zweiter sub sinvoll oder eher nicht

  • 10 September 2022
  • 5 Antworten
  • 67 Ansichten

Abzeichen +2

Hallo 

Lohn es sich oder nicht einen 2 Sub zu kaufen ?

Wie sind die Erfahrungen 

Mit freundlichen Grüßen 

Chris


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Christian Buchholz 84

Meiner Erfahrung nach lohnt sich ein zweiter Sub nur bei großen Räumen, da die tiefen Frequenzen dann gleichmäßiger Verteilt werden. 
Eine grundsätzliche Verstärkung des Tieffbasses im Frequenzgang ist nicht gegeben. 
 

Abzeichen +2

Danke für die Antwort. 

Ab wieviel Quadratmeter sollte das den sein? Oder was heißt große Räume?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Danke für die Antwort. 

Ab wieviel Quadratmeter sollte das den sein? Oder was heißt große Räume?

Hängt natürlich auch wieder vom subjektiven Empfinden und persönlichem Anspruch ab.

Ich für meinen Teil finden einen einzelnen Sub im Heimkino Setup hier bei uns mit einer Raumgröße von 35qm noch ausreichend. Ich würde 40qm so als Grenze sehen… das ist aber nur meine pers. Meinung.

Abzeichen +2

Danke für die Antwort.

Dann mach ich mir mal Gedanken 

 

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Danke für die Antwort. 

Ab wieviel Quadratmeter sollte das den sein? Oder was heißt große Räume?

Hallo

Is halt auch immer die Frage, was hast du vor ;-)?

Ich habe schwache 60qm (offenes Wohn-Esszimmer) und einen SUB.

Wenn ich mal ausraste und eine schwache Minute hab und mal alles hochschraube was ich so meine, muss ich sagen, reicht das völlig :-)

Auch bei normaler Zimmerlautstärke, hätte ich noch keine Defizit erkannt.

Ich für mich bin zufrieden

 

Grüße

Dom

 

Antworten