Beantwortet

Verbindung ARC mit TV TechniSat TechniTwin ISIO

  • 22 December 2020
  • 3 Antworten
  • 200 Ansichten

Abzeichen

Hallo,

etwas vorne weg.

Mein System ARC + Sub + 2x One funktioniert nach meiner Meinung. Es überträgt die Audiosignale von HDMI-ARC des Fernsehers (TechniSat TechniTwin ISIO 50) an die ARC und mit der Fernbedienung lässt sich die Lautstärke der ARC auch steuern. Beide sind per LAN mit dem Router verbunden.

Wenn ich aber in der SONOS-App auf TV gehe kommt die Meldung, das die Verbindung nicht korrekt ist und „korrigiert“ werden muss. Beim bestätigen / weiter schalten kommt ein „Verbinden…“ Fenster, welches ständig da ist und sich nicht wieder schließen lässt. Und nach Stunden geht es wieder von vorn los, ohne Fehlermeldung!

Was ist noch nicht korrekt eingerichtet?

Gruß Andreas

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 22 December 2020, 13:56

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@coanba 

Prima… Danke für die Rückmeldung, Andreas. Ist immer schwierig aus der Ferne, weil die Einstellungen bei jedem TV im Detail anders sind.

Grüße,

Ralf

Abzeichen

Danke für die schnelle Amtwort.

Ich habe alles in der Reihenfolge (wie zuvor beschrieben) ausgeführt, aber erstmals ohne Erfolg.

Habe dann am TV komplett alles unter Menüpunkt “TechniLink” aktiviert (auf “an” gestellt) und unter Lautstärkesteuerung - Modus 1 - gewählt und wieder die Reihenfolge von oben gewählt.

Jetzt kommt keine Meldung in der Sonos-App bei TV mehr und es funktioniert auch ALLES.

Danke.

Gruß Andreas

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@coanba 

Falls am TV die CEC Funktion nicht aktiviert ist, könnte das die Ursache sein. Bei TechniSat nennt die sich wohl „TechniLink“. 
Falls Sie bereits aktiv ist, hilft manchmal Deaktivieren, TV aus, HDMI Kabel trennen, TV an, CEC wieder aktivieren, HDMI Kabel wieder dran. 
Gruß,

Ralf