Beantwortet

Wechsel von 5.1 auf Stereo


Abzeichen
TV seheh mit 5.1 mit playbar, sub und 2 one.
Danach Musik stereo mit den selben 2 one, die eben noch als rear dienten plus sub. Geht das?
Der freundliche Herr bei Mediamarkt in Halstenbek hatte null Ahnung. Traurig
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 6 April 2019, 19:19

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

49 Antworten

Dann machen die one als rear keinen Sinn.
Ja, wurde schon auf der ersten Seite dieses Threads abgeklärt. Am besten kaufst Du Dir jetzt einmal Playbar, Play:1 und ONE, damit wir hier nicht dieselben Fragen wieder und wieder theoretisieren müssen.

Nachfolgend noch die Anleitung wie man gruppiert.

https://support.sonos.com/s/article/3391?language=de
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Dann machen die one als rear keinen Sinn.
Also dann am Besten so:
Playbar und 2 play 1 als Surroundsystem im Wohnzimmer. Im gleichen Raum auf der Kochinsel ein One. Ein weiterer One im Bad.
Musik via airplay läuft dann im Wohn- Essbereich über die one auf der Kochinsel, da diese einen Verbund bildet mit der Surroundgruppe. Über dieses one läuft dann auch Alexa. Wenn dann die surroundgruppe wieder zum TV sehen genutzt wird: ist dann der one auf der Kochinsel hoffentlich ruhig?

Für den TV Betrieb kann man einstellen, dass der Raum mit dem Surroundsetup aus zuvor bestehenden Gruppen entfernt wird und dann nur alleine spielt. Man muss die „alte“ Gruppe dann später nur manuell wieder herstellen u. das Surroundsetup wieder mit dem One gruppieren.
Wenn der One in der Küche eh meistens mit dem Surroundsetup in einer Gruppe ist, macht es natürlich Sinn, das Airplaysignal auch an diesen One zu senden.
Alexa kann über den One in der Küche natürlich dann auch das Surroundsetup steuern, egal ob es gerade in der Gruppe ist oder nicht. Wenn es nicht in der Gruppe ist, muss man Alexa nur zusätzlich den Raumnamen sagen.
Zwei Ones als Rearspeaker würden nur Sinn machen, wenn du in der Nähe keinen anderen alexafähigen Speaker stehen hast. Dann könnte man Alexa über die Rears nutzen. Denn im Gegensatz zu Airplay funktioniert Alexa auch im Rearbetrieb.
Mit dem One in der Küche würde ich aber auch eher zwei Play1 als Rears nehmen.
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Dann machen die one als rear keinen Sinn.
Also dann am Besten so:
Playbar und 2 play 1 als Surroundsystem im Wohnzimmer. Im gleichen Raum auf der Kochinsel ein One. Ein weiterer One im Bad.
Musik via airplay läuft dann im Wohn- Essbereich über die one auf der Kochinsel, da diese einen Verbund bildet mit der Surroundgruppe. Über dieses one läuft dann auch Alexa. Wenn dann die surroundgruppe wieder zum TV sehen genutzt wird: ist dann der one auf der Kochinsel hoffentlich ruhig?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die One ist immer das Ziel für Airplay... gesendet wird das Airplaysignal immer vom Apple Gerät aus.
Wenn du die One alleine als Ziel von Airplay hören möchtest, dann darfst du sie halt nicht mit anderen Speakern gruppieren. Wenn sie mit dem Surroundverbund zusammen Airplay abspielen soll, dann gruppierst du sie mit dem Raum des Surroundverbundes.
Soll nur der Surroundverbund Airplaysignale abspielen, dann bleibt es bei der genannten Gruppierung und die stellst die One in der Lautstärkesteuerung für die einzelnen Räume der Gruppe auf Stumm.
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Surroundverbund und einzelne one zusammen als Gruppe verbinden: kann dann die einzelne one auch einzeln angesteuert werden wenn die surroundlautsorecher aus sind?
So....2 one sind gekauft. Bin begeistert.
Es gibt widersprüchliche Aussagen:
Playbar und sub und 2 one als surround in einem Raum. Eine weitere one in einem anderen Raum.
Airplay 2: wie kann die einzelne one oder auch die einzelne one zusammen mit dem surroundsysten via airplay angesteuert werden?

Bitte durchlesen, den Link hatte ich schon bereitgestellt. Den Surroundverbund in der Sonos-App vorher zur einzelnen ONE gruppieren.

Verwenden von AirPlay mit Sonos
Abzeichen
So....2 one sind gekauft. Bin begeistert.
Es gibt widersprüchliche Aussagen:
Playbar und sub und 2 one als surround in einem Raum. Eine weitere one in einem anderen Raum.
Airplay 2: wie kann die einzelne one oder auch die einzelne one zusammen mit dem surroundsysten via airplay angesteuert werden?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wohnzimmer mit offener Küche. 31 qm. Entfernung Sofa zu Tv/Soundbar 3 m. 65 Zoll OLED TV LG Signature an der Wand:
Besser Beam, 2 Play 1 und Sub oder Playbar, 2 Play 1 ohne sub oder mit Sub. Ist eine Wohnung, Nachbarn oben und unten

Das wird dir keiner genau sagen können. Hängt von vielen Faktoren ab, die nur du wissen kannst. Akustik des Raums, Nerven der Nachbarn, dein persönliches Hörempfinden... Wenn du empfindliche Nachbarn hast, könnte der Sub zum Problemthema werden. Ohne Sub würde ich persönlich immer die Bar der Beam bevorzugen. Alles andere musst du selber testen.
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Wohnzimmer mit offener Küche. 31 qm. Entfernung Sofa zu Tv/Soundbar 3 m. 65 Zoll OLED TV LG Signature an der Wand:
Besser Beam, 2 Play 1 und Sub oder Playbar, 2 Play 1 ohne sub oder mit Sub. Ist eine Wohnung, Nachbarn oben und unten
Benutzerebene 3
Super. Ich werde mir also die playbar, den sub, 2 play1 und eine One fürs Bad holen. Im Schlafzimmer fehlen dann noch 2 ONE. Oder was ist eine gute Alternative fürs Schlafzimmer?

Klar: Im Schlafzimmer verschlafen oder erregt Alexa auffordern: Spiel xxx , Stopp Musik um 1 Uhr, Wecke mich um 6, Uhr.... Das passt.... Da passt eine ONE super gut! Oder 2 für Stereo. Oder 2 x Play 5 für ganz laut zur frühen Stunde... 😉
Abzeichen
Super. Ich werde mir also die playbar, den sub, 2 play1 und eine One fürs Bad holen. Im Schlafzimmer fehlen dann noch 2 ONE. Oder was ist eine gute Alternative fürs Schlafzimmer?
Benutzerebene 3
Wenn meine Dame Family-Freigabe hat für apple music, dann müsste sie doch auch über die sonos app apple music nutzen können?
Grundsätzlich ja, wenn es Probleme gibt, gibt es viele Einträge hier in den Foren https://en.community.sonos.com/search?q=Apple+Music+Family
Abzeichen
Wenn meine Dame Family-Freigabe hat für apple music, dann müsste sie doch auch über die sonos app apple music nutzen können?
Abzeichen
Ist doch perfekt.
Was bekomme ich dafür? 😉
Abzeichen
Klasse. Bitte einmal auf NEU klicken
Und apple playlists?
Apple Music sieht in der Sonos App so aus (Ansicht PC-Controller). Deine hochgeladene Musiksammlung und die Playlisten findest Du unter 'Meine Musik'.
Abzeichen
Und apple playlists?
Danke. Beispiel:
Ich sitze im Wohnzimmer. Mache die app apple music auf dem iphone auf. Dann kann ich doch die one im Bad ansteuern mit airplay (via wlan). Die one kann dann das Signal weitergen an alle anderen sonos ohne airplay?

Den Surroundverbund musst Du vorher im Sonos-Controller zum ONE hinzugruppieren. Den Rest musst Du selbst testen.

Verwenden von AirPlay mit Sonos
Abzeichen
Apple music aus der sonos app: kann ich auf meine mediathek zugreifen und auf die Neuigkeiten der Woche (Freitags) und auf Genres?
Benutzerebene 3
Danke. Beispiel:
Ich sitze im Wohnzimmer. Mache die app apple music auf dem iphone auf. Dann kann ich doch die one im Bad ansteuern mit airplay (via wlan). Die one kann dann das Signal weitergen an alle anderen sonos ohne airplay?


Irgendwas stimmt hier nicht mit den Beiträgen 😉
Abzeichen
Denkfehler. Kann nicht gehen
Abzeichen
Danke. Beispiel:
Ich sitze im Wohnzimmer. Mache die app apple music auf dem iphone auf. Dann kann ich doch die one im Bad ansteuern mit airplay (via wlan). Die one kann dann das Signal weitergen an alle anderen sonos ohne airplay?
Muss daa iphone direkt eine Verbindung zum one im Bad herstellen? Läuft doch sich über das wlan. Habe 2 netgear orbi im wlan
Airplay erfolgt über das Airplay-Menü von iOS.
Benutzerebene 3
Ich mische mich mal hier ein.
Ich habe Playbar, Sub und 2 x Play 3 im Wohnzimmer für TV 5.1 oder Musik mit mehr oder weniger Bums / Surround. Ob die rear nun 3, 5, Play 1 oder Ones sind, ist grundsätzlich ja egal. Im Bad steht eine ONE. Per Sprachbefehl kann man via One auch im Wohnzimmer Musik abspielen. Befehl an die ONE im Bad: "Spiel xxx in Wohnzimmer". Per APP kann man dann auch alle "Zonen / Räume" mit individuellem Inhalt versorgen. Und es gibt die Möglichkeit, Musik durch Gruppierungen von Raum zu Raum "wandern" zu lassen. Das iPhone als Controller ist in der App via W-Lan mit Sonos verbunden, also auch mit der beispielhaften One im Bad. Die Sonos Komponenten untereinander via Sonos Net oder W-Lan Betrieb. Und zurück zur Ursprungsfrage: Von "TV 5.1" auf "Musik" zu wechseln: In den Einstellungen kann man Musikunterstützung einstellen und als Musterbeispiel: "Kraftwerk - 3D The Catalogue" hören!!!!