Stromverbrauch im stand by modus

  • 22 December 2011
  • 81 Antworten
  • 62422 Ansichten

Benutzerebene 1
Moin,
kann mir einer sagen, was die Lautsprecher (Play 3 und 5) im "stand by Betrieb" an Strom verbrauchen???

Sonos selber macht dazu keine Aussagen, weil es Ihnen nur um die Qualität des Produktes geht.

Das spricht wahrscheinlich schon für sich!!!!!!

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

81 Antworten

Benutzerebene 1
Hallo zusammen,

wir haben uns vor 2 Wochen folgende Sonos Geräte gekauft:
2 x Play 1
2 x Play 3

Ich habe den Stromverbrauch um Ruhezustand gemessen, alle Geräte ziehen zwischen 16 und 17 Watt/h. Zusammen sind das rund 65 Watt pro Stunde, rund um die Uhr das ist einiges.

Diese Messwerte übersteigen das 4- fache von den Werksangaben. Wie ist euer Verbrauch bei den Geräten?

Zur Engergieeinsparung habe ich nun Funksteckdosen installiert, ist zwar nicht die tollste Lösung aber ...

Danke und Gruß
CUZ

Ich habe den Stromverbrauch um Ruhezustand gemessen, alle Geräte ziehen zwischen 16 und 17 Watt/h...


Hast Du den Stromverbrauch direkt nach dem Beenden der Musik gemessen, oder ein paar Minuten gewartet? Nach ca 2-3 Minuten ohne Musikwiedergabe gehen die Lautsprecher erst in den richtigen Ruhezustand, das heißt, die Endstufen in den LS werden deaktiviert, und dann sollte der Stromverbrauch deutlich niedriger sein!
Zur Engergieeinsparung habe ich nun Funksteckdosen installiert
Die brauchen selbst auch Strom... ;)

Wahrscheinlich hast Du falsch gemessen.
Bei Schaltnetzteilen kriegen Baumarkt-Messgeräte keine korrekten Werte raus.
Siehe auch die anderen Postings hier in diesem Thread.

Gruss
Jochen
Benutzerebene 1
.... Danke für die Rückmeldung.

Ich habe die Messung über 2 Stunden im Ruhezustand gemacht. Das Messgerät ist zwar kein Hightech- Messgerät aber auch keines vom Baummarkt. Bei anderen Verbrauchen stimmten die Messwerte, es kann mal zu einer geringe Abweichung kommen, die sind aber zu vernachlässigen.

Gruß
cuz
Benutzerebene 1
Abzeichen
Ich tippe auch auf die Messung. Ich verstehe auch nicht das mit den 2 Stunden. Ist das eventuell nur ein hochgerechneter Tagesschnitt und nicht der aktuelle Verbrauch?!