wake up light von sonos


Abzeichen

Hallo an die sonos User 

gibt es von / für sonos ein WakeUpLight gekoppelt mit dem sonos Wecker? 

Ich möchte mich gerne mit Musik und Licht wecken - vor allem in der Winterzeit. Sonos hab ich schon und funktioniert sehr gut. Gibt es ein WakeUpLight, das sich mit sonos irgendwie koppeln lässt? 

Vielen Dank schon mal


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@James Wang

Ein solches Gerät, das offiziell eine direkte Sonos Anbindung hat, gibt es wohl nicht. 
Man könnte imo höchstens versuchen, über Dienste wie IFTTT, Alexa, Google Assistant etc. Sonos und ein mit diesen Diensten kompatibles Wake Up Light zu verknüpfen und quasi eine Szene einzurichten. 
 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Mit Home Assistant kann das auch ohne externe Dienste wie IFTTT realisiert werden. Sonos wird von Home Assistant direkt erkannt und in die Heimautomation eingebunden als Licht braucht es dan nur noch entsprechnde Lampen von Hue, IKEA oder ähnlichen. Unterstützt wir so zimlich alles was “Smart” ist. In der Community  werden von anderen User sogenante Blueprints, Vorlagen geteilt, die z.B. ein Wake-up light alarm with sunrise effect . 

Abzeichen

Schade, das Sonos da noch nichts anbietet. Vielleicht schlage ich es ihnen mal vor ; -)

Vielen Dank Superschlumpf für den Gedankengang.  Wahrscheinlich werde ich aber Stunden brauchen, sowas einzurichten und ob es dann stabil läuft … ich lass es euch wissen, wenn ich etwas einrichten konnte 

Außer jemand anderes hat schon ein funktionierendes System aufgebaut. Dann würde ich mich um die Zeitersparnis sehr freuen

Vielen Dank schon mal

 

Abzeichen

Super, vielen Dank Parka Boy

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Parka Boy 

„Home Assistant“ hört sich vielversprechend an. Man muss aber schon einen lokalen kleinen Server dafür aufsetzen, richtig!?

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

@Superschlumpf 

Ja, ein Server braucht man schon, ein Rasperry Pi reicht da aber aus. HW empfehlugen findet man auf der HA Homepage oder im Netz. 

Bei mir läüft ein RP4, auf dem dann auch Plex als Musikbibliothek, Syncthing und was noch so 24/7 laufen soll. Trotzdem langweilt der RP4 sich eigentlich. 

Antworten