Beantwortet

iPort xPress

  • 11 February 2024
  • 4 Antworten
  • 46 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo zusammen.

Seit gestern funktioniert mein iPort xPress nicht mehr. Alle Tasten blitzen zuerst 1x Rot, dann 4x weiss und danach 4x gelb. Ich habe das Gerät und die App mehrmals gelöscht und neu installiert. Die Installation erfolgt problemlos und in der App ist das Gerät mit meinem Sonosgerät “PAIRED”. Was kann ich noch tun. Ich hab das SONOS System S2 und das Gerät Sonos Five. Wird iPort xPRESS überhaupt noch von der Fima iPort gewartet? Besten Dank für eine Antwort.

Gruss Urs

icon

Beste Antwort von ArnoldU 12 February 2024, 17:18

Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@ArnoldU 

Ich glaube, das Produkt wurde eingestellt und wird nicht mehr supported. Könnte sein, dass es nach dem S2 Update letzte Tage auf V16.0 nicht mehr funktioniert. Ist aber nur ne Vermutung. 

Abzeichen +1

Den Verdacht hatte ich leider auch aber hoffte auf eine Lösung. Die letzten Einträge auf der iPort Webseite datieren auf 2019. Das Update von Sonos auf Version 16.0 ist auf den 6.2.2024 datiert, das kommt etwa hin ab wann meine iPort xPRESS nicht mehr funktionierte. Schade, fand es ein brauchbares Zubehör, 1 Taste für Start/Stop, 2 Tasten für Lautstärke +/-. Besten Dank.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@ArnoldU 

Das ist echt ärgerlich… evtl. hilft ja ein Neustart der Sonosgeräte und des Routers nach der Neueinrichtung der Fernbedienung.  
Wenn man so viel Geld für Zubehör ausgibt und der Hersteller dann komplett den Support einstellt, hat man als Kunde echt verloren. 

Abzeichen +1

Ich hatte eine Supportanfrage an iPort/ Sonance geschrieben und heute folgende Antwort erhalten.

“Bekanntes Problem – XPress Kaypads funktionieren möglicherweise nicht mehr mit Sonos-Integrationen – 5. Januar 2024

Sonance wurde darauf aufmerksam gemacht, dass die Xpress-Tastatur aufgrund einer kürzlichen Änderung der Sonos-Software möglicherweise nicht mehr zur Steuerung von Sonos-Geräten funktioniert. Es wird nicht erwartet, dass dies die meisten Systeme betrifft, es kann jedoch zeitweise auftreten. Sonos ist sich des Problems bewusst und hat die Ursache bereits ermittelt, testet eine Lösung und wird voraussichtlich Ende Januar ein Software-Update zur Behebung veröffentlichen.

Was muss ich tun?

Zurzeit nichts. Wenn Ihr Sonos-System auf automatische Aktualisierung eingestellt ist, wird das Update mit der Auflösung automatisch durchgeführt, wenn es veröffentlicht wird, und die Xpress Kaypads beginnen ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn Sie automatische Updates nicht aktiviert haben, überprüfen Sie bitte regelmäßig in der Sonos-App, ob Updates verfügbar sind.”

Ob das angesprochene Update das vom 6.2.2024 auf V16.0 ist, weiss ich nicht. Jedenfals hat es noch nicht funktioniert. Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung…

 

Antworten