Frage

Mein Connect macht Probleme - defekt?


Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo allerseits,

vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass mein Connect nicht mehr funktioniert. Heute habe ich mich mal drum gekümmert, aber ich komme nicht weiter.

Ich bekomme aus meinem Connect einfach keinen Ton mehr raus - soll heißen, am Connect angeschlossene Geräte, z.B. Kopfhörer geben keinen Ton wieder. Ich habe div. kabelgebundene Kopfhörer ausprobiert und diese auch am Handy getestet; dort funktionieren die kabelgebundenen Kopfhörer perfekt. Somit sollte hier kein Problem vorliegen.

Die Fortschrittsanzeige in der App für einen Song läuft brav durch, wenn man am Connect die Knöpfe für lauter/leiser drückt, dann reagiert auch die Anzeige in der App. Aus meiner Sicht sollte eigentlich alles funktionieren.

Achso, geändert am grundsätzlichen Aufbau oder am Netzwerk habe ich natürlich nichts - zumindest nicht bewusst.

Mein Connect ist seid geraumer Zeit zu einem Zuspieler für meine Kopfhörer degradiert, entsprechend selten brauche ich ihn, deshalb kann ich nicht genau sagen, seid wann das Problem existiert. Aber vor einer Woche (vielleicht sind es sogar 2 oder 3 Wochen) gab es ein Update für die Sonos-Geräte. Dieses habe ich eingespielt und das ist beim ersten Versuch schief gegangen. Aber ein zweiter Versuch  lief dann ordnungsgemäß durch. Danach habe ich die Kopfhörer vmtl. gar nicht mehr gebraucht, somit könnte da die Ursache liegen.

Ich habe eine Diagnose gemacht. Es wäre nett, wenn die Support-Kollegen sich das mal ansehen: 267553138

 

Danke im Voraus


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@SonosJpg 

Diagnosen werden leider übers Forum nicht mehr ausgewertet. Du kannst dich mit der Bestätigungsnummer telefonisch oder per Chat an den Support wenden. 
 

Du könntest ggf. noch die Digitalausgänge testen, falls ein Gerät mit passendem Eingang dafür vorhanden ist. 
 

Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wäre auch noch einen Versuch wert. 
 

Gruß,

Ralf

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

@SonosJpg

Diagnosen werden leider übers Forum nicht mehr ausgewertet. Du kannst dich mit der Bestätigungsnummer telefonisch oder per Chat an den Support wenden. 
 

ah, ok, ich war lange nicht mehr im Forum unterwegs. Danke für den Hinweis. Dann versuch ich es im Chat.

Du könntest ggf. noch die Digitalausgänge testen, falls ein Gerät mit passendem Eingang dafür vorhanden ist. 
 

da habe ich leider kein Gerät das ich anschließen könnte. ZUmindest fällt mir da keines ein, das einen Digitaleingang hat und wenn, dann fehlt mir immer noch das Kabel.

 

Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wäre auch noch einen Versuch wert.

 

Daran habe ich auch schon gedacht, bin aber noch davor zurückgeschreckt, denn  ich weiß nicht, ob sich der “alte” Connect dann wieder einbinden lässt. Nicht dass dann wenn ihn rausnehme mein System  hochgezogen wird und die alten Geräte dann nicht mehr unterstützt werden.

 

Danke für deine schnelle Antwort

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@SonosJpg 

Wenn du in der Sonos App „automatische Updates“ deaktivierst, dann kann ohne dein aktives Zutun nix passieren. Und wenn du doppelt sicher gehen willst, nimm doch alle anderen Geräte solange vom Strom bis der Connect neu eingerichtet ist. 
 

Zur Sicherheit bzw. Eingrenzung der Ursache noch…

Die spielst aber schon einen Stream auf dem Connect bzw. dessen Raum direkt ab? Und er ist dabei nicht Teil einer Gruppe?

Die Quelle ist KEIN Signal von einem anderen Gerät (Analogeingang oder TV Signal von anderem Gerät)?

Ich frage, um das Netzwerk ggf. als Ursache auszuschließen. Wlan Repeater oder PowerLan Adapter sind keine vorhanden?

Ist ein Sonosgerät per Lankabel am Router angeschlossen?

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

YES, danke an @Superschlumpf , der Tipp mit Digitalausgang war gut. Ich habe meinem Fernseher das Toslink-Kabel geklaut und den Toslink-Out auf einen Bluetooth-Sender gegeben und dann einen Bluetooth Kopfhörer dran. Das geht. Sobald ich am gleichen Bluetooth-Sender, der auch einen Analog-Klinken-Eingang hat den Analog-Ausgang des Connect anschließe, dann höre ich nichts.

Aber so kann ich erst mal weiter machen.

Und um deine Fragen von oben zu beantworten:

  • ja ich spiele einen Stream
  • ich nutze Spotify bzw. lokal Bibliothek
  • wenn ich ein Analog-Signal am Eingang anlege, dann kann ich dieses auf die anderen Player als Eingang ausgeben
  • nein, kein Sonos Gerät hat ein LAN Kabel - bekommt es auch nicht, das wäre das Todesurteil für Sonso :-)

Es funktioniert alles, nur der Analog-Ausgang scheint defekt zu sein.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@SonosJpg 

Jau, prima Ausschlussprinzip… ;-)

Ich würde nach DER Beschreibung auch auf einen defekten DA Wandler o. ä. tippen, das die Analogausgabe erzeugt. 
Die anderen Fragen waren wie gesagt nur zum Eingrenzen gedacht. 

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

@SonosJpg

Schade, dass hört sich schon nach einem Defekt an, auch wenn ich mir nicht 100% sicher bin.

Schön, wenn du mit dem digitalen Ausgang eine passende Lösung gefunden hast. Danke @Superschlumpf 

 

Wenn du das Gerät austauschen möchtest, empfehlen wir dir ein Upgrade auf Sonos Port.

 

Port enthält einen neuen Digital/Analog-Wandler für einen satteren Klang, einen 12-V-Trigger, der die meisten Verstärker automatisch einschaltet, und Kompatibilität mit Apple AirPlay 2. 

Port hat einen digitalen Ausgang: Koaxial (heißt via optischem Kabel ginge es nur mit einem Adapter)

 

Gruß

Nils

Antworten