Frage

Unterschiede Play1 zu Play3


Abzeichen
  • Novize
  • 4 Antworten
Hallo, benötige mal Hilfe.

Ich habe 3x Play3, 1x Playbar und 1x Sub laufen,alles bislang ohne Probleme. Nun habe ich mir noch zusätzlich einen Play1 fürs Bad zugelegt. Alles läuft im SonosNet.

Nur der Play1 macht Ärger. Über Deezer lassen sich z.B. keine Playlists zuordnen bzw. Lieder werden übersprungen, weil eine Verbindung nicht möglich sei usw.

Habe jetzt alles ausprobiert,ohne Erfolg. Also habe ich eine Play3 ins Bad gestellt und siehe da... keinerlei Probleme?!

Daher die Frage, besteht ein Unterschied von der Empfängerleistung zw. Play3 und Play1?

Ansonsten würde ich die Play1 nun retounieren, da ja die "alte" Play3 funktioniert.

Vielen Dank im Voraus für Eure Ideen und Hilfestellungen

Gruß

11 Antworten

JNFR schrieb:

Hallo, benötige mal Hilfe.

Ich habe 3x Play3, 1x Playbar und 1x Sub laufen,alles bislang ohne Probleme. Nun habe ich mir noch zusätzlich einen Play1 fürs Bad zugelegt. Alles läuft im SonosNet.

Nur der Play1 macht Ärger. Über Deezer lassen sich z.B. keine Playlists zuordnen bzw. Lieder werden übersprungen, weil eine Verbindung nicht möglich sei usw.

Habe jetzt alles ausprobiert,ohne Erfolg. Also habe ich eine Play3 ins Bad gestellt und siehe da... keinerlei Probleme?!

Daher die Frage, besteht ein Unterschied von der Empfängerleistung zw. Play3 und Play1?

Ansonsten würde ich die Play1 nun retounieren, da ja die "alte" Play3 funktioniert.

Vielen Dank im Voraus für Eure Ideen und Hilfestellungen

Gruß


Wenn, dann müsste es umgekehrt sein, denn der Play:3 ist älter als der Play:1. Um in dem Fall relevante Daten zu haben, müsstest Du den Play:1 wieder ins Bad stellen, eine Zeitlang laufen lassen und dann eine Diagnose (Link!) absetzen und hier mit der Bestätigungsnummer antworten, damit ein Techniker sich das anschauen kann.
Abzeichen
775161405

Also wirklich laufen tut die Play1 ja nicht, aber habe sie dennoch an den angedachten Platz gestellt und eine Diagnose erstellt.

Wie gesagt, jedere andere Lautsprecher funktioniert dort einwandfrei, somit kann ich netzwerkinterne Probleme (so denke ich zumindest) ausschließen.

Lieben Gruß und guten Rutsch an Alle!
JNFR schrieb:

775161405

Also wirklich laufen tut die Play1 ja nicht, aber habe sie dennoch an den angedachten Platz gestellt und eine Diagnose erstellt.


Da der Play:1 zwischendurch woanders stand, Du ihn also zweimal vom Strom getrennt hast, wurden alle Diagnosedaten gelöscht. Ich hoffe er ist noch im Bad angeschlossen, dann erstelle morgen eine zweite Diagnose.


Alles Gute für 2019,
Peri
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
JNFR schrieb:

775161405

Also wirklich laufen tut die Play1 ja nicht, aber habe sie dennoch an den angedachten Platz gestellt und eine Diagnose erstellt.

Wie gesagt, jedere andere Lautsprecher funktioniert dort einwandfrei, somit kann ich netzwerkinterne Probleme (so denke ich zumindest) ausschließen.

Lieben Gruß und guten Rutsch an Alle!



Hi,

die Diagnose zeigt, dass alle Sonos Player Störungen der Antennen protokollieren.
Wechsele bitte mal den Sonos-Kanal, warte ca. 20 Minuten und sende noch eine Diagnosenummer.
Teste die Wiedergabe auch und teile uns das Ergebnis mit.

Gruß,
Daniel
Abzeichen
Hallo Daniel,Danke für deine schnelle Antwort zu meinem Problem.

Hier eine erneute Diagnose mit einem anderen Kanal. 335980589

Problem besteht weiterhin.

Alle Antennen melden Störungen? Mh. Ich verwende als Heimnetz DLan Adapter, aber da ich SonosNet nutze können die ja nicht stören denke ich. Laufen alle über Kanal 1. Habe aber auch hier schon alle Kanäle durchgetestet ohne Erfolg.

Nochmals Danke für die Hilfestellung!
Könntest Du einen Screenshot posten, auf dem alle Sonos-Komponenten zu sehen sind? Und lies Dir bitte Verringern von Funkstörungen durch.
Abzeichen
Hey, ich habe die Play1 nun retouniert.

Ich habe insgesamt drei andere Play3 an genau dem Standort aufgestellt und ohne Probleme betrieben. Klar kann es in meinem Haushalt Funkstörungen geben (Babyfon, DECT Fon, Überwachungskamera) des Weiteren sind auch die Wände mit Metall durchtogen, jedoch spielte dies alles ja in der Vergangenheit keine Rolle und funktionierte perfekt. Und auch wie oben beschrieben bekommen das die Play 3s auch ohne Aussetzer hin.

Also liegt das Problem meines Erachtens leider an der Play1... Schade das ich die Play3 nicht ins Bad stellen kann (oder geht das doch?) sonst würde ich mir einfach noch eine davon kaufen und alles wäre gut.

Danke trotzdem für Eure Hilfe!
JNFR schrieb:

Also liegt das Problem meines Erachtens leider an der Play1... Schade das ich die Play3 nicht ins Bad stellen kann (oder geht das doch?) sonst würde ich mir einfach noch eine davon kaufen und alles wäre gut.


Wenn die Play:1 an einem anderen Standort problemlos funktionierte, dann war sie jedenfalls nicht defekt. Nein, der Play:3 ist a) nicht feuchtigkeitsresistent b) ausverkauft und die Produktion eingestellt.
Abzeichen
Habe ja nie behauptet, dass die Play1 an einem anderen Ort problemlos funktioniert hat.

Ist jetzt auch egal geht wieder zurück. Evtl versuche ich es mal mit einer weiteren.

Ausverkauft und keine Produktion bedeutet ja nicht, dass man ihn nicht noch bekommt :-) Aber wenn er nicht feuchtigkeitresistent ist,ist das leider das K.O. Kriterium. Schade.

Danke.
JNFR schrieb:

Habe ja nie behauptet, dass die Play1 an einem anderen Ort problemlos funktioniert hat.

Ist jetzt auch egal geht wieder zurück. Evtl versuche ich es mal mit einer weiteren.

Ausverkauft und keine Produktion bedeutet ja nicht, dass man ihn nicht noch bekommt :-) Aber wenn er nicht feuchtigkeitresistent ist,ist das leider das K.O. Kriterium. Schade.

Danke.


Ja, hast Du den Play:1 jetzt schon retourniert oder nicht? Wenn nein, würde ich morgen mit dem Support telefonieren. Sollte er defekt sein, ist es ein Garantiefall.


Deutschland: 0800-9444 999
Österreich: 0800-901 023
Schweiz: 0800-566 782

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr erreichbar.
Benutzerebene 4
Abzeichen +3
JNFR schrieb:

Hallo Daniel,Danke für deine schnelle Antwort zu meinem Problem.

Hier eine erneute Diagnose mit einem anderen Kanal. 335980589

Problem besteht weiterhin.

Alle Antennen melden Störungen? Mh. Ich verwende als Heimnetz DLan Adapter, aber da ich SonosNet nutze können die ja nicht stören denke ich. Laufen alle über Kanal 1. Habe aber auch hier schon alle Kanäle durchgetestet ohne Erfolg.

Nochmals Danke für die Hilfestellung!



Ja, so sah es vorher aus.

Cookie-Richtlinen

Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

Akzeptieren Cookie-Einstellungen