Stromverbrauch


Benutzerebene 1
Hallo zusammen,

wir haben uns vor 2 Wochen folgende Sonos Geräte gekauft:
2 x Play 1
2 x Play 3

Ich habe den Stromverbrauch um Ruhezustand gemessen alle Geräte ziehen zwischen 16 und 17 Watt/h. Diese Messwerte übersteigen das 4- fache von den Werksangaben. Könnt ihr Angaben zum Stromverbrauch eurer Geräte machen.

Danke und Gruß
CUZ

12 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Werde ich tun 😉
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Es muss ich nicht das aller teuerste sein, ich benutze z.B. das Brennenstuhl PM231 E. Dein DEM1379 scheint allerdings wirklich ungeeignet zu sein, das würde ich entsorgen. Die Toleranz, die im Handbuch angegeben wird, ist eigentlich inakzeptabel.
Abzeichen
So, habe den SONOS One nun bei uns durch unsere Entwicklungsabteilung mit einem 20.000€ teurem Messgerät messen lassen. Und folgende Werte sind dabei für den Ruhemodus herrausgekommen.

Wirkleistung: 3,7 Watt (dafür bezahlt man)
Scheinleistung: 20,5 VA


Bedeutet auch, dass man nicht einfache ein preiswertes Strommessgerät benutzen kann, um hier die wirklichen Werte zu ermitteln.
@Bassmann- es wäre aber nett von Dir, wenn Du am Freitag das nochmal mit deinem Profigerät prüftst.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Am Freitag bin ich wieder in Deutschland, dann messe ich nochmal 😉
Abzeichen
Das habe ich auch schon bei der Messung meines Alexa Dot's bemerkt. Der hat im Betrieb 4W und wenn er aus ist werden 0W angezeigt. Logisch P=U*I (eigentlich nur bei Gleichstrom) und Anzeigebinn bei 0,02A. Deswegen wundert mich ja die Anzeige bei meinen beiden SONOS One Geräten von 18W. Die übrigens einen hervorragenden Klang habe. Das mal nur so neben bei. Ich habe halt das Gefühl, dass die Geräte nicht in den Ruhemodus gehen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich hatte andere Geräte gemessen.
Aber auch die Messung am ONE ist schon einige Zeit her ;)
Ich habe mit Fluke 125 gemessen.

Das Gerät was du da benutzt ist eher ein Schätzeisen.
Die Messgenauigkeit ist ± 5 % des gemessenen Wertes / ± 10 W
Schau dir auch mal den Anzeigebeginn des Stroms an, 0,02A, das sind schon 4,6W
Ist nicht wirklich geeignet für die kleinen Leistungen.

Gruß
Armin
Abzeichen
Ein DEM1379 Stromkostenmessgerät , messgenauigkeit 5%. Der leistungsfaktor steht auf 1,00. ich wollte aber auch nochmal ein profigerat mir besorgen,um die Werte zu verifizieren.
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Was hast du denn für ein Messgerät? Vermutlich kann das die Blindleistung nicht ermitteln, das kann eines meiner Messgerät auch nicht und zeigt daher bei vielen Geräten einen falschen Wert an.
Abzeichen
Außerdem ist der Sonos One doch erst vor einem Monat auf den Markt gekommen. Also kann die Messung nicht ein Jahr her sein.:)
Abzeichen
Das Gerät spielt seit mehreren Stunden keine Musik oder irgend etwas anderes. Das Messgerät zeigt aber 18 W an. Im Betrieb zeigt es 20 an.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die Geräte sind nicht im Ruhezustand.
Wie lange nach dem Abschalten der Musik habt ihr gewartet?
Meine liegen bei den angegebenen Werten. Gemessen vor einem Jahr.
Kann es wiederholen nächste Woche.
Abzeichen
Das gleiche Problem habe ich mit meinen Sonos One auch 18-22 Watt, egal ob an oder Ruhezustand

Antworten