Beantwortet

Upgrade von Sonosgeräte

  • 31 December 2020
  • 8 Antworten
  • 307 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo, zur Zt. besitze ich Base, Sub und 2 St.Play1, die P1 können ins Upgrade Programm, soweit ich gelesen habe kann man nur 1 Gerät ins Trade schicken, bzw. auch beide, aber man bekommt nur 1mal die 15% für ein neues Gerät, zb. die ARC. Wenn ich nun eine P1 Heute ins Trading schicke habe ich die 15%,, schicke ich nun die 2te.P1 nächste Woche ins Trading , bekomme ich dann auch 15 %, zb. auf den Sub oder Five. Stimmt das? Danke,, euch noch schöne Tage.

icon

Beste Antwort von Greta A. 1 January 2021, 16:51

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

8 Antworten

@kdhartl, auch die Playbase ist für den 15%-Rabatt qualifiziert. Du kannst alle drei Geräte gleichzeitig dafür anmelden, die Gutschrift verfällt nicht. Einlösen kann man pro Produkt eine Gutschrift. Wird im Sonos Shop an der Kassa automatisch abgezogen (die Gutschrift ist mit dem Konto verknüpft), man kann es sich aber auch für ein anderes Mal aufsparen.

Abzeichen +2

Aber werden die “alten” Geräte nach einem Upgrade auf ein Neues Gerät funktionstüchtig bleiben, oder werden diese durch Sonos lahm gelegt?
 

Aber werden die “alten” Geräte nach einem Upgrade auf ein Neues Gerät funktionstüchtig bleiben, oder werden diese durch Sonos lahm gelegt?
 

Der “Recycling-Countdown” wurde vor Monaten abgeschafft. Man darf die alten Geräte behalten und weiterbetreiben, verschenken oder verkaufen.

Achtung: Eine nicht eingelöste Gutschrift wird auf den nächsten Besitzer übertragen, sobald der das Gerät auf sein Sonoskonto anmeldet. Andersrum sollte man dem neuen Eigentümer mitteilen, dass man die Gutschrift bereits eingelöst hat.

Abzeichen +1

hallo; also so wie ich das verstanden hab kannst nur du selber den rabatt einstreichen, der jenige dem du das alte produkt gibst nicht.

ziat aus dern Fragen zum updateprogramm: 

“Darf ich mein Produkt weiterverkaufen, verschenken oder spenden?

Ja. Der nächste registrierte Benutzer wird nicht am Upgrade Programm teilnehmen können, wenn du deine Gutschrift bereits aktiviert hast.”

Aktivieren ist nicht gleich einlösen. So viel ich weiß, darf die Gutschrift vom Vorbesitzer nicht eingelöst worden sein. Vielleicht kann @Nils S hier noch Klarheit reinbringen.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Greta A. @Nils33 

Hallo zusammen,

das stimmt, einlösen ist nicht gleich aktivieren. Ich würde sagen letztendlich ist die Aktvierung entscheidend. Wenn die Gutschrift einmal auf Account Beispiel@xyz.com aktiviert wurde dann gehört die Gutschrift auch nur zu diesem Account Beispiel@xyz.com.

Wir gehen davon aus, dass nach aktivieren auch eingelöst wird, aber das Einlösen kann auch später oder zu einem beliebigen Zeitpunkt bei uns im Shop gemacht werden.

 

Solange ein Upgrade-Rabatt für eine Seriennummer noch nicht aktiviert wurde, wandert diese Möglichkeit auch mit dem Besitzer (=aktuelle Registrierung). Wird ein Gerät auf einen anderen Account registriert dauert es bis 24 Stunden, bis man eine eventuell noch verfügbare Gutschrift aktivieren/sehen kann.

 

Für den Fall, dass Ihr euch entscheidet, alte Produkte privat zu verschenken oder zu verkaufen, empfehlen wir, die Geräte auf Werkseinstellungen zu setzen und dem Empfänger des Sonos-Produkts mitzuteilen, ob für das Produkt die Gutschrift aktiviert wurde.

 

Liebe Grüße

Nils

Für den Fall, dass Ihr euch entscheidet, alte Produkte privat zu verschenken oder zu verkaufen, empfehlen wir, die Geräte auf Werkseinstellungen zu setzen und dem Empfänger des Sonos-Produkts mitzuteilen, ob für das Produkt die Gutschrift aktiviert wurde.

 

Danke Nils. Wenn man eine Gutschrift für ein Produkt aktiviert, wird besagtes Produkt innerhalb des Sonoskontos in eine neue Unterkategorie namens “Upgrade erfolgreich” verschoben. Da das Produkt aus dem Sonoskonto verschwindet, wenn der neue Besitzer es registriert, bin ich davon ausgegangen, dass auch die Gutschrift übertragen wird.

Ich habe zwar mehrere Gutschriften aktiviert, aber keines der Geräte verkauft oder verschenkt, kann demnach nicht aus eigener Anschauung sagen, ob der Vorbesitzer das Nachsehen hat, wenn er vorher die Gutschrift nicht in Anspruch genommen hat.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Greta A. 

Einmal aktiviert bleibt die Gutschrift auf dem benutzen Account, genau.

Du könntest bei einem Gerät, wo das Upgrade schon aktiviert wurde, testweise auf eine andere E-Mail umregistrieren, da würdest du dann kein Upgrade mehr aktivieren können. Aber lassen wir das^^