Ton aussetzer ???

  • 23 March 2011
  • 3 Antworten
  • 2727 Ansichten

Abzeichen
Hallo, habe seid heute einen Sonos S5 als Terrassenlatsprecher im Einsatz un bin total begeistert.

Zunächst mal mein Setup:
Ich habe eine ZoneBridge 100 an einem Airport Extreme Router. Die Musik Bibliothek liegt in iTunes auf einem MAC Mini. Dann kommt der Terassenlautsprecher Sono S5 hinzu.

Ich steuer alles via iPad und iPhone.

Nun mein Problem:
Wenn iPad oder iPhone via WLan im Internet unterwegs sind kommt es zu deutlichen aussetzern beim S5! Das passiert nicht wenn ich mit meinem MAC Book im Netz bin.

Weiß hier jemand rat?

Gruß,
Ingo

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Es gibt da 2 Möglichkeiten:
1-Sowohl Sonos als Airport funken auf den gleichen Kanal, weshalb sie sich gegenseitig stören. Hierzu kann man entweder in den Sonos Einstellungen oder die des Airport Extreme den Funkkanal verändern. Bitte stelle sie so ein, daß der Airport entweder Kanal 1, 6 oder 11 benutzt, aber nicht der gleiche Kanal wie Sonos.

2-Der Mac Mini ist drahtlos angebunden. Da ein reguläres Drahtlosnetzwerk nicht für unterbrechungsfreie Übertragung von Musik ausgelegt ist, stören andere Datenübertragungen die Musikübertragung vom Mac Mini. Ich selbst habe meine Musik auch auf ein Mac Mini, der ist allerdings direkt mit mein ZP90 verkabelt. Also irgendein kabel muß her, entweder mit eine Sonos-Zone oder -Bridge, oder mit dem Airport. Sollte das nicht möglich sein, ist es wahrscheinlich am besten, die Musik auf eine Netzwerkfestplatte (NAS) bereitzustellen.
Abzeichen
Vielen Dank für die Antwort. Mein Mac Mini ist per Wlan mit der Airport Extreme verbunden. Überträgt also die Musik per Wlan.

Ich werde mir wohl noch einen ZP90 oder eine ZoneBridge 100 zulegen. Da bin ich mir aber noch nicht ganz schlüssig.

Habe heute merkwürdiger weise keine Aussetzer gehabt.

Na mal schauen.

Gruss, Ingo
Benutzerebene 1
Abzeichen
Wie viele WLANs existieren in Deiner Umgebung und auf welchem Kanal senden sie?

Das Ganze hört sich nach einem Interferenzproblem an.