Beantwortet

Play:1 lässt sich nicht updaten

  • 8 February 2024
  • 2 Antworten
  • 70 Ansichten

Hallo,

ich bin Besitzer von zwei Play:1, die ich die letzten 10 Jahre erfolgreich als Stereopaar betrieben habe. Das Update auf 16.0 hat leider nur eine der beiden Play:1 durchgeführt. Die zweite steigt jedes mal mit Fehlercode 30 aus. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, anderer Standort, Zurücksetzen und neu Einbinden, Lan-Kabel. Wobei das mit dem LAN-Kabel wohl nicht wirklich funktioniert, da die WLAN deaktivieren Funktion auch mit verbundenem LAN-Kabel ausgegraut ist. Es kommt direkt der Hinweis, dass ich updaten müsse. Ich nutze Sonos S2. Hat jemand noch brauchbare Vorschläge?

Christian

icon

Beste Antwort von Sven T. 9 February 2024, 14:13

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hallo@CH77,

 

erst einmal herzlich Willkommen in der Community.

Fehlercode 30 besagt, das der Lautsprecher keine Internetverbindung bzw keine Verbindung zum Updateserver hat.

Bei der Fritzbox z.B. gerne mal die Kindersicherung. Was für eine  Router verwendest du?

 

Viele Grüße

Sven

Perfekt, Danke.

Eigentlich habe ich schon innerlich aufgeschrien “Was ein Schwachsinn, niemals”. Aber, tatsächlich war die Kindersicherung in der Fritz Box aktiviert. Nur für dieses Gerät. Sehr eigenartig.

Aber egal, das Update hat funktioniert.

Antworten