Beantwortet

Ist es möglich, nur einen Speaker als Rear Speaker zu nehmen?

  • 29 Februar 2020
  • 1 Antwort
  • 157 Ansichten

Hi Community

 

Ich weiss, wahrscheinlich werden einige lachen, finde aber leider keine Infos darüber.

 

Habe eine Playbar + Sub. Für den Kino-Surround würde mir persönlich EINEN Rear-Lautsprecher reichen. Also „quasi ein 4.1 System“.

Mir ist klar, dass ich irgendeinen Lautsprecher verbinden kann.
 

Aber kann ich auch ein bisschen Sorround / Homecinema erreichen? Oder spiegelt es einfach die Wiedergabe der Soundbar?
 

Wäre es technisch möglich?


Danke Euch!

Grüsse Ariel

 

 

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 29 Februar 2020, 16:51

@Ariel Paredes

Nein, als Rearspeaker müssen zwingend zwei Lautsprecher konfiguriert werden. 
Du kannst einen Einzelplayer als separaten Raum einrichten und den Ton darauf per Gruppierung quasi „spiegeln“. Das hat aber nix mit Surround Sound zu tun. 
Gruß,

Ralf

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Ariel Paredes

Nein, als Rearspeaker müssen zwingend zwei Lautsprecher konfiguriert werden. 
Du kannst einen Einzelplayer als separaten Raum einrichten und den Ton darauf per Gruppierung quasi „spiegeln“. Das hat aber nix mit Surround Sound zu tun. 
Gruß,

Ralf

Antworten