Sonos W-LAN und HTC Desire S

  • 9 September 2012
  • 1 Antwort
  • 1440 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen
vielleicht habt ihr eine Idee und Testmöglichkeit für mein Problem.

Ich nutze Sonos in 5 Räumen, also somit in der ganzen Wohnung verteilt. Als Router habe ich eine FritzBox. Die Steuerung mache ich vornehmlich mit dem Sonos-Controller und ab und zu ...jetzt zu dem Problemteil... HTC Desire S.
Das Telefon nutze ich seit ca. einem Jahr. In Verbindung mit der SonosApp auch schon als die Steuerung nur via "Heim-LAN" möglich war. Für mich war es richtig toll, als Sonos das Netzwerk mit der neuen SonosApp öffnete.

Das Handy kann ja nun auch das Sonos-W-Lan nutzen. Zum einen zur Steuerung der Sonoskomponenten und zum anderen auch für allg. Internetverkehr. Das fand ich richtig gut, da ich nun auch in den anderen Zimmern mit dem Handy allg. W-Lan-Zugang habe.

Aber nun das Problem. Ich habe schon lange versucht raus zu bekommen, warum das HTC von Zeit zu Zeit immer mal wieder abstürzt. Damit meine ich einen richtigen Neustart des Handys. Man kann den Fehler nicht 100% nach voll ziehen aber ich bin jetzt drauf gekommen, dass wenn ich dem Handy das Sonos-W-Lan "wegnehme" es nicht mehr abstürzt. Das denke ich, konnte ich soweit eingrenzen. Im weiteren kann ich noch zum Fehler beschreiben, dass das Handy ein Problem damit hat von einem W-Lan Zugangspunkt zum anderen zu wechseln.

Als Beispiel: Bin auf dem Balkon (Zugangspunkt Sonos Wohnzimmer) und lese auf meinem Handy im Internet. Dann schalte ich das Handy bzw. das Display aus und gehe in die andere Ecke der Wohnung (Arbeitszimmer). Oftmals stürzt jetzt das Handy ab, wenn ich zB. auf dem Handy weiterlesen will o.ä. Ich schalte nur das Display wieder ein ( vermutlich hole ich da das Handy aus dem Schlafmodus raus) und es folgt der Absturz.

Vor einigen Tagen ist das Handy gänzlich abgestürzt und wurde komplett neu aufgesetzt. Ich hatte es mir sowieso vorgenommen, zum Neu Aufsetzten, da ich die vermutete, das die Abstürze durch zuviele Installation und deinstallationen von Apps die Ursache waren. Ich habe beim Neuaufsetzten keine weiteren Apps mehr installiert außer die SonosApp mit der Einstellung "Mit SonosNet verbinden". Auch nun stürzt das Handy ab.

In einem anderen W-Lan-Umfeld (Arbeit) stürzt es nicht ab. Da ist aber auch nur ein W-Lan-Zugangspunkt.

Nun zu meinem Fragen bzw. anliegen.

Nutzt jemand in ähnlicher Form ein HTC Desire S in Verbindung mit Sonos? bzw. Wer könnte sowas für mich testen?
Woran könnte es liegen?


Vielen Dank schon mal für´s lesen. Ist ja doch etwas länger geworden.


Grüße

Alfdd

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Benutzerebene 1
Hallo,

ich benutze auch mein Desire S mit dem Sonos-Net zusammen. Bisher (seit 5 Monaten) ohne jegliche Probleme. Sowohl unter Android Gingerbred als auch aktuell mit IceCreamSandwich hatte ich bisher keinerlei Abstürze.
Ich hoffe, Dir hilft das, um die Ursache weiter einzuschränken.

Grüße
C