Das Toggle Bit Verfahren für IR-Fernbedienungen

  • 1 Februar 2019
  • 0 Antworten
  • 163 Ansichten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Solltest du eine IR-Fernbedienung haben, die während dem Setup nicht erkannt wurde, dann gibt es noch eine Chance, sodass die Fernbedienung doch angelernt werden kann.

Oftmals wird das Toggle Bit Verfahren genutzt. Dadurch wird erkannt, ob eine Taste auf der Fernbedienung mehrmals oder einfach nur länger gedrückt wird.

In diesem Fall geht Ihr wie Folgt vor:

  • Beim ersten Tastendruck halte bitte die Handfläche vor die Fernbedienung und drücke +
  • Beim zweiten Tastendruck machst du dies bitte ohne vorgehaltener Handfläche und drückst +.
  • Beim dritten Tastendruck machst du es wieder mit vorgehaltener Handfläche und drückst +.
  • Beim vierten Tastendruck wieder ohne vorgehaltener Handfläche und drückst +.
  • Beim fünftem Tastendruck machst du es wieder mit vorgehaltener Handfläche und drückst +.
  • Beim sechsten Tastendruck wieder ohne vorgehaltener Handfläche und drückst +.

Dasselbe musst du dann auch mit der Leiser-Taste machen.

0 Antworten

Hinterlasse den ersten Beitrag!

Antworten