + 2x Play 3

 

Alle DTS basierten Blu Rays spielen keinen Sound an der Arc. Angeschlossen ist die Arc über den ARC HDMI Eingang am Samsung. Die Audio Einstellungen am Samsung lassen sich nur auf PCM einstellen, alle anderen Einstellungsmöglichkeiten sind nicht auswählbar. Am Oppo Blu Ray Player ist alles auf Auto eingestellt.

Der Sonos Telefonsupport konnte mir leider auch nicht weiterhelfen. Die Community ist meine letzte Hoffnung ;).

 

Vielen Dank vorab für euer Feedback.

Gruß,

Grischka

icon

Beste Antwort von DieterPete 24 October 2023, 19:36

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Dein Fernseher kann kein DTS, daher kommt kein Sound. Falls der Fernseher eARC hat, dann kann der Oppo eventuell Multichannel PCM ausgeben, falls nicht müsste DTS in Dolby Digital konvertiert werden, sofern das möglich ist. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Ich bin kein Fachmann Pete, aber ist das nicht wurscht was der TV "kann" ?! Mein Philips kann das auch nicht. Trotzdem kommen via Paththrough die DTS-Signale von BD oder Media-Server bei meinem Sonos-Amp an. Und seit Sonos DTS unterstützt gibt's daraus auch Mehrkanal-Surround. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Samsung das nicht durchschleifen kann. Wahrscheinlich fehlen nur die korrekten Audio-Einstellungen am TV. Vielleicht meldet sich ja ein Samsung-Besitzer hier mit seinen Einstellungen...

Dirk

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Es gibt tatsächlich TV Modelle, die DTS grundsätzlich nicht durchschleifen, so wie es in der Vergangenheit oft auch TV gab, die nicht einmal Mehrkanalton egal welchen Formates durchgeschliffen haben. 
Da der TV bei externen Quellen sogar nur PCM als Einstellung zulässt, könnte es sich evtl. sogar um so ein Modell handeln. 
@Grischka

Oder bekommst du vom Player wenigstens  Dolby Digital 5.1 Ton?

Abschließend wäre noch interessant, was die Sonos App beim Abspielen von DTS Ton am BD Player anzeigt? 
Wenn es nämlich DTS X / DTS HD ist, kann Sonos das nicht dekodieren, auch wenn der TV es durchschleift. Sonos kann nämlich nur normales DTS dekodieren. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Ja es gibt da in der Tat Unterschiede. Wenn die TVs keine (volle) DTS Lizenz haben, leiten sie auch kein DTS durch. Es gibt dann zwei Möglichkeiten: 1. Es kommt gar kein Ton oder 2. Es wird Stereo PCM ausgegeben. Bei Samsung (und auch LG) ist es meisten so, dass leider dann gar kein Ton kommt.

In diesem Fall muss man die Quelle irgendwie dazu bringen ein unterstütztes Format auszugeben. Ich könnte mir vorstellen, dass es mit dem Oppo geht, die sind ja etwas professioneller aufgestellt soweit ich weiß.

Erstmal vielen Dank an alle! Ich werde heute nochmal die Einstellungen überprüfen und melde mich dann.