ARC+Sub3+2 One SL Leider enttäuscht.. Stimmen Katastrophe

  • 26 October 2023
  • 3 Antworten
  • 281 Ansichten

Seit einigen Tagen bin ich mit Vorfreude ans auspacken meiner Arc + Sub3 und 2 Sonos One SL gegangen.

 

Alles hochwertig verkabelt und installiert mit True Play und allem drum und dran.

 

Aber nach 3-4 Filmen und Serienepisoden kommt das große ernüchtern…

Ich hatte jetzt 8 Jahre eine Bose Cinemate 1 SR im Wohnzimmer. Diese Soundbar hat jahrelang jeden Filmabend zum Highlight gemacht. Glasklare Dialoge und satte Actionsounds.

Durch einen neuen TV und den Wunsch nach Dolby Atmos kam ich dann zu SONOS.

Meine Sonos Setup liefert mir ebenfalls vor allem in Dolby Atmos brachialen Sound.

 

Jetz kommt aber das große ABER! Die Stimmen sind eine reine Katastrophe. Total blechern aus der Arc ohne jegliche Dynamik. Dies würde ich noch irgendwie verkraften können. Aber nun kommt mein großes Problem. Die Dialoge sind so verdammt leise das ich bei jedem Film mindestens 20 Minuten an der Fernbedienung rumfummel. Dialoge versteht man nicht und stellt sie lauter. Dann kommt Action und einem platzt wortwörtlich der Kopf. Egal ob ich Trueplay an oder aus habe. Egal wie Treble und Bass eingestellt sind. Und auch egal wie laut der Sub eingestellt ist. HDMI Kabel ist hochwertig . Fernseher ist ein Philips Oled 887. Alle HDMI Kanäle sind umkomprimiert. 

Das Problem besteht auch bei wiedergabe über Sky Receiver, Playstation 5 , Tv internes Netflix etc. Es ist überall reproduzierbar. Einzig bei Stereo inhalten ist es ok.

 

 

Die Sprachverbesserung in der App behebt dieses Problem minimal aber nicht zufriedenstellend.

Bin leider kurz davor alles zurück zu geben!

Kann mir noch jemand helfen? Vielleicht gibts bald ein Update oder Fehler bekannt etc.

 

Gruß Christian


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Die Enttäuschung war bei mir auch groß. Bei Musikwiedergabe top aber bei Filmen eher schlecht . Dialoge eher leise und blechern und Soundeffekte übermäßig laut. Keine Einstellung hilft. 

Evtl. hilft ja etwas aus diesem Thread hier…

 

Die Enttäuschung war bei mir auch groß. Bei Musikwiedergabe top aber bei Filmen eher schlecht . Dialoge eher leise und blechern und Soundeffekte übermäßig laut. Keine Einstellung hilft. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo@Gumpen0207,

 

da ist so leider nichts bekannt.

Kannst du hier mal eine Diagnose erstellen während die Arc mit einem Film läuft und dich dann mit der Bestätigungsnummer im Support melden.

 

Viele Grüße

Sven