Beantwortet

Spotify parallel in mehreren Räumen abspielen (schon wieder)

  • 5 September 2022
  • 6 Antworten
  • 116 Ansichten

Abzeichen

Hi,

 

seit Upgrade auf Spotify Family kann ich mit dem bei Sonos autorisierten Spotify Account nicht mehr über die Sonos App Spotify parallel in mehreren Räumen nutzen. Das ist natürlich extrem ärgerlich, insbesondere wenn man wie wir mehrere Kinder hat. 

 

Wisst ihr, ob das Problem bei Sonos/Spotify behoben wurde? Ich finde diverse Threads dazu, aber dieser hier bei Spotify (https://community.spotify.com/t5/Other-Podcasts-Partners-etc/Different-music-in-different-rooms-Sonos/td-p/5191774/page/4) lässt mich fürchten, dass das Problem bei Spotify liegt und noch nicht behoben wurde.

 

Danke vorab und Gruß.

 

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 7 September 2022, 17:05

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Hat jedes Familienmitglied seinen eigenen Spotify Account in der Sonos App hinzugefügt? 

Abzeichen

Nein, geht das und ist das notwendig? Vor dem Umstieg auf den Family Account könnte ich mit einem Spotify Account auch in mehreren Räumen parallel abspielen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Nein, geht das und ist das notwendig? Vor dem Umstieg auf den Family Account könnte ich mit einem Spotify Account auch in mehreren Räumen parallel abspielen.

Ja, das geht… man kann Spotify mehrmals als Dienst per Sonos App verknüpfen und jeweils verschiedene Nutzerdaten/ Konten anmelden. Man kann dann zwischen den Accounts wechseln. 
Ob das zwingend erforderlich ist, kann wohl nur Spotify beantworten. Mit einem Premium Einzel-Account kann man in der Tat auf mehreren Räumen parallel Musik über die Sonos App starten. Ob Spotify das bei Family anders handhabt, weiß ich nicht. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Nein, geht das und ist das notwendig? Vor dem Umstieg auf den Family Account könnte ich mit einem Spotify Account auch in mehreren Räumen parallel abspielen.

Ja, das geht… man kann Spotify mehrmals als Dienst per Sonos App verknüpfen und jeweils verschiedene Nutzerdaten/ Konten anmelden. Man kann dann zwischen den Accounts wechseln. 
Ob das zwingend erforderlich ist, kann wohl nur Spotify beantworten. Mit einem Premium Einzel-Account kann man in der Tat auf mehreren Räumen parallel Musik über die Sonos App starten. Ob Spotify das bei Family anders handhabt, weiß ich nicht. 

 

@Testspiel 

Hallo zusammen,

es funktioniert so wie @Superschlumpf  gesagt hat. Bei Spotify Family hat jedes Mitglied, das zur Premium Family eingeladen ist, sein eigenständiges Premium Konto. Das kann ein neuer oder bestehender Premium Einzel-Account sein. Ich verwende Spotify auch innerhalb einer Family.

 

Gruß

Nils

Abzeichen

Danke @Nils S und @Superschlumpf, ich werde das asap ausprobieren!

Abzeichen

Passt. Problem gelöst. Danke.

Antworten