Beantwortet

Upgrade von Sonos Connect auf Sonos Port


Abzeichen

Hallo zusammen, hat jemand von Euch schon seinen Connect durch einen neuen Port upgegraded ?  -Bleiben die ganzen Tune-in Sender und die ganzen Sonos - Einstellungen ( also Bibliotheken, etc ) bestehen ? - oder kann man das irgendwie sichern ? . - ich hab den Port noch nicht, kommt hoffentlich Montag.. 

 

danke für ein paar Antworten :-) 

micha

 

icon

Beste Antwort von Daniel K 1 November 2019, 15:09

Hallo zusammen, hat jemand von Euch schon seinen Connect durch einen neuen Port upgegraded ?  -Bleiben die ganzen Tune-in Sender und die ganzen Sonos - Einstellungen ( also Bibliotheken, etc ) bestehen ? - oder kann man das irgendwie sichern ? . - ich hab den Port noch nicht, kommt hoffentlich Montag.. 

 

danke für ein paar Antworten :-) 

micha

 

Hi,

 

damit deine Daten nicht verloren gehen, würde ich den Port zum bestehenden System hinzufügen und dann im Anschluss den CONNECT ausschalten, sowie zurücksetzen.

So bleiben alle Daten vorhanden.

 

Gruß,

Daniel

Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hallo zusammen, hat jemand von Euch schon seinen Connect durch einen neuen Port upgegraded ?  -Bleiben die ganzen Tune-in Sender und die ganzen Sonos - Einstellungen ( also Bibliotheken, etc ) bestehen ? - oder kann man das irgendwie sichern ? . - ich hab den Port noch nicht, kommt hoffentlich Montag.. 

 

danke für ein paar Antworten :-) 

micha

 

Hi,

 

damit deine Daten nicht verloren gehen, würde ich den Port zum bestehenden System hinzufügen und dann im Anschluss den CONNECT ausschalten, sowie zurücksetzen.

So bleiben alle Daten vorhanden.

 

Gruß,

Daniel

Abzeichen +1

Gibt es hierzu nur eine einzige Antwort ?

hat das geklappt ?

wie macht man es genau ?

wo steht da was zu

ist der Connect nicht nur kompatibel mit s1

der Port nur kompatibel mit s2 ?

mir ist da was nicht ganz klar ?

 

gruss Gerd 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Gibt es hierzu nur eine einzige Antwort ?

hat das geklappt ?

wie macht man es genau ?

wo steht da was zu

ist der Connect nicht nur kompatibel mit s1

der Port nur kompatibel mit s2 ?

mir ist da was nicht ganz klar ?

 

gruss Gerd 

Hallo Gerd,

Beim Connect hängt es davon ab, ob er vor 2015 produziert wurde oder nicht. Connects ab 2015 sind aktuell auch S2fähig. 
Der Port ist S1 und S2fähig. 
Um quasi auf einem neuen Port den Zustand zu haben, der bis zuvor auf einem Connect war, muss man in der Tat eingach wie @Daniel K es schon schrieb, den neuen Port dem System des Connect hinzufügen. Abhängig vom Connect wäre das eben ein S1 oder S2 System. Danach könnte man den Port natürlich auch noch in ein S2 System überführen.

 

Eine Anleitung oder etwas ähnliches braucht es da wirklich nicht… einfach den Port als neues Gerät hinzufügen. Danach kann der Connect zurückgesetzt werden und vom Strom getrennt werden. 
 

Gruß,

Ralf

Abzeichen +1

Hallo Ralf

danke das hat geklappt.

Besser als erwartet.

kannst du noch einen Tipp geben wie man den Connect dann richtig resetet, damit man ihn verkaufen kann ?

gruss

Gerd

Abzeichen +1

Wenn der Port dann auf S 2 upgedatet ist gibt es wohl kein zurück mehr oder ?

bedeutet meine Play 5 1.Gen wird unbrauchbar ?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Gerd,

hier der Link zur Supportseite, die das Zurücksetzen beschreibt. 
Wenn der Connect zurückgesetzt ist und die LED signalisiert, dass er zum Verbinden bereit ist, einfach vom Strom trennen und fertig. 
 

https://support.sonos.com/s/article/1096?language=de

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Wenn der Port dann auf S 2 upgedatet ist gibt es wohl kein zurück mehr oder ?

bedeutet meine Play 5 1.Gen wird unbrauchbar ?

Du musst den Port ja nicht auf S2 updaten. Dann kann er auch zusammen mit der Play5 Gen1 in einem S1 System bleiben. 
Man kann unter bestimmten Voraussetzungen sogar auch S2 Updates noch rückgängig machen. 
Das ist aber nur als absolute Notlösung gedacht u. man weiß nicht, wie lange Sonos das noch supported. 
„Unbrauchbar“ wird der Play5 aber in keinem Fall. Selbst wenn der Port in einem S2 System arbeitet, kann der Play5 parallel in einem S1 System arbeiten. Nur eben unabhängig voneinander ohne Möglichkeit der Gruppierung. 

Abzeichen +1

Danke Ralf

so habe ich mir das auch schon gedacht.

schönes Restwochenende

Gruss Gerd

Antworten