Spotify Radio?

  • 11 August 2012
  • 6 Antworten
  • 5789 Ansichten

Benutzerebene 1
Hi!

Gibt es irgendeine Möglichkeit Spotify Radio über die Sonos zu hören?

Best,

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Benutzerebene 1
Leider noch nicht. Die einzige Möglichkeit ist via Line-in zu gehen.
Benutzerebene 1
Abzeichen
Wirklich nicht? Auf der Sonos-Page machen die doch Werbung dafür, dass es mit Spotify klappt.

Oder verstehe ich da was falsch?

Beste Grüße
McKinley
Benutzerebene 1
Spotify an sich funktioniert, d.h. man kann seine Playlisten hören oder direkt nach Künstlern/Alben/Songs suchen und diese abspielen. Die Radiofunktion von Spotify steht jedoch auf Sonos nicht zur Verfügung. Es sieht auch so aus, als ob die API von Spotify die Radiofunktionalität nicht bereit hält.
Benutzerebene 1
Abzeichen
Unter https://ask.sonos.com/sonos/topics/add_spotify_radios_to_sonos# kann man noch seine Stimme für diese Erweiterung abgeben - vielleicht hilft es ja etwas...
Benutzerebene 1
Gibt es eigentlich überhaupt noch ein Fünkchen Hoffnung, dass die Radiofunktionalität innerhalb der nächsten Jahre kommen wird? Es gibt noch immer Probleme mit nicht abspielbaren Tracks in Spotify Playlisten und dort hat sich seit über 4 Monaten auch nichts getan....
Benutzerebene 1
Schöne schillernde Welt – ALLES ist möglich – wird zumindest in der Werbung suggeriert!
Die Unzulänglichkeiten und diverse Kompatibilitätsprobleme “erarbeitet“ man sich erst,
wenn man sich mit den Produkten unmittelbar auseinandersetzt.

Für mich unverständlich, warum eine so elementare Funktion von Spotify (gerade das Entdecken
ist ja der Reiz und macht den Namen des Dienstes zum Programm), nicht funktioniert.
Na immerhin habe ich bei der aktuellen try&buy –Aktion von Spotify die Freiheit ohne
weitere Kosten zu kündigen.

Sonos ist ein so cooles Produkt und klingt nebenbei auch noch ganz gut. Da möchte ich mir
kein Gequäke aus Smartphone-/Tabletlautsprechern antun. Dem Alter indem man sich die Ohren
ständig mit irgendwelchen Kopfhörern verkorkt, bin ich schon “entkommen“.:D

Streaming könnte so einfach sein, gäbe es da nicht diese bösen Standards, an die sich keiner hält
weil er glaubt, dass damit sein Stück vom Kuchen größer ausfällt.

Aber hinterher bekommt man dann sicherlich zu hören, dass man sich nicht allumfassend
informiert hat - wieder einmal auf Werbung hereingefallen…