Frage

Ein Lobgesang auf den Sonos Amp.....ABER


Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Moin ins Forum…

Ich finde den Amp schon genial. Er bespielt ein passives Boxenpaar in Dolby Digital über ARC vom TV…..hat die Sprachverbesserungsfunktion, kann von Stereo auf Mono umgestellt werden und und und……

ABER

Er hat keine Fernbedienung und kein Display…….wenn sich doch nur Sonos mit Wiim zusammentun würde.

Frage:

Kennt Ihr eine Alternative in der Größe eines Sonos Amp als Stereoverstärker mit den Funktionen des Amp, Fernbedienung und Display ?

mit Grüßen


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hi Potsdam... der Amp ist auch mein liebstes Sonos-Gerät. Gebe ihm gute Boxen und das Leben ist schön. Und was Fernbedienung und Display betrifft ... die habe ich nie mehr vermisst nach dieser Aktion:

Dirk

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Danke für die Info mit der Handyfernbedienung im Dauer-on-Display.

Ich habe bei der Suche nach einer Amp Alternative den Canton Amp V2 gefunden. Der hat noch zusätzlich Display, Fernbedienung,  Bluetooth, Coax-Eingang und braucht wohl kein Dauerlan. Aber Canton und Verstärker ? Die Tests sind ja nicht negativ…..Kennt den Jemand hier zufällig oder doch eine andere Möglichkeit von Denon etc ? Bluesound oder Evernote wären ja fast wie Sonos aber ohne Dolby und scheiden aus.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Also m.W. kann der Bluesound Powernode Dolby Mehrkanal.

Und beschäftige Dich doch mal mit dem Yamaha MusicCast Systemen. 

Dirk

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Ich habe vielleicht zuwenig zu meinem Anwendungswunsch geschrieben.

Ich suche kein Multiroom etc, sondern nur einen standalone Verstärker für ein passives Boxenpaar, der so genial ist wie der Sonos Amp, nur eben in der Größe wie der Amp, mit Display und Fernbedienung und nicht so ein Klopper ist wie ein Denon 2800 oder ähnliche. Selbst der tolle Nubert AmpX verarbeitet kein Dolby. Ich habe eine Beam Gen 2 , aber die ist eben nur gut für Tatort etc…..bei Musiksendungen würde dann der Verstärker mit dem Boxenpaar eingeschaltet werden.

Vielleicht orientiert sich Sonos irgendwann an der Konkurrenz und bringt auch mal einen Verstärker mit Display und Fernbedienung raus 👍

Benutzerebene 2
Abzeichen +2

"Finally, Sonos is planning a new high-end amplifier — code-named “Premier” — aimed at professional home-theater installations. The company is considering charging between $3,000 and $4,000 for each unit. That will come in the second half of 2024, preceded by new 8-inch in-ceiling speakers."

 

Quelle Bloomberg. Es steht leider nicht weiter, was der kann. Preislich eher was ganz Neues. 

Die Sonos Player haben bisher immer irgendwann Nachfolger erhalten. Der Amp ist auch mal fällig. 

Benutzerebene 1
Abzeichen +1

Super Info….Danke 👍

dann erstmal weiter so hören, wie es ist und nichts voreilig kaufen 

Antworten