IOS und Sonos

  • 18 September 2023
  • 10 Antworten
  • 193 Ansichten

Abzeichen

Mich wundert ja nichts mehr….

alte Produkte laufen mit der neuen App nicht mehr, Probleme mit der Lautstärkeregelung in der Sonos App.

Gerade im Netz gelesen:

Frustrierte User die Ihre gesamte Sonos Hardware verkaufen.

Sonos Aktie verliert an Wert.

Mein Frust:

IOS Update kassierte die Sonos Sperrbildschirmsteuerung und die Lautstärkeregelung über die Hardwaretasten ein. Sieht so aus als gäbe es keine Einigung zwischen Apple und Sonos, so der Sonos Support Deutschland.

Traurig Herr P. Spence!

Tolle neue Produkte helfen nicht die Bestandskunden zu halten, Systempflege ist angesagt, weiß jeder IT‘ ler.

 

 


10 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +4

@Freelander 

und was bitte fang ich jetzt mit diesem Post an?
…dient dieser nur zum Frust ablassen, wegen der HW Steuerung?

Mit so Floskeln wie: schade Sonos! Sonos verprellt Kunden! Systempflege ist angesagt, weiß jeder ITler?

sonos Aktie verliert an wert! Und die Gründe sind, das Geschludere von dem jeder ITler was weiß?
Weil die Kunden aus Frust ihr gesamtes System verkaufen?

was wissen die „jeder ITler“? Ich verstehe solch Pauschalierungen nicht.  Bitte etwas konkreter

“Was helfen tolle neue 3D Produkte wenn in der Systempflege geschludert wird.“
was wurde verschludert? Wieder die HW Steuerung?

“alte Produkte laufen mit der neuen App nicht mehr“ von welchen Setup sprechen sie?

die einzige, wo ich ihr Gejammer eventuell nachvollziehen könnte, wenn ich mir Mühe gebe is die Play5 gen1. Alles andere läuft auf s2 und s1. Ja, es gibt noch „nur“ s1er….

echt, auf solche Posts: nichtssagend! Alles mal über den Kamm scheren! ohne wirklich konkret zu werden, kann man doch verzichten.

es hat doch niemand was gegen konstruktive Kritik, aber das da??

noch eine schönen Zeit mit deine Sonos, bis du sie eben dann auch auf den Markt wirfst.

Abzeichen

Klar doch👍

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Natürlich ist das Frust ablassen!!!

 

Dann schreib das doch direkt auch so und versuche nicht den Anschein zu erwecken, als hättest du wirklich konkrete und nachvollziehbare Argumente. Ärgern ist ja erlaubt… aber manchmal sind Dinge ärgerlich ohne dass jemand sie ändern könnte oder bzw. nicht derjenige, von dem man es erwartet. 

@Novaa, Trueplay kann nur auf dem offiziellen iOS-Build kalibriert werden.

 

Jedes Jahr das gleiche: Am ersten Tag des Herbstupgrades muss mindestens die Hälfte der iPhone-Besitzer unbedingt Trueplay durchführen. Scheint ein unwiderstehlicher Drang zu sein. 😏

Mein Frust:

IOS Update kassierte die Sonos Sperrbildschirmsteuerung und die Lautstärkeregelung über die Hardwaretasten ein. Sieht so aus als gäbe es keine Einigung zwischen Apple und Sonos, so der Sonos Support Deutschland.

 

Hier kann es keine Einigung geben. iOS gestattet ausschließlich Medien-Apps auf die Sperrbildschirmsteuerung und die Lautstärkeregelung über die Hardwaretasten zuzugreifen.

 

Die Sonos-App ist hingegen lediglich eine WLAN-Fernbedienung, die Speaker holen sich das Angeforderte (Musik/Hörbuch/Radio) direkt beim jeweiligen Dienst ab.

Wenn ich mich recht entsinne, griff Sonos unter früheren iOS-Versionen auf einen Trick zurück: Sobald man die iOS-App öffnete, wurde im Hintergrund eine “stille” mp3-Datei abgespielt, damit gaukelte man iOS eine Musik-App vor. Das geht unter den aktuellen iOS-Versionen wohl nicht mehr.

Abzeichen

Das ist aber keine befriedigende Antwort. Schade Sonos!

Aber bestimmt technisch lösbar, wenn Sonos mit Appel reden würde.

Denke hier sind die Fronten verhärtet.

Was helfen tolle neue 3D Produkte wenn in der Systempflege geschludert wird.

Sonos hat das Geld ja schon verdient, das Nachsehen hat jetzt der Kunde.

So verprellt man Kunden. Der Aktionär wird es schon richten.

 

 

... Der Aktionär wird es schon richten.

Den Aktionär interessiert vorrangig der Shareholder Value, und dieser speist sich zum größten Teil aus den Umsätzen / Gewinnen. Systempflege und Nachhaltigkeit hat da keinen Platz und ist daher eher kontraproduktiv, da es vorrangig Kosten und keinen Gewinn produziert. 

Abzeichen

Natürlich ist das Frust ablassen!!!

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Und? Geht´s Dir jetzt besser?

Die schaffen es ja nicht mal pünktlich zu iOS17 (nach monatelanger Betaphase), dass ihre User Trueplay einrichten können, OBWOHL es ein frisches Update vorhin gab. 

Antworten