Samsung Q70R + Sonos Arc mit Atmos


Hallo Zusammen,

ich werde bei diesem Thema einfach nicht schlau.

 

In Betrieb sind die Arc mit 2x ONE SL und der Samsung Fernseher GQ55Q70R.

Verbunden über das mitgelieferte Kabel.

 

Ich habe schon alles mögliche probiert, aber irgendwie kommt bei mir einfach nicht der tolle Ton von oben? Wenn ich beispielsweise 6-Underground in Englischer Atmos-Spur abspiele wird in der internen Netflix App des Fernsehers Atmos angezeigt und in der Sonos App mit Atmos bestätigt. 

Da ich alle möglichen Szenen und Filme probiert habe, bin ich mir recht sicher, dass kein Ton von oben kommt. 

Gibt es dafür eine Lösung? Hat meine Arc eventuell einen Knacks? War immerhin eines der ersten Geräte. Kann es sein, dass überall Atmos angezeigt und Ton abgespielt wird, aber der eigentliche “Atmos von-oben-Sound” fehlt?

 

Danke Vorab!


4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@albarex 

Wenn die Sonos App dir Atmos anzeigt, kommt auch ein Atmos Signal an. 
Hast du die Hörposition mal schrittweise in Richtung Arc verändert?

Wenn es nichts bringt, liegt es an der Tonspur oder deine Erwartungshaltung ist ggf. etwas hoch. ;-) Die Höhenkanäle sind auch eher selten als „wirklich von oben“ zu hören, sondern erzeugen i. d. R. eher einen insgesamt raumfüllenderen Klang. 
Schalte bei einem Film doch mal auf DD5.1 Spur um. Dann sollte man bei guter Atmos Spur einen Unterschied hören. 

Ich habe dazu etliche Szenen und Filme probiert. Dark Staffel 1, Das Boot, 6-underground. Heute Abend werde ich nochmal Wonder Woman auf SkyQ testen. Überall da wo in Facebook-Gruppen beschrieben wird, dass da ein toller Atmos Sound da sein muss fehlt er bei mir gänzlich. Ich Sitze etwa 3-4 Meter entfernt und habe mit Trueplay eingemessen.

 

Mir ist durchaus bewusst, dass da kein Kinosound aus einer Soundbar rauskommen kann. Dennoch bin ich mir sehr sicher, dass Atmos hier bei mir nicht vorhanden ist. Ich habe außerdem gestern Abend probiert den Testfilm “DOLBY_NATURES_FURY_1920x1080_DD+_ATMOS-thedigitaltheater” auf einem USB abzuspielen. Wieder wurde mir überall Atmos bestätigt, aber ich höre nichts von oben.

Gibt es dafür eine Lösung? Hat meine Arc eventuell einen Knacks? War immerhin eines der ersten Geräte. Kann es sein, dass überall Atmos angezeigt und Ton abgespielt wird, aber der eigentliche “Atmos von-oben-Sound” fehlt?

 

Hängt davon ab, wie die Atmos-Spur(en) abgemischt ist, nicht jede wird vom Kuppeleffekt Gebrauch machen.

Für den Heimkinobereich (Bluray, DVD) werden die Kinospuren neu abgemischt und könnte mir vorstellen, dass es ein weiteres Mal für den Streamingmarkt erfolgt, um die Ressourcen zu schonen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@albarex

Das kann durchaus sein, wenn beim Abmischen der Atmos Tonspur halt keine Signale auf die Höhenkanäle gelegt wurden. 
Es hängt aber bei der Arc auch viel mit dem Abstand zur Hörposition zusammen, da die Höhen hier ja nicht direkt aus LS von der Decke kommen, sondern über Reflexionen von vorne. 
Teste doch am besten auch mal andere Filme und auch einen anderen Abstand zur Arc beim Hören. 

Antworten