Frage

Auswahl der Wiedergabe Geräte


Mit der neuen App habe ich immer wieder Probleme beim Auswählen der Wiedergabe Räume, Geräte.

wenn zwei gleichzeitig mit einer App Musik auswählen wollen geht gar nichts mehr. Und es erscheint immer wieder der Fehler, Verbindung abgebrochen.

 

wann wird die neue App stabiler?

 


8 Antworten

Abzeichen

Ich sitze in Raum 1 starte die App und die Musik startet in Raum 2. Ich wechsle den Raum und die Musik startet in Raum 2 und in Raum 1 wird das vorherige Lied gespielt. Ich will zurück zum TV und die App bleibt ohne Ton stehen. Wer hat das getestet und wer hat die Freigabe für dieses Update  gegeben. 

Mit der neuen App habe ich immer wieder Probleme beim Auswählen der Wiedergabe Räume, Geräte.

wenn zwei gleichzeitig mit einer App Musik auswählen wollen geht gar nichts mehr. Und es erscheint immer wieder der Fehler, Verbindung abgebrochen.

 

wann wird die neue App stabiler?

 

Ich hatte (!) genau das gleiche Problem -- ebenfalls seit die neue App da ist. Bei mir war die Fehlermeldung diese hier: “Eine Verbindung ist leider nicht möglich. Bitte versuche es später erneut.”

@Chrislive : Bei mir hat es nun endlich funktioniert und das Problem ist verschwunden. Ich habe jetzt (noch einmal) über die App manuell ein System Update angestoßen (unter “Dein System” und dort “Verwalten”. Ich hatte zuvor außerdem alle Speaker über die App neu ins Netzwerk eingebunden (über “Netzwerke verwalten” und dann “Netzwerke upgraden” (mehrere Roam und Roam SL sowie zwei One SL, die als Stereo-Paar eingebunden sind). Selbstverständlich hatte ich auch die neueste Version der App (80.02.07, Sonos Betriebssystem S2, Samsung Galaxy S23 mit Android 14) installiert. 

Siehe auch diesen Eintrag im Forum durch einen Sonos-Mitarbeiter: 

 

Abzeichen

Das habe ich alles gemacht. Das ändert nichts. Gestartet wird weiter in Raum 1 und weiter wie oben. Ich soll also jetzt den Raum auswählen und dann die Musik starten, obwohl das TV in dem Raum mit Beam 2, 2 Play 1 + Sub schon. Ja, ist klar, super Sonos. Wer testet so etwas?

Sehr ärgerlich! Ich wünsche Ihnen, dass Sie das Problem bald los sind -- egal wie. Viele Grüße! 

Abzeichen

Das Abenteuer geht weiter. Ich sitze in Raum 2, Beam2, zwei Play 1 und Sub 2, schaue EM bei aktivierten Sonos-Geräten mit aktivem Mikrofon. Ich rufe per Stimme eine nicht unbekannte KI mit dem Anfangsbuchstaben A… Diese antwortet in Raum 2, Beam 2. Das ist unglaublich, aber leider real. Übrigens den Support zu erreichen habe ich nach 28 Minuten am Telefon aufgegeben. Ich will die alte App zurück. Der Grundsatz tausche niemals ein funktionierendes System gilt nicht für Sonos. Es interessiert nur niemanden.

Abzeichen

Das Abenteuer neue Sonos-App geht in eine neue Dimension. Ich sitze in Raum 2, Beam, 2 Play 1, Sub 2, schaue TV. Ich öffne die App um Musik zu hören. Dazu muss ich, obwohl schon in der Lautsprecherleiste aktiv angezeigt, den Raum 2 nach dem Starten der Musik in Raum 1 auf Raum 2 umstellen. Das erste Lied startet in der gewünschten Lautstärke und wird nach 10 Sekunden von der Anwendung runterskaliert. Ich stelle wieder die Lautstärke ein. Nach dem anspielen des 5. Liedes sagt die App beim 6. Titel dieser kann nicht abgespielt werden. Die App friert ein. Nun ist selbst die Verwirrung verwirrt.?Ich schließe die App und starte die Anwendung neu. Ich wähle den Titel Nr. 6 erneut aus und der wird nun abgespielt. Meine Frau hat aufgegeben! Sie bekommt das auch von der Bedienung her nicht hin. Ich noch nicht (ganz). Anmerkung: S2, IOS,,App neu installiert, alle Lautsprecher neu im Netzwerk installiert.

Abzeichen

Hallo, mit der letzten Version der neuen App hat es Sonos geschafft! Es wird jetzt weder mit Amazon noch mit Apple Musik abgespielt. Es erfolgt nach Aufruf der Playlisten die Meldung „Leider ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie es später noch einmal. Was ist nun mit später gemeint. Nächstes Jahr? Tag zwei mit Sonos ohne Musik. Das ist eine Frechheit. Jetzt reicht es langsam!

Abzeichen

Seit gestern laufen die Playlisten von Apple und Amazon wieder. Die Anzahl der Titel ist weiter begrenzt auf 100. 

Antworten