Beantwortet

Arc Mikrofon mit Alexa geht von alleine aus


Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Hallo Gemeinde, 

ich habe ein großes Problem mit dem Mikrofon meiner ARC im Zusammenspiel mit Alexa und hoffe hier Hilfe zu finden. 
 

Ich habe meine ARC mit Alexa verknüpft und den Skill entsprechend in der Alexa App aktiviert. 

Die ARC steht im Wohnzimmer, Echo Studio im Badezimmer, Echo Dot im Schlafzimmer. 
 

In der Alexa App ist alles in die entsprechenden Räume gruppiert, Studio und Dot so eingerichtet das sie bei Befehlen wie “Alexa spiele Musik” die Musik nur auf dem angesprochenen Gerät abspielt, es sei denn ich sage “Alexa spiele Musik im Wohnzimmer”. 
 

Leider geht bei meiner ARC immer wieder das Mikrofon von allein aus, sodass ich mit der ARC nicht mehr zu Alexa kommunizieren und über die ARC nichts mehr steuern kann. 
 

Wenn das Mikrofon der ARC eingeschaltet ist funktioniert alles tadellos. Wenn ich die ARC mit “Alexa, schalte das Flurlicht an” oder “Alexa, wie spät ist es” anspreche, antwortet mir Alexa über die ARC und führt auch alle Befehle aus. 
 

Warum also geht das Mikrofon ständig von allein aus? Wo liegt der Fehler? 

Ich danke Euch jetzt schon für hoffentlich hilfreiche Antworten. 
 

Beste Grüße 🙋🏼‍♂️

icon

Beste Antwort von JoVo 13 December 2023, 18:09

Original anzeigen

37 Antworten

Abzeichen

Habe gestern meine Weiße Arc mit der immer alles Problemlos lief gegen eine neue in schwarz ausgetauscht.

Nun habe ich das selbe Problem mit dem Mikrofon.

Ich werde das jetzt mal so lösen wie beschrieben und Touch deaktivieren.Das kann natürlich keine endgültige Lösung sein.Vg

Hallo, habe das selbe Problem, das erste mal zurückgeschickt und bei dem zweiten Gerät das selbe Problem. Das ist echt ein Skandal ! Feiertage ohne Sonos Erlebnis die restlichen Tage verbringe ich sowieso auf der Arbeit. Und das für fast 1000€ 2 mal der selbe Fehler.

zudem muss ich an alle mal sagen mit Steuerelemente ausschalten ist euch nicht geholfen da ihr euer Produkte nicht zu 100% nutzen könnt aber 100% wurde ja gezahlt ;)

 

für vorzeitiges Austausch gerät soll man die nächste  ca.1000€ vorstrecken 

und Abholung durch ups nicht möglich da die ups seite nur durch Web Browser richtig angezeigt wird.

und durch iPhone Safari nicht vollständig 

bleibt mir nur wieder das zweite mal 50km zu nächsten ups Station zu fahren.

 

danke Sonos für die vielen offenen Fragen und tägliche Mehrarbeit und das für ganze satte 1000€ (komplett sett 2500€)

Abzeichen +1

Moin noch mal!

Meine neue Arc ist heute gekommen und bisher läuft alles ohne Probleme. 
 

@Emre Kantürk bei‘m zweiten Mal wäre ich glaube ich auch etwas angekratzt, nichtsdestotrotz gib sie zurück und lass eine neue liefern, bis es auch bei dir funktioniert. Die Fahrt in die ups Station habe ich auch noch vor mir, die kleineren Shops nehmen Pakete in dieser Größe meist nicht an.

 

✌🏻 Max

Hallo,

Arc gegen Beam getauscht und habe das gleiche Problem ( Micro an und aus). Bei mir kam noch dazu, das Fernsehen nicht möglich war. Alexa hat sich immer eingeschaltet (als wenn ich das Aktivierungswort gesagt hätte) und dann war natürlich für kurze Zeit der Ton vom Fernseher weg. Also Alexa komplett rausgenommen. Bis ich hier in der Community das mit den “Touch-Steuerelementen deaktivieren” gelesen habe. Ausprobiert, hat geklappt. 

Ich habe dann mit dem Support telefoniert und mir wurde sofort ein Tausch angeboten. Support war sehr kompetent und freundlich.

Warte jetzt auf die neue Arc und werde dann auch berichten.

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

@Emre Kantürk Hi, warum beantragst du die Abholung denn nicht über einen Web Browser? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Emre Kantürk Hi, warum beantragst du die Abholung denn nicht über einen Web Browser? 

War auch mein Gedanke… in der Desktop Ansicht der Seite sollte das sogar mit Browser auf einem mobile device funktionieren. Oder ein netter Nachbar oder wer auch immer mit einem PC sollte in weniger als 50km Entfernung zu finden sein. 😉

Abzeichen

Man zahlt 1000€ um zweimal zu ups zu rennen ? Und nette Nachbarn um Hilfe zu bitten ?

allein das bei dem ganzen ein Drucker erforderlich ist, ist schon ein absolutes no go

zur heutigen Zeit erledigt man alles via Smartphone und hat keinen Drucker oder Computer mehr, da alles digital abläuft. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

zur heutigen Zeit erledigt man alles via Smartphone und hat keinen Drucker oder Computer mehr, da alles digital abläuft. 

Erzähl das mal einem Ü60 Jährigem. 😉 

Und mal im Ernst… du scheinst eher wg. der Situation an sich angefressen zu sein, was ja auch ein Stück verständlich für mich ist. Aber die Argumente wie „kostet viel“, „heute alles gigital üblich“ etc. sind dann doch eher Frustventile, oder!?

Ja, shit happens und ist ärgerlich… aber dann hilft trotzdem imho nur zielführende Suche nach einer Lösung. Frust vorab rauslassen gerne eingeschlossen. 😉

Abzeichen

Nach 3monaten hin und her habe ich jetzt mein drittes Gerät bekommen, und ich muss sagen jetzt geht es endlich ohne Probleme 👍

Hallo 

ich habe seit 14 Tagen die Sonos Arc und habe

das gleiche Problem. Das Mikrofon geht ständig an und aus .

was kann ich tun ?

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Hallo 

ich habe seit 14 Tagen die Sonos Arc und habe

das gleiche Problem. Das Mikrofon geht ständig an und aus .

was kann ich tun ?

Beim Sonos Support anrufen, den Fehler beschreiben und man wird dir ein Austauschgerät zusenden. 
https://support.sonos.com/de-de/contact?language=de

Hallo,

Arc gegen Beam getauscht und habe das gleiche Problem ( Micro an und aus). Bei mir kam noch dazu, das Fernsehen nicht möglich war. Alexa hat sich immer eingeschaltet (als wenn ich das Aktivierungswort gesagt hätte) und dann war natürlich für kurze Zeit der Ton vom Fernseher weg. Also Alexa komplett rausgenommen. Bis ich hier in der Community das mit den “Touch-Steuerelementen deaktivieren” gelesen habe. Ausprobiert, hat geklappt. 

Ich habe dann mit dem Support telefoniert und mir wurde sofort ein Tausch angeboten. Support war sehr kompetent und freundlich.

Warte jetzt auf die neue Arc und werde dann auch berichten.

Update: Habe jetzt das Austauschgerät seit ca. drei Wochen und alles funktioniert. :-)

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@Mentor 

Sehr schön… 😎

Danke für die Rückmeldung. 

Antworten