Frage

Störungen


Hallo Ihr Lieben,

vielleicht kann man mir helfen. Ich besitze seit längerem mehrere Play 1 und vor kurzen haben diese die Angewohnheit einfach mitten in der Nacht Musik wieder zu geben. Kann man das abstellen bzw. kennt das Problem jemand? Vielen Dank schonmal!

LG Martin

5 Antworten

Nutzt Du Du Spotify Connect und hat schon einmal ein Freund, Familienangehöriger etc. Dein Sonos-System über Spotify Connect gesteuert? Falls ja, findest Du hier einen recht informativen Thread.


Gruß,
Peri
Habe mir vor gut zwei Monaen ein Sonos-System gekauft. Mir war es wichtig, meine Audio-CD's hören zu können. Deswegen wurde mir vom Fachhändler meines Vertrauens der Sonos Connect empfohlen. Die Frage, ob es zu Verzögerungen beim Abspielen von CD's und dsm Sonos geben würde, wurde verneint.
so habe ich mir drei Play One, einen Connect u d eine Play 3 gekauft.

Zu Hause angeschlossen und festgestellt, dass eine verzögerungsfreie Wiedergabe nicht möglich ist.
Also habe ich mir eine PlayBase gekauft, um den Fernseher mit dem Ethernet Kabel zu verbinden. Vorher hatte ich das Audiosignal in meinen Verstärker eingespeist., wollte dann über Audio Out den Connector ansteuern.
Jetzt werden aber die Signale vom Connect und vom Fernseher nicht störungsfrei auf die anderen Sonos Boxen übertragen.

Also einen Sonos Boost gekauft.

Brachte nichts. Dann den Kundendienst vom Fachhändler meines Vertrauens beauftragt, alles mal durchzumessen und einzurichten. Die haben mir einen neuen Router empfohlen. Daraufhin nochmal 250 Euro investiert, neuer Router installiert...hat nichts gebracht. [[b]i]Weiterhin keine Möglichkeit, störungsfrei TV und CD über alle Boxen zu hören.[/[/b]

Nach zwei Monaten Sonos-Frust bin ich Ende meiner Ideen und Geduld und bedaure, so viel Geld für ein System ausgegeben zu haben, was letztendlich nicht funktioniert.
Guten Morgen,

Bradenkierl schrieb:

Habe mir vor gut zwei Monaen ein Sonos-System gekauft. Mir war es wichtig, meine Audio-CD's hören zu können. Deswegen wurde mir vom Fachhändler meines Vertrauens der Sonos Connect empfohlen. Die Frage, ob es zu Verzögerungen beim Abspielen von CD's und dsm Sonos geben würde, wurde verneint.
so habe ich mir drei Play One, einen Connect u d eine Play 3 gekauft. [...]


wir haben hier zwei Anwendungsfälle. Bitte die Komprimierungseinstellung auf "Komprimiert" setzen.

https://support.sonos.com/s/article/1080#compression


Bradenkierl schrieb:

Zu Hause angeschlossen und festgestellt, dass eine verzögerungsfreie Wiedergabe nicht möglich ist.
Also habe ich mir eine PlayBase gekauft, um den Fernseher mit dem Ethernet Kabel zu verbinden. Vorher hatte ich das Audiosignal in meinen Verstärker eingespeist., wollte dann über Audio Out den Connector ansteuern.
Jetzt werden aber die Signale vom Connect und vom Fernseher nicht störungsfrei auf die anderen Sonos Boxen übertragen. [...]



Um Aussetzern entgegenzuwirken, spannt die Playbase im Surround-Modus ein 5 GHz-Netz auf, wozu der Connect nicht in der Lage ist. Das gleiche gilt für hinzugruppierte Player, denn die verbleiben auf 2.4 GHz. Du müsstest sämtliche Player mit dem Router verkabeln, um Aussetzern vorzubeugen.


Da Du schreibst, Du hast Dir einen Boost gekauft, nehme ich an, dass Du das System vorher über WLAN betrieben hast (wovon in Deinem Fall sowieso abzuraten ist). Hast Du nach der Umstellung das WLAN-Kennwort wie folgt zurückgesetzt:

Sonos Controller-App für iOS oder Android: „Einstellungen“ --> „Erweiterte Einstellungen“ --> „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.


Gruß,
Peri

P.S. Wieso hast Du Dich an einen Thread gehängt, der ein ganz anderes Thema behandelt? Du hättest einen eigenen Thread eröffnen sollen.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hi,

evtl. wäre es auch noch hilfreich eine Diagnose abzusetzen und die Nr. hier zu mailen. Dann kann sich das ein Techniker anschauen und ggfls. Fehler im Netztwerk aufdecken.
Die Erfahrung zeigt, das die meisten Fehler nicht durch die Sonos-Geräte entstehen, sondern durch die vorhandene Netzwerkstruktur.
Dobbcheck schrieb:

Hi,

evtl. wäre es auch noch hilfreich eine Diagnose abzusetzen und die Nr. hier zu mailen. Dann kann sich das ein Techniker anschauen und ggfls. Fehler im Netztwerk aufdecken.
Die Erfahrung zeigt, das die meisten Fehler nicht durch die Sonos-Geräte entstehen, sondern durch die vorhandene Netzwerkstruktur.


Stimmt.

@Bradenkierl, eine Diagnose setzt man wie folgt ab.

https://support.sonos.com/s/article/141?language=de

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen