Frage

SonosNet vs WLAN... Wie ist die Sonos-Produktpolitik?

  • 6 September 2019
  • 3 Antworten
  • 588 Ansichten

Abzeichen
Hallo,
aus gegebenem Anlass (Sonos Move) und weil im englischen Forum die Bitte aufkam, seitens Sonos deutlich zu machen, dass Move kein SonosNet unterstützt, zwei Fragen:
1.) Welche anderen Produkte außer Move unterstützen kein SonosNet?
2.) Ist eine Tendenz zu erkennen, dass sich Sonos Richtung ausschließlich WLAN entwickelt und das SonosNet vernachlässigt?

Vielen Dank!

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo,
aus gegebenem Anlass (Sonos Move) und weil im englischen Forum die Bitte aufkam, seitens Sonos deutlich zu machen, dass Move kein SonosNet unterstützt, zwei Fragen:
1.) Welche anderen Produkte außer Move unterstützen kein SonosNet?

Keine...

2.) Ist eine Tendenz zu erkennen, dass sich Sonos Richtung ausschließlich WLAN entwickelt und das SonosNet vernachlässigt?

Meiner Meinung nach NEIN, denn ein einziges, neues Produkt, das zudem ein „Zwitter-Produkt“ ist, stellt imo noch lange keine Tendenz dar.
Vielen Dank!

Ich würde erstmal abwarten, wie der Move sich im Alltag in einer SonosNet Umgebung schlägt, und dann kann man urteilen. Ich vermute/hoffe, dass Sonos sich darüber zuvor ausreichend Gedanken gemacht hat. 😎
Hallo,
aus gegebenem Anlass (Sonos Move) und weil im englischen Forum die Bitte aufkam, seitens Sonos deutlich zu machen, dass Move kein SonosNet unterstützt, zwei Fragen:
1.) Welche anderen Produkte außer Move unterstützen kein SonosNet?
2.) Ist eine Tendenz zu erkennen, dass sich Sonos Richtung ausschließlich WLAN entwickelt und das SonosNet vernachlässigt?

Vielen Dank!


nur nicht kirre machen. move ist ein ausnahmeprodukt, man kann es auch nicht als surround einsetzen, ob als stereopaar kA. das sonosnet bleibt. jede andere komponente kann sonosnet. man braucht auch keinen boost als initiator fürs sonosnet, ein player, connect (port) oder amp am router angeschlossen fungiert als lan/wlanbrücke

ps. habe in anderem thread gelesen, dass du den boost nicht mehr gefunden hast, der ist noch da

https://www.sonos.com/de-de/shop/boost.html
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die Kurz-Zusammenfassung der Besonderheiten / Einschränkungen des Sonos Move wäre:
  • kann Akkubetrieb
  • kann Bluetooth als Stand Alone Player
  • kann per Wlan in bestehenden Sonossystemen mitspielen (mit der Besonderheit, dass er sich NICHT in ein SonosNet integriert, sondern über das Wlan des Routers)
  • kann Airplay2 und Sprachassistenten
  • hat IP56 Schutzklasse
  • hat KEINEN Lan Anschluss
  • kann im Sonossystem nur als Einzelplayer oder Stereopaar konfiguriert werden, NICHT mit Sub oder als Rearspeaker
  • im Bluetooth Mode KEIN Stereopaar möglich